• Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
Band 7
Capitaine Roger Blanc ermittelt Band 7

Verlorenes Vernègues

Ein Provence-Krimi mit Capitaine Roger Blanc

Buch (Taschenbuch)

10,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.
eBook

eBook

9,99 €

Verlorenes Vernègues

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 10,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Ein Rudel Wölfe in einer Geisterstadt mitten in der Provence - ein ungewöhnlicher und dramatischer neuer Fall für Capitaine Roger Blanc

Anfang Januar in der Provence. Schnee fällt, und die Tage verlaufen ruhig für die Gendarmen, denn in der Kälte scheint selbst das Verbrechen erstarrt zu sein. Mitten in der Nacht werden Capitaine Blanc und Lieutenant Tonon jedoch zu einem rätselhaften Einsatz in eine Geisterstadt gerufen. Vieux Vernègues ist ein mittelalterlicher Ort, der eine Idylle wie aus dem Bilderbuch sein könnte, hätte nicht ein Erdbeben ihn vor gut hundert Jahren zerstört. Jetzt ist es ein verlassenes Trümmerfeld im Schatten einer düsteren Burgruine. Alarmiert wurde die Gendarmerie von zwei alten Schafhirten. Zwölf Tiere ihrer Herde wurden in weniger als einer Stunde getötet – von Wölfen.
Schnell spricht sich herum, dass ein Wolfsrudel die Gegend unsicher macht. Diese Tiere stehen unter Naturschutz, doch die Angst ist stärker: Schäfer, Jäger und sogar der Bürgermeister scheren sich nicht um die Gesetze und greifen zu den Waffen. Blanc und seine Kollegen merken zudem bald, dass noch weitere Gestalten nachts durch die Wälder streifen und seltsame Dinge tun. Jeder misstraut jedem, und alle fürchten den Wolf – eine explosive Lage, die schließlich außer Kontrolle gerät. Denn tatsächlich wird bald ein Toter zwischen den Ruinen
gefunden …

Mord in der Provence - Capitaine Roger Blanc ermittelt:
Band 1: Mörderischer Mistral
Band 2: Tödliche Camargue
Band 3: Brennender Midi
Band 4: Gefährliche Côte Bleue
Band 5: Dunkles Arles
Band 6: Verhängnisvolles Calès
Band 7: Verlorenes Vernègues
Band 8: Schweigendes Les Baux
Band 9: Geheimnisvolle Garrigue

Alle Bände sind eigenständige Fälle und können unabhängig voneinander gelesen werden.

»Rademacher nimmt sich wieder ein real-brisantes Thema für einen spannenden Krimi – sehr gelungen.«
WESTDEUTSCHE ZEITUNG

»Spannend bis zur Aufklärung, vor allem aber sind die Rademacher-Krimis auch lehrreich, was Historie und provenzalische Landschaft angeht.«
Burgit Hörttricht, WESTFALEN-BLATT

»Das Setting ist kaum zu übertreffen. […] Einfach großartig: ›Verlorenes Vernègues‹ ist hochspannend und nebenbei auch noch ein packender Führer durch die eher unbekannte Provence.«
Ulli Wagner, SR3 KRIMIGESPRÄCH

»Toll gezeichnete Charaktere und eine gute Mischung aus Kriminalfall und Weiterentwicklung der bekannten Figuren.«
Nina Mützelburg, WESTDEUTSCHE ZEITUNG

»Eine unterhaltsame, zugleich spannende und entspannende Lektüre«
Björn Gabel, GOSLARSCHE ZEITUNG

»Cay Rademacher [...] hat mit dem neuen Roger-Blanc-Krimi ›Verlorenes Vernègues‹ ein Grusel-Stück mit einer gehörigen Portion Humor geschrieben.«
RECKLINGHÄUSER ZEITUNG

»Ein spannender und packender Kriminalroman, der den Leser von der ersten Seite an gefangen hält.«
Peter Lauda, BÜCHERSCHAU

»Cay Rademacher versteht es in Verlorenes Vernègues wieder einmal, durch seinen präzisen und selbst etwas kühlen Sound einen großartigen Roman entstehen zu lassen. «
Martin Spieß, ZEBRABUTTER

»Ein überzeugender Kriminalroman.«
Horst Tress, KÖLLEFORNIA

Details

Verkaufsrang

33017

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

384

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

33017

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

17.05.2021

Verlag

DUMONT Buchverlag

Seitenzahl

384

Maße (L/B/H)

19,1/12,7/2,9 cm

Gewicht

384 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8321-6578-9

Weitere Bände von Capitaine Roger Blanc ermittelt

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

20 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Wölfe und Erdbeben drohen

Gerhard S. aus Erlangen am 02.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Statt nach Mördern oder Vergewaltigern zu fahnden, geben sich Blanc, Fabienne und Marius mit Wölfen und Wildschweinen ab. Obwohl sie keine Förster sind. Eh bien. In Nebenrollen: ein Astrologe, ein Ufologe und eine Seismologin.

Wölfe und Erdbeben drohen

Gerhard S. aus Erlangen am 02.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Statt nach Mördern oder Vergewaltigern zu fahnden, geben sich Blanc, Fabienne und Marius mit Wölfen und Wildschweinen ab. Obwohl sie keine Förster sind. Eh bien. In Nebenrollen: ein Astrologe, ein Ufologe und eine Seismologin.

Vergessenes Vernegues

Bewertung aus Bürglen TG am 11.07.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Super spannend aufgebauer Krimi. Die geografische detaillierten Beschreibungen lassen den Leser in diesen Teil von Frankreich eintauchen. Tolle Ferienlektüre

Vergessenes Vernegues

Bewertung aus Bürglen TG am 11.07.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Super spannend aufgebauer Krimi. Die geografische detaillierten Beschreibungen lassen den Leser in diesen Teil von Frankreich eintauchen. Tolle Ferienlektüre

Unsere Kund*innen meinen

Verlorenes Vernègues

von Cay Rademacher

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Kathrin Regel

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Regel

Thalia Wetzlar - Forum Wetzlar

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Roger Blanc trifft in seinem neuen Fall unter anderem auf Wölfe, ein verlorenes Dorf, Ufologen und einen Nostradamus-Wissenschaftler. Cay Rademacher erweist sich erneut als Meister seines Fachs und macht einmal mehr Lust in die Provence zu fahren!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Roger Blanc trifft in seinem neuen Fall unter anderem auf Wölfe, ein verlorenes Dorf, Ufologen und einen Nostradamus-Wissenschaftler. Cay Rademacher erweist sich erneut als Meister seines Fachs und macht einmal mehr Lust in die Provence zu fahren!

Kathrin Regel
  • Kathrin Regel
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Dr. Andreas Schmidt

Dr. Andreas Schmidt

Thalia Gießen

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Urangst des Menschen vor dem Wolf und die Angst vor Erdbeben sind die Hauptthemen dieses Krimis. Außerdem spielen einige skurrile Persönlichkeiten und die Verflechtungen innerhalb eines kleinen Ortes eine große Rolle. Mystische, eindrückliche Szenen im nächtlichen Wald.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Urangst des Menschen vor dem Wolf und die Angst vor Erdbeben sind die Hauptthemen dieses Krimis. Außerdem spielen einige skurrile Persönlichkeiten und die Verflechtungen innerhalb eines kleinen Ortes eine große Rolle. Mystische, eindrückliche Szenen im nächtlichen Wald.

Dr. Andreas Schmidt
  • Dr. Andreas Schmidt
  • Buchhändler*in

Unsere Buchhändler*innen meinen

Verlorenes Vernègues

von Cay Rademacher

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues
  • Verlorenes Vernègues