Der Wal und das Ende der Welt

Der Wal und das Ende der Welt

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Wal und das Ende der Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 13,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,39 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1942

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

27.03.2019

Verlag

Fischer E-Books

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

1942

Erscheinungsdatum

27.03.2019

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

1283 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Not Forgetting The Whale

Übersetzer

  • Tobias Schnettler
  • Maria Poets

Sprache

Deutsch

EAN

9783104910307

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

69 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Teilweise interessante Ansätze, insgesamt aber viel zu konstruiert und klischeehaft.

Bewertung aus Nürnberg am 29.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Habe mir das Buch gekauft aufgrund der vielen positiven Bewertungen. Eventuell hatte ich deswegen etwas hohe Erwartungen... Die Story hat teilweise interessante Ansätze und Ideen, die aus meiner Sicht allerdings ziemlich schlecht umgesetzt wurden. Vieles in der Story wirkt arg konstruiert und zurechtgeschustert, angefangen beim Wal, über das schöne Mädchen das mit dem alten Priester verheiratet ist, bis zur Grippe, die genau in der tödlichen Weise ausbricht, über die die Akteure zufälligerweise gerade erst gesprochen haben...

Teilweise interessante Ansätze, insgesamt aber viel zu konstruiert und klischeehaft.

Bewertung aus Nürnberg am 29.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Habe mir das Buch gekauft aufgrund der vielen positiven Bewertungen. Eventuell hatte ich deswegen etwas hohe Erwartungen... Die Story hat teilweise interessante Ansätze und Ideen, die aus meiner Sicht allerdings ziemlich schlecht umgesetzt wurden. Vieles in der Story wirkt arg konstruiert und zurechtgeschustert, angefangen beim Wal, über das schöne Mädchen das mit dem alten Priester verheiratet ist, bis zur Grippe, die genau in der tödlichen Weise ausbricht, über die die Akteure zufälligerweise gerade erst gesprochen haben...

fand es am Anfang sehr langatmig, wurde aber mit der Zeit besser

Ingrid aus Schleswig Holstein am 12.05.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ja ich würde das Buch weiterempfehlen, wenn man keine großartige Spannung und Schreibweise benötigt. Mir war es ein wenig zu langweilig, hat lange gebraucht, um reinzukommen. Aber am Schluss war es dann doch gut, dass ich es zu Ende gelesen habe.

fand es am Anfang sehr langatmig, wurde aber mit der Zeit besser

Ingrid aus Schleswig Holstein am 12.05.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ja ich würde das Buch weiterempfehlen, wenn man keine großartige Spannung und Schreibweise benötigt. Mir war es ein wenig zu langweilig, hat lange gebraucht, um reinzukommen. Aber am Schluss war es dann doch gut, dass ich es zu Ende gelesen habe.

Unsere Kund*innen meinen

Der Wal und das Ende der Welt

von John Ironmonger

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Annemarie Domke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Annemarie Domke

Thalia Halberstadt - Rathauspassage

Zum Portrait

2/5

leider nicht meins

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe es nach dem ersten Drittel abgbrochen, weil mir weder der Schreibstil noch der Inhalt gefallen haben.
2/5

leider nicht meins

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe es nach dem ersten Drittel abgbrochen, weil mir weder der Schreibstil noch der Inhalt gefallen haben.

Annemarie Domke
  • Annemarie Domke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Rita Berhausen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Rita Berhausen

Thalia Siegburg

Zum Portrait

5/5

Dieses Buch könnte Ihnen den Glauben an die Menschheit wiedergeben

Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist zum einen eine nette Dorfgeschichte aus Cornwall, aber auch eine fast philosophische Betrachtung des Menschen. Dieses Buch macht Mut angesichts der herrschenden Weltuntergangsstimmung. Auch toll als Geschenk - zum Beispiel zu Weihnachten (weil das Fest auch eine besondere Rolle spielt)! Selber lesen oder verschenken!
5/5

Dieses Buch könnte Ihnen den Glauben an die Menschheit wiedergeben

Bewertet: eBook (ePUB)

Es ist zum einen eine nette Dorfgeschichte aus Cornwall, aber auch eine fast philosophische Betrachtung des Menschen. Dieses Buch macht Mut angesichts der herrschenden Weltuntergangsstimmung. Auch toll als Geschenk - zum Beispiel zu Weihnachten (weil das Fest auch eine besondere Rolle spielt)! Selber lesen oder verschenken!

Rita Berhausen
  • Rita Berhausen
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Der Wal und das Ende der Welt

von John Ironmonger

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Wal und das Ende der Welt