Schloss Gripsholm

Schloss Gripsholm

Eine Sommergeschichte

eBook

0,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Schloss Gripsholm

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 1,30 €
eBook

eBook

ab 0,00 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 1,99 €

Beschreibung

Tucholsky veröffentlichte diesen leichten, erotischen Sommerreigen 1931. Offensichtlich autobiografisch gefärbt - wenn die geschilderte Ménage à trois laut Aussage der Geliebten von Tucholsky auch nur dem Wunschdenken des Autors entsprang.
Tucholskys heitere Liebesgeschichte um einen Mann und zwei Frauen im Urlaub stellte einen kultivierten, sympathischen Gegenentwurf zum damaligen deutsch-nationalen Spießertum dar - so konnte Deutschland also auch sein.
Als Chronist seiner Zeit war Tucholsky auch Leidender an derselben. Einer Zeit zwischen den Weltkriegen, die in Deutschland geprägt war von Militarismus, Obrigkeitsdenken und gnadenloser Ausbeutung der Unterschicht.
Schloss Gripsholm wurde 2000 verfilmt; in den Hauptrollen Ulrich Noethen, Heike Makatsch und Jasmin Tabatabai.
Null Papier Verlag

Kurt Tucholsky wurde am 9. Januar 1890 in Berlin-Moabit geboren. Sein Vater war ein jüdischer Bankkaufmann und so erfolgreich, dass er 1905 nach seinem Tod der Familie, die aus Kurt, seinen beiden jüngeren Geschwister Fritz und Ellen sowie seiner Mutter Doris bestand, ein beträchtliches Vermögen hinterließ. Tucholsky sieht sich wegen seiner Artikel und ihres oft scharfen Tons immer wieder Anfeindungen und Prozessen - etwa 1928 wegen angeblicher Gotteslästerung in seinem Gedicht "Gesang der englischen Chorknaben" - ausgesetzt. Kurt Tucholsky zählte in der Zeit zwischen den Weltkriegen zu den wichtigsten und hellsichtigsten deutschen Publizisten. Er verfasste nicht nur politische Artikel, Reportagen, Rezensionen, Satiren und Glossen, sondern auch Gedichte sowie Erzählungen und sogar Texte für Lieder und das Kabarett.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

28.04.2021

Verlag

Null Papier Verlag

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

28.04.2021

Verlag

Null Papier Verlag

Seitenzahl

186 (Printausgabe)

Dateigröße

3320 KB

Auflage

1

Sprache

Deutsch

EAN

9783954188116

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

3 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Für die Tasche

Wiebke Hartung aus Bremen am 28.05.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die perfekte Sommerlektüre im Handtaschenformat: wer sich mal wieder einen Klassiker gönnen und auf schöne Sprache und gute Unterhaltung nicht verzichten will, sollte sich Schloss Gripsholm in die Tasche stecken und direkt an den Strand fahren!

Für die Tasche

Wiebke Hartung aus Bremen am 28.05.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die perfekte Sommerlektüre im Handtaschenformat: wer sich mal wieder einen Klassiker gönnen und auf schöne Sprache und gute Unterhaltung nicht verzichten will, sollte sich Schloss Gripsholm in die Tasche stecken und direkt an den Strand fahren!

Hat alles top geklappt

Bewertung aus Hamburg am 28.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Den Artikel konnte ich nach wenigen Minuten und Klicks bereits herunterladen und auf allen Geräten nutzen. Super für Menschen die keine Bücher mehr brauchen oder nur schnell was neues zum lesen benötigen oder im Urlaub nicht so viel tragen wollen. Und ganz besonders für die Menschen geeignet, die nicht auf die Post warten wollen oder können.

Hat alles top geklappt

Bewertung aus Hamburg am 28.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Den Artikel konnte ich nach wenigen Minuten und Klicks bereits herunterladen und auf allen Geräten nutzen. Super für Menschen die keine Bücher mehr brauchen oder nur schnell was neues zum lesen benötigen oder im Urlaub nicht so viel tragen wollen. Und ganz besonders für die Menschen geeignet, die nicht auf die Post warten wollen oder können.

Unsere Kund*innen meinen

Schloss Gripsholm

von Kurt Tucholsky

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Julia Mareth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Julia Mareth

Thalia Heidelberg

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine kurze erfrischende und unterhaltsame "autobiografische" Urlaubsgeschichte Tucholskys, die durch ihre hervorragende Balance zwischen Witz und leisen, nachdenklich stimmenden Tönen besticht.
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine kurze erfrischende und unterhaltsame "autobiografische" Urlaubsgeschichte Tucholskys, die durch ihre hervorragende Balance zwischen Witz und leisen, nachdenklich stimmenden Tönen besticht.

Julia Mareth
  • Julia Mareth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schloss Gripsholm

von Kurt Tucholsky

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schloss Gripsholm