Stay away from Gretchen
Die Gretchen-Reihe Band 1

Stay away from Gretchen

Eine unmögliche Liebe - Roman

eBook

16,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Stay away from Gretchen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,95 €
eBook

eBook

ab 16,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,99 €

Beschreibung

Eine große Liebe in dunklen Zeiten
Der bekannte Kölner Nachrichtenmoderator Tom Monderath macht sich Sorgen um seine 84-jährige Mutter Greta, die immer mehr vergisst. Was anfangs ärgerlich für sein scheinbar so perfektes Leben ist, wird unerwartet zu einem Geschenk. Nach und nach erzählt Greta aus ihrem Leben - von ihrer Kindheit in Ostpreußen, der Flucht vor den russischen Soldaten im eisigen Winter, der Sehnsucht nach dem verschollenen Vater und ihren Erfolgen auf dem Schwarzmarkt in Heidelberg. Als Tom jedoch auf das Foto eines kleinen Mädchens mit dunkler Haut stößt, verstummt Greta. Zum ersten Mal beginnt Tom, sich eingehender mit der Vergangenheit seiner Mutter zu befassen. Nicht nur, um endlich ihre Traurigkeit zu verstehen. Es geht auch um sein eigenes Glück.

Details

Verkaufsrang

49

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

49

Erscheinungsdatum

18.03.2021

Verlag

dtv

Seitenzahl

496 (Printausgabe)

Dateigröße

1656 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783423438315

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

171 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Klare Empfehlung

Bewertung am 07.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Weltkrieg als Schulfach hat mich leider als Teenager nicht sehr interessiert. Dieses Buch hat mir viel Wissen vermittelt. Genial die Verbindung zur Neuzeit - DICKES Lob an die Autorin, hab nun auch die Fortsetzung genossen - der Hammer!!!

Klare Empfehlung

Bewertung am 07.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Der zweite Weltkrieg als Schulfach hat mich leider als Teenager nicht sehr interessiert. Dieses Buch hat mir viel Wissen vermittelt. Genial die Verbindung zur Neuzeit - DICKES Lob an die Autorin, hab nun auch die Fortsetzung genossen - der Hammer!!!

Spannend!

Bewertung am 09.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr spannend, vorallem mit dem geschichtlichen Hintergrund. Durch die aktuellen Weltereignisse, wird man wachgerüttelt es geht leider immer noch um Rassendiskriminierung. Traurig aber wahr!

Spannend!

Bewertung am 09.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Sehr spannend, vorallem mit dem geschichtlichen Hintergrund. Durch die aktuellen Weltereignisse, wird man wachgerüttelt es geht leider immer noch um Rassendiskriminierung. Traurig aber wahr!

Unsere Kund*innen meinen

Stay away from Gretchen

von Susanne Abel

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Tirza Kerlin

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Tirza Kerlin

Mayersche Castrop-Rauxel

Zum Portrait

5/5

Ein Buchhighlight meines Lesejahres

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin schon lange um Gretchen herumgeschlichen. Lese ich es oder nicht? Ach, ich lese es jetzt! Und die Entscheidung war mehr als gut. Es gibt diese Bücher, die begleiten einen Leser lange, die finden einen besonderen Platz im Lesekosmos. Und Gretchen ist für mich definitiv so ein Buch, an das ich mich noch in einigen Jahren erinnern werde und das gerne. Die behandelten Themen, Demenz und die NS-Zeit, sind alles andere als leicht. Aber sie sind super gut in der Handlung eingebettet, die mich viel mehr gefesselt hat. Die Sprünge zwischen den Zeitebenen waren genau richtig, die Figuren waren sympathisch und abwechslungsreich und das Maß an Emotionalität für mich genau richtig. Werde ich den Nachfolger lesen? Vermutlich ja.
5/5

Ein Buchhighlight meines Lesejahres

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich bin schon lange um Gretchen herumgeschlichen. Lese ich es oder nicht? Ach, ich lese es jetzt! Und die Entscheidung war mehr als gut. Es gibt diese Bücher, die begleiten einen Leser lange, die finden einen besonderen Platz im Lesekosmos. Und Gretchen ist für mich definitiv so ein Buch, an das ich mich noch in einigen Jahren erinnern werde und das gerne. Die behandelten Themen, Demenz und die NS-Zeit, sind alles andere als leicht. Aber sie sind super gut in der Handlung eingebettet, die mich viel mehr gefesselt hat. Die Sprünge zwischen den Zeitebenen waren genau richtig, die Figuren waren sympathisch und abwechslungsreich und das Maß an Emotionalität für mich genau richtig. Werde ich den Nachfolger lesen? Vermutlich ja.

Tirza Kerlin
  • Tirza Kerlin
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Iduna  Tiedemann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Iduna Tiedemann

Thalia Delmenhorst

Zum Portrait

5/5

Eine unmögliche Liebe

Bewertet: eBook (ePUB)

Die 84-jährige Greta vergisst immer mehr und ihr schwer beschäftigter Sohn, seines Zeichens Nachrichtenmoderator, muss immer mehr Zeit investieren, sich um sie zu kümmern. Wenn sie zusammen sind, erzählt Greta viel von ihrer Kindheit, den Kriegserlebnissen und Tom fragt nach dem Fund eines besonderen Fotos, was dies mit ihrer Familiengeschichte zu tun hat. Doch da wird seine Mutter plötzlich sehr unkommunikativ und mauert total. Tom, schon von Berufs wegen neugierig, kann dies nicht akzeptieren und beginnt auf eigene Faust zu recherchieren. Er begibt sich damit auf eine Reise in die eigene Familiengeschichte und vor dem Auge des Lesers entspinnt sich ein raffiniert erzählter Roman, der grausames Zeitgeschehen offenbart. Auf zwei Zeitebenen angelegt, offenbart sich Kapitel für Kapitel, warum seine Mutter schon früher oft so traurig war. Total spannend und sehr emotional lässt mich das Buch kaum los. Unbedingt Lesen, Lieblingsbuch!
5/5

Eine unmögliche Liebe

Bewertet: eBook (ePUB)

Die 84-jährige Greta vergisst immer mehr und ihr schwer beschäftigter Sohn, seines Zeichens Nachrichtenmoderator, muss immer mehr Zeit investieren, sich um sie zu kümmern. Wenn sie zusammen sind, erzählt Greta viel von ihrer Kindheit, den Kriegserlebnissen und Tom fragt nach dem Fund eines besonderen Fotos, was dies mit ihrer Familiengeschichte zu tun hat. Doch da wird seine Mutter plötzlich sehr unkommunikativ und mauert total. Tom, schon von Berufs wegen neugierig, kann dies nicht akzeptieren und beginnt auf eigene Faust zu recherchieren. Er begibt sich damit auf eine Reise in die eigene Familiengeschichte und vor dem Auge des Lesers entspinnt sich ein raffiniert erzählter Roman, der grausames Zeitgeschehen offenbart. Auf zwei Zeitebenen angelegt, offenbart sich Kapitel für Kapitel, warum seine Mutter schon früher oft so traurig war. Total spannend und sehr emotional lässt mich das Buch kaum los. Unbedingt Lesen, Lieblingsbuch!

Iduna  Tiedemann
  • Iduna Tiedemann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Stay away from Gretchen

von Susanne Abel

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Stay away from Gretchen