Swimming in the Dark

Swimming in the Dark

A Novel

Buch (Taschenbuch, Englisch)

23,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

45,99 €

Swimming in the Dark

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 45,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,69 €
eBook

eBook

ab 8,44 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Harper Collins (US)

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

13.04.2021

Verlag

Harper Collins (US)

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

20,3/13,6/1,5 cm

Gewicht

171 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-0-06-289001-6

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

5 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

I urge everyone to read this beautiful book

Fourrest Gardner am 10.10.2023

Bewertungsnummer: 2041010

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

with absolute delicacy, Jedrowski paints a picture of two young men being deeply in love but divided by their different attempts to preserve their present and provide a future together.
Melden

I urge everyone to read this beautiful book

Fourrest Gardner am 10.10.2023
Bewertungsnummer: 2041010
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

with absolute delicacy, Jedrowski paints a picture of two young men being deeply in love but divided by their different attempts to preserve their present and provide a future together.

Melden

Very impressive read

Nicol aus Wien am 27.04.2023

Bewertungsnummer: 1930771

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

The main character, Ludwik, is a young gay man who falls in love with his classmate Janusz during a summer camp. The two of them embark on a passionate and clandestine relationship, but as they return to their separate lives in the city, the political climate begins to change, and their love is threatened by the oppressive regime. What sets this book apart is the way that it weaves together personal relationships with the wider political context. The impact of the oppressive regime is felt in every aspect of life, from the difficulties of obtaining a passport to the fear of being arrested for being gay. Overall, Swimming in the Dark is a truly exceptional novel that leaves a lasting impression. Jedrowski's writing is both beautiful and powerful, and the story of Ludwik and Janusz is one that will stay with you long after you finish the book. Highly recommended for anyone looking for a thought-provoking and emotionally resonant read.
Melden

Very impressive read

Nicol aus Wien am 27.04.2023
Bewertungsnummer: 1930771
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

The main character, Ludwik, is a young gay man who falls in love with his classmate Janusz during a summer camp. The two of them embark on a passionate and clandestine relationship, but as they return to their separate lives in the city, the political climate begins to change, and their love is threatened by the oppressive regime. What sets this book apart is the way that it weaves together personal relationships with the wider political context. The impact of the oppressive regime is felt in every aspect of life, from the difficulties of obtaining a passport to the fear of being arrested for being gay. Overall, Swimming in the Dark is a truly exceptional novel that leaves a lasting impression. Jedrowski's writing is both beautiful and powerful, and the story of Ludwik and Janusz is one that will stay with you long after you finish the book. Highly recommended for anyone looking for a thought-provoking and emotionally resonant read.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Swimming in the Dark

von Tomasz Jedrowski

5.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Diala B.

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Diala B.

Thalia Berlin – Alexa

Zum Portrait

5/5

A forbbiden, secret love set in 1980, Poland

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„We swam, fearless and free and invisible in the brilliant dark.“ - Swimming In The Dark by Tomasz Jedrowski — I think I don‘t have to go much into detail about what makes this book so beautiful and special: It‘s well-written (the amount of tabs I used shall be proof enough-) and while reading it, you easily get immersed into the character‘s feelings and thoughts, sometimes even as if they were your own. Heartfelt, engrossing, moving- If I had the chance to read a book again for the first time, it would be this one.
5/5

A forbbiden, secret love set in 1980, Poland

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„We swam, fearless and free and invisible in the brilliant dark.“ - Swimming In The Dark by Tomasz Jedrowski — I think I don‘t have to go much into detail about what makes this book so beautiful and special: It‘s well-written (the amount of tabs I used shall be proof enough-) and while reading it, you easily get immersed into the character‘s feelings and thoughts, sometimes even as if they were your own. Heartfelt, engrossing, moving- If I had the chance to read a book again for the first time, it would be this one.

Diala B.
  • Diala B.
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Peter Zielke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Peter Zielke

Thalia Leipzig – Grimmaische Straße

Zum Portrait

5/5

Der erste Sommer eines Lebens

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Swimming in the Dark" ist ein Buch über Liebe, Heimat, Zugehörigkeit. Es ist ein Debüt, liest sich aber keineswegs so. Tomasz Jedrowski führt in das Polen der 1980er Jahre, hinein in einen warmen Sommer eines kalten Krieges. Ludwik steht vor der großen Herausforderung, sein Leben zu ordnen, einen Sinn in dieser Welt zu finden - und entdeckt diesen in Janusz. Es entsteht eine schwule Liebesgeschichte, die Grenzen sprengt und Welten vermischt. Politisch und historisch schreibt Jedrowski von der Schwere und der Enge eines jungen Mannes, der sich nach Freiheit und Mehr sehnt, schreibt vom Gewicht einer Entscheidung, die Leben beginnen und enden lassen kann. Mit Poesie und Feingefühl führt er durch düstere Momente und die großen Fragen des Lebens. Das Buch ist einfühlsam, dramatisch und lässt jede Emotion im Körper aufleuchten. Ein schlicht und ergreifend großartiges queeres Werk.
5/5

Der erste Sommer eines Lebens

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

"Swimming in the Dark" ist ein Buch über Liebe, Heimat, Zugehörigkeit. Es ist ein Debüt, liest sich aber keineswegs so. Tomasz Jedrowski führt in das Polen der 1980er Jahre, hinein in einen warmen Sommer eines kalten Krieges. Ludwik steht vor der großen Herausforderung, sein Leben zu ordnen, einen Sinn in dieser Welt zu finden - und entdeckt diesen in Janusz. Es entsteht eine schwule Liebesgeschichte, die Grenzen sprengt und Welten vermischt. Politisch und historisch schreibt Jedrowski von der Schwere und der Enge eines jungen Mannes, der sich nach Freiheit und Mehr sehnt, schreibt vom Gewicht einer Entscheidung, die Leben beginnen und enden lassen kann. Mit Poesie und Feingefühl führt er durch düstere Momente und die großen Fragen des Lebens. Das Buch ist einfühlsam, dramatisch und lässt jede Emotion im Körper aufleuchten. Ein schlicht und ergreifend großartiges queeres Werk.

Peter Zielke
  • Peter Zielke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Swimming in the Dark

von Tomasz Jedrowski

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Swimming in the Dark