• Die sieben Schwestern Bd.1
  • Die sieben Schwestern Bd.1
Die sieben Schwestern Band 1

Die sieben Schwestern Bd.1

Roman - Die sieben Schwestern 1

10,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

gebundene Ausgabe

19,99 €

eBook (ePUB)

10,99 €

Hörbuch (MP3-CD)

8,89 €

Hörbuch-Download

ab 6,95 €

Beschreibung


Der Anfang der Geschichte um sieben Schwestern und deren einzigartiger Vergangenheit.

„Atlantis“ ist der Name des herrschaftlichen Anwesens am Genfer See, in dem Maia d’Aplièse und ihre Schwestern aufgewachsen sind. Sie alle wurden von ihrem geliebten Vater adoptiert, als sie noch sehr klein waren, und kennen ihre wahren Wurzeln nicht. Als er überraschend stirbt, hinterlässt er jeder seiner Töchter einen Hinweis auf ihre Vergangenheit – und Maia fasst zum ersten Mal den Mut, das Rätsel zu lösen, an dem sie nie zu rühren wagte. Ihre Reise führt sie zu einer alten Villa in Rio de Janeiro, wo sie auf die Spuren von Izabela Bonifacio stößt, einer schönen jungen Frau aus den besten Kreisen der Stadt, die in den 1920er Jahren dort gelebt hat. Maia taucht ein in Izabelas faszinierende Lebensgeschichte – und fängt an zu begreifen, wer sie wirklich ist und was dies für ihr weiteres Leben bedeutet ...

Der Auftakt zur Erfolgsserie von Lucinda Riley.

»Eine sehr berührende Geschichte mit Momenten zum Lachen und Weinen, die ich weggelesen habe wie nix.«

Details

  • Verkaufsrang

    425

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    19.09.2016

  • Verlag Goldmann
  • Seitenzahl

    576

  • Maße (L/B/H)

    18,3/12,9/4,5 cm

Beschreibung

Details

  • Verkaufsrang

    425

  • Einband

    Taschenbuch

  • Erscheinungsdatum

    19.09.2016

  • Verlag Goldmann
  • Seitenzahl

    576

  • Maße (L/B/H)

    18,3/12,9/4,5 cm

  • Gewicht

    495 g

  • Originaltitel The Seven Sisters 1 - Maia
  • Übersetzer

    Sonja Hauser

  • Sprache

    Deutsch

  • ISBN

    978-3-442-47971-9

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

140 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Super!

Mila aus Chemnitz am 19.08.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin total begeistert von dem ersten Band der Reihe und freue mich auf die weiteren Bände! Man kann sich so gut in diese Geschichte reinfühlen <3

Super!

Mila aus Chemnitz am 19.08.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin total begeistert von dem ersten Band der Reihe und freue mich auf die weiteren Bände! Man kann sich so gut in diese Geschichte reinfühlen <3

sieben Schwestern

Bewertung aus Büetigen am 22.07.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr empfehlenswert... spannend und interessant wird nie langweilig jeder karakter der schwestern hat seine Geschichte und wohl jeder kann sich mit einem intensivieren mir ging das so

sieben Schwestern

Bewertung aus Büetigen am 22.07.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Sehr empfehlenswert... spannend und interessant wird nie langweilig jeder karakter der schwestern hat seine Geschichte und wohl jeder kann sich mit einem intensivieren mir ging das so

Unsere Kund*innen meinen

Die sieben Schwestern Bd.1

von Lucinda Riley

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Doris Klang-Walitza

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Doris Klang-Walitza

Mayersche Dortmund

Zum Portrait

5/5

Spannung Pur

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Sieben Schwestern ist der 1. Band und Auftakt der erfolgreichen Schwesternreihe. Das besondere dieser Serie ist, dass alle Schwestern Adoptivgeschwister sind, die von "Pa Salt" auf allen Kontinenten dieser Erde gefunden und adoptiert worden sind. Da alle miteinander glücklich und zufrieden sind, stellt sich Ihnen allen nie die Frage Ihrer Herkunft. Das ändert sich aber mit dem Vermächtnis ihres Stiefvaters, der plötzlich und unerwartet stirbt. Er hinterläßt jeder seiner Töchter neben dem Erbe, die jeweiligen Geburtsort- Koordinaten. Eine nach der andern begibt sich nun auf Spurensuche nach ihren Wurzeln und Vorfahren
5/5

Spannung Pur

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Sieben Schwestern ist der 1. Band und Auftakt der erfolgreichen Schwesternreihe. Das besondere dieser Serie ist, dass alle Schwestern Adoptivgeschwister sind, die von "Pa Salt" auf allen Kontinenten dieser Erde gefunden und adoptiert worden sind. Da alle miteinander glücklich und zufrieden sind, stellt sich Ihnen allen nie die Frage Ihrer Herkunft. Das ändert sich aber mit dem Vermächtnis ihres Stiefvaters, der plötzlich und unerwartet stirbt. Er hinterläßt jeder seiner Töchter neben dem Erbe, die jeweiligen Geburtsort- Koordinaten. Eine nach der andern begibt sich nun auf Spurensuche nach ihren Wurzeln und Vorfahren

Doris Klang-Walitza
  • Doris Klang-Walitza
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Helen Stoffregen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Helen Stoffregen

Thalia Darmstadt - Boulevard

Zum Portrait

5/5

Olá Rio de Janeiro!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich echt überrascht! Von der Hintergrundgeschichte der Schwestern, bis zu Majas Geschichte und deren Vorfahren wurde es nie langweilig! Ich habe mit den Charakteren gefühlt und konnte mich richtig gut in diese hinein versetzen. Die Handlung spielt zum Großteil in Rio de Janeiro, was Sommerstimmung aufkommen lässt, es ist also auch als Urlaubslektüre sehr zu empfehlen. Es geht um Liebe, aber nicht nur, sondern auch viel um die Erbauung des Christo von Rio de Janeiro und andere historische Hintergründe in der Zeit der 20er Jahre bis zur Zeit des Börsencrash. Mich hat die Geschichte absolut mitgerissen und ich freue mich schon die nächsten Bände zu lesen! Übrigens muss man die Bände nicht nach der Reihenfolge lesen, da alle Bände gleich beginnen, nur aus anderer Perspektive.
5/5

Olá Rio de Janeiro!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieses Buch hat mich echt überrascht! Von der Hintergrundgeschichte der Schwestern, bis zu Majas Geschichte und deren Vorfahren wurde es nie langweilig! Ich habe mit den Charakteren gefühlt und konnte mich richtig gut in diese hinein versetzen. Die Handlung spielt zum Großteil in Rio de Janeiro, was Sommerstimmung aufkommen lässt, es ist also auch als Urlaubslektüre sehr zu empfehlen. Es geht um Liebe, aber nicht nur, sondern auch viel um die Erbauung des Christo von Rio de Janeiro und andere historische Hintergründe in der Zeit der 20er Jahre bis zur Zeit des Börsencrash. Mich hat die Geschichte absolut mitgerissen und ich freue mich schon die nächsten Bände zu lesen! Übrigens muss man die Bände nicht nach der Reihenfolge lesen, da alle Bände gleich beginnen, nur aus anderer Perspektive.

Helen Stoffregen
  • Helen Stoffregen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die sieben Schwestern Bd.1

von Lucinda Riley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die sieben Schwestern Bd.1
  • Die sieben Schwestern Bd.1