Die verschwundene Schwester
Die sieben Schwestern Band 7

Die verschwundene Schwester

Roman

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die verschwundene Schwester

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 8,95 €

Beschreibung

Sieben Sterne umfasst das Sternbild der Plejaden, und die Schwestern d'Aplièse tragen ihre Namen. Stets war ihre siebte Schwester aber ein Rätsel für sie, denn Merope ist verschwunden, seit sie denken können. Eines Tages überbringt der Anwalt der Familie die verblüffende Nachricht, dass er eine Spur entdeckt hat: Ein Weingut in Neuseeland und die Zeichnung eines sternförmigen Rings weisen den Weg. Allerdings kann nur eine Frau, Mary, Antworten geben - und sie ist auf einer Reise um die Welt. Es beginnt eine Jagd quer über den Globus, doch es scheint, als wolle Mary um jeden Preis verhindern, gefunden zu werden...

Details

Verkaufsrang

74

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

24.05.2021

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

74

Erscheinungsdatum

24.05.2021

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

832 (Printausgabe)

Dateigröße

3966 KB

Originaltitel

The Lost Sister

Übersetzer

  • Sonja Hauser
  • Karin Dufner
  • Sibylle Schmidt
  • Ursula Wulfekamp

Sprache

Deutsch

EAN

9783641201968

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

88 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Lucinda Riley, die verschwundene Schwester

Bewertung aus Gossau ZH am 10.02.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

spannend, kurzweilig, ergreifend und weckt die Lust nach mehr! die Geschichten der sieben Schwestern, obwohl ich diese nicht der Reihe nach gelesen habe, hat mich gepackt und ich warte gespannt auf das Finale!

Lucinda Riley, die verschwundene Schwester

Bewertung aus Gossau ZH am 10.02.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

spannend, kurzweilig, ergreifend und weckt die Lust nach mehr! die Geschichten der sieben Schwestern, obwohl ich diese nicht der Reihe nach gelesen habe, hat mich gepackt und ich warte gespannt auf das Finale!

Die sieben Schwestern - habe alle gelesen! SPITZE

Bewertung aus Großarl am 18.12.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Kann diese Buchreihe von Lucinda Riley nur empfehlen! So spannend...man kann gar nicht aufhören zu lesen!

Die sieben Schwestern - habe alle gelesen! SPITZE

Bewertung aus Großarl am 18.12.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Kann diese Buchreihe von Lucinda Riley nur empfehlen! So spannend...man kann gar nicht aufhören zu lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Die verschwundene Schwester

von Lucinda Riley

4.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jessica Helmbold

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jessica Helmbold

Thalia Posthausen - Dodenhof

Zum Portrait

5/5

Spannende Suche nach einer Adoptivschwester ...

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Schwestern reisen auf der Suche nach der siebten Schwester quer durch die Welt und verfolgen eine Frau, deren Tochter durch den Familienanwalt als vermutliche Schwester identifiziert wurde. Das hin und her ist dabei schon ein wenig amüsant, die Raffinesse mit der die Schwestern vorgehen beachtlich. Dennoch fällt es ihnen schwer, an die unbekannte Frau heranzukommen, denn sie scheint vor irgendwas Angst zu haben und flieht immer wieder... Gefallen hat mit, dass wir noch einmal alle Schwestern Wiedertreffen und ein kleiner Teil der Geschichte jeweils aus ihrer Sicht beschrieben wird. Man erfährt dadurch, wie es ihnen geht und wie es ihnen nach ihrem eigenen Band weitergegangen ist und auch jetzt weitergeht. Die Verknüpfung der einzelnen Teile gelingt also wieder sehr gut. Die Erzählperspektive wechselt also im Buch mehrfach, ist aber immer gut zuzuordnen. Auch der Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit ist unkompliziert, da die Kapitel gut voneinander abgegrenzt sind und man auch gedanklich gut folgen kann. Der Hauptteil der Handlung spielt diesmal in Irland, die historischen Hintergründe sind hierbei sehr gut ausgearbeitet und in die Geschichte integriert. Ich hatte bisher kaum Infos zum irländischen Freiheitskampf, sodass ich dies sehr interessant fand. Insgesamt hat Lucinda Riley es aber wieder einmal geschafft mich komplett zu fesseln. Überraschende Wendungen sind in die Handlung eingebaut und die Spannung wird bis zur letzten Buchseite aufrechterhalten, sodass ich den Roman regelrecht verschlungen habe. Im Grunde geht die Spannung sogar über die letzte Seite hinaus, denn noch immer sind viele Fragen offen und ich bin wirklich gespannt, wie sich schließlich alles auflösen wird.
5/5

Spannende Suche nach einer Adoptivschwester ...

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Schwestern reisen auf der Suche nach der siebten Schwester quer durch die Welt und verfolgen eine Frau, deren Tochter durch den Familienanwalt als vermutliche Schwester identifiziert wurde. Das hin und her ist dabei schon ein wenig amüsant, die Raffinesse mit der die Schwestern vorgehen beachtlich. Dennoch fällt es ihnen schwer, an die unbekannte Frau heranzukommen, denn sie scheint vor irgendwas Angst zu haben und flieht immer wieder... Gefallen hat mit, dass wir noch einmal alle Schwestern Wiedertreffen und ein kleiner Teil der Geschichte jeweils aus ihrer Sicht beschrieben wird. Man erfährt dadurch, wie es ihnen geht und wie es ihnen nach ihrem eigenen Band weitergegangen ist und auch jetzt weitergeht. Die Verknüpfung der einzelnen Teile gelingt also wieder sehr gut. Die Erzählperspektive wechselt also im Buch mehrfach, ist aber immer gut zuzuordnen. Auch der Wechsel zwischen Gegenwart und Vergangenheit ist unkompliziert, da die Kapitel gut voneinander abgegrenzt sind und man auch gedanklich gut folgen kann. Der Hauptteil der Handlung spielt diesmal in Irland, die historischen Hintergründe sind hierbei sehr gut ausgearbeitet und in die Geschichte integriert. Ich hatte bisher kaum Infos zum irländischen Freiheitskampf, sodass ich dies sehr interessant fand. Insgesamt hat Lucinda Riley es aber wieder einmal geschafft mich komplett zu fesseln. Überraschende Wendungen sind in die Handlung eingebaut und die Spannung wird bis zur letzten Buchseite aufrechterhalten, sodass ich den Roman regelrecht verschlungen habe. Im Grunde geht die Spannung sogar über die letzte Seite hinaus, denn noch immer sind viele Fragen offen und ich bin wirklich gespannt, wie sich schließlich alles auflösen wird.

Jessica Helmbold
  • Jessica Helmbold
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Martha Volk

Martha Volk

Thalia Ulm - Blautal-Center

Zum Portrait

5/5

Fesselnd wie gewohnt!

Bewertet: eBook (ePUB)

Auch der siebte Teil der Schwestern-Reihe hat mich wieder von Anfang an gepackt. Dieses Mal geht es auf Weltreise, um die verschwundene Schwester endlich zu finden. Außerdem führt uns die Geschichte auch nach Irland auf die Spuren der IRA. Tolle Unterhaltung bei jedem Wetter :-)
5/5

Fesselnd wie gewohnt!

Bewertet: eBook (ePUB)

Auch der siebte Teil der Schwestern-Reihe hat mich wieder von Anfang an gepackt. Dieses Mal geht es auf Weltreise, um die verschwundene Schwester endlich zu finden. Außerdem führt uns die Geschichte auch nach Irland auf die Spuren der IRA. Tolle Unterhaltung bei jedem Wetter :-)

Martha Volk
  • Martha Volk
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die verschwundene Schwester

von Lucinda Riley

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die verschwundene Schwester