Trümmerkind
Artikelbild von Trümmerkind
Mechtild Borrmann

1. Trümmerkind (Ungekürzte Lesung)

Trümmerkind

Hörbuch-Download (MP3)

Taschenbuch

Taschenbuch

10,99 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: Hörbuch-Download (2018)

Trümmerkind

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,99 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 6,94 €

Beschreibung

Der kleinen Hanno Dietz schlägt sich mit seiner Mutter im Hamburg der Nachkriegsjahre durch. Steine klopfen, Altmetall suchen, Schwarzhandel - das ist sein Alltag. Eines Tages entdeckt er in den Trümmern eine Tote - und etwas abseits einen etwa dreijährigen Jungen, der erstaunlich gut gekleidet ist. Das Kind spricht kein Wort, Verwandte sind nicht auffindbar. Und so wächst das Findelkind bei den Dietzens auf. Jahre später kommt das einstige Trümmerkind durch Zufall einem Verbrechen auf die Spur, das auf fatale Weise mit seiner Familie verknüpft ist ...

Details

Verkaufsrang

3300

Sprecher

Vera Teltz

Spieldauer

7 Stunden und 44 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

3300

Sprecher

Vera Teltz

Spieldauer

7 Stunden und 44 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

20.01.2018

Verlag

Argon Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732451487

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

34 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Überragende Familiengeschichte

Bewertung am 20.02.2018

Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe das Hörbuch "Trümmerkind" mit großer Begeisterung gehört. Es gelingt der Sprecherin Vera Teltz mit ihrer ruhigen und vielfältigen Stimme ihre Hörer direkt in ihren Bann zu ziehen. Erzählt wird die Geschichte dreier Familien, 2 spielen während der Kriegsjahre und eine 3. in den 90er Jahren. Ich habe mich über lange Teile des Hörbuchs gefragt, wie denn wohl alles zusammenhängen wird. Und genau das macht es so spannend. Der Titel wird als Krimi deklariert. Für mich persönlich würde ich eher sagen, dass es sich um eine dramatische Familiengeschichte handelt, da die kriminalen Züge erst ganz zum Schluss von Bedeutung sind.

Überragende Familiengeschichte

Bewertung am 20.02.2018
Bewertet: Hörbuch-Download

Ich habe das Hörbuch "Trümmerkind" mit großer Begeisterung gehört. Es gelingt der Sprecherin Vera Teltz mit ihrer ruhigen und vielfältigen Stimme ihre Hörer direkt in ihren Bann zu ziehen. Erzählt wird die Geschichte dreier Familien, 2 spielen während der Kriegsjahre und eine 3. in den 90er Jahren. Ich habe mich über lange Teile des Hörbuchs gefragt, wie denn wohl alles zusammenhängen wird. Und genau das macht es so spannend. Der Titel wird als Krimi deklariert. Für mich persönlich würde ich eher sagen, dass es sich um eine dramatische Familiengeschichte handelt, da die kriminalen Züge erst ganz zum Schluss von Bedeutung sind.

Wow!

Jakobus Dorloff aus Köln am 26.11.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin beim lesen kaum losgekommen von dem Buch. Ich denke wer historische Romane mag wird direkt gefesselt. Die Handlung führt dann in einem Spannungsbogen in eine Kriminalgeschichte. Absolut geniales Werk und sehr zu empfehlen.

Wow!

Jakobus Dorloff aus Köln am 26.11.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Bin beim lesen kaum losgekommen von dem Buch. Ich denke wer historische Romane mag wird direkt gefesselt. Die Handlung führt dann in einem Spannungsbogen in eine Kriminalgeschichte. Absolut geniales Werk und sehr zu empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Trümmerkind

von Mechtild Borrmann

4.7

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Maren Oberwelland

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Maren Oberwelland

Thalia Bad Zwischenahn

Zum Portrait

5/5

Mehr als bloße Wirren der Nachkriegszeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Romane über den Zweiten Weltkrieg gibt es zahlreiche. Aber dass mit dem Ende des Krieges nicht alles gut war, gerät oft in den Hintergrund. Armut, Hunger, Misstrauen und Gewalt beherrschten weiter den Alltag der Menschen. Genau diese Nachkriegsjahre hat Mechtild Borrmann zum Thema ihres Romans "Trümmerkind" gemacht und mich damit sehr bewegt und beeindruckt. Sie verknüpft das historische Zeitgeschehen mit einer berührenden Familiengeschichte, die einem Krimi gleicht. Und das alles in einer Sprache, die mich hineingezogen hat in die Geschichte und bis zur letzten Seite nicht losgelassen hat und mit Charakteren, die so detailliert und vielschichtig gezeichnet sind, dass man sie voll Neugier begleitet hat.
5/5

Mehr als bloße Wirren der Nachkriegszeit

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Romane über den Zweiten Weltkrieg gibt es zahlreiche. Aber dass mit dem Ende des Krieges nicht alles gut war, gerät oft in den Hintergrund. Armut, Hunger, Misstrauen und Gewalt beherrschten weiter den Alltag der Menschen. Genau diese Nachkriegsjahre hat Mechtild Borrmann zum Thema ihres Romans "Trümmerkind" gemacht und mich damit sehr bewegt und beeindruckt. Sie verknüpft das historische Zeitgeschehen mit einer berührenden Familiengeschichte, die einem Krimi gleicht. Und das alles in einer Sprache, die mich hineingezogen hat in die Geschichte und bis zur letzten Seite nicht losgelassen hat und mit Charakteren, die so detailliert und vielschichtig gezeichnet sind, dass man sie voll Neugier begleitet hat.

Maren Oberwelland
  • Maren Oberwelland
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dagmar Küchler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Dagmar Küchler

Mayersche Essen

Zum Portrait

4/5

...Krimi mit historischem Hintergrund!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hamburg 1946: Hanno findet in den Trümmern eines zerstörten Hauses die Leiche einer Frau und einen etwa dreißigjährigen Jungen, den er mit nach Hause bringt. Damit beginnt ein „Krimi“, dessen Handlung sich bis die Zeit der Wende in Deutschland erstreckt. Ein sehr fesselnder Roman der historische Elemente sehr gut wiedergibt. Es ist aber auch gleichzeitig ein packendes Familiendrama, dessen Handlung sich auf drei Zeitebenen abspielt. Das macht ihn überaus lesenswert und spannend.
4/5

...Krimi mit historischem Hintergrund!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Hamburg 1946: Hanno findet in den Trümmern eines zerstörten Hauses die Leiche einer Frau und einen etwa dreißigjährigen Jungen, den er mit nach Hause bringt. Damit beginnt ein „Krimi“, dessen Handlung sich bis die Zeit der Wende in Deutschland erstreckt. Ein sehr fesselnder Roman der historische Elemente sehr gut wiedergibt. Es ist aber auch gleichzeitig ein packendes Familiendrama, dessen Handlung sich auf drei Zeitebenen abspielt. Das macht ihn überaus lesenswert und spannend.

Dagmar Küchler
  • Dagmar Küchler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Trümmerkind

von Mechtild Borrmann

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Trümmerkind