Wolfszeit
Band 2
Wolfszeit Band 2

Wolfszeit

Der zerbrochene Kreis

Buch (Gebundene Ausgabe)

23,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wolfszeit

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,99 €

Beschreibung

»Das Licht hatte sich um ihre Finger gewoben, und zum ersten Mal, seit sie aus den Kerkern des Königs entkommen war, hatte sie wieder jene Freude gefühlt, jene subtile Euphorie, die jedes Mal kam, wenn sie das Licht berührte. Sie war nicht mehr gebrochen, sie war wieder eine Magierin, eine Heilerin. Und dann war alles schrecklich, fürchterlich schiefgelaufen.«

Nachdem ihr Versuch, an der Schule der Magier aufgenommen zu werden, katastrophal fehlschlug, bleibt der Elfe Elais keine Wahl, als trotz Verbannung wieder in ihre Heimat zurückzukehren. Aber um dorthin zu gelangen, müssen sie und ihre Gefährten an der Armee Lord Eisens vorbei, der plant, die Wälder der Elfen niederzubrennen.
Was die Gefährten nicht ahnen, ist, dass sie schon längst in dem Netz eines Magiers gefangen sind, dessen Fäden sich bereits über den gesamten Kontinent erstrecken ...

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.12.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

400

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

23.12.2020

Verlag

BoD – Books on Demand

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

22,1/14/3,1 cm

Gewicht

681 g

Auflage

1

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-7519-9862-8

Weitere Bände von Wolfszeit

  • Wolfszeit
    Wolfszeit Bjela Schwenk
    Band 1

    Wolfszeit

    von Bjela Schwenk

    Buch

    22,99 €

    (42)

  • Wolfszeit
    Wolfszeit Bjela Schwenk
    Band 2

    Wolfszeit

    von Bjela Schwenk

    Buch

    23,99 €

    (42)

  • Wolfszeit
    Wolfszeit Bjela Schwenk
    Band 3

    Wolfszeit

    von Bjela Schwenk

    Buch

    23,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

42 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Spannende und lesenswerte Fantasy-Saga

Bewertung aus St.Guilhem le Desert am 09.07.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bjela Schwenk Wolfszeit II Der zerbrochene Kreis Fantasy Worum es geht, Klappentext: Das Licht hatte sich um ihre Finger gewoben und zum ersten Mal, seit sie aus den Kerkern des Königs entkommen war, hatte sie wieder jene Freude gefühlt, jene subtile Euphorie, die jedes Mal kam, wenn sie das Licht berührte. Sie war nicht mehr gebrochen, sie war wieder eine Magierin, eine Heilerin. Und dann war alles schrecklich, fürchterlich schiefgelaufen. Nachdem ihr Versuch, an der Schule der Magier aufgenommen zu werden, katastrophal fehlschlug, bleibt der Elfe Elais keine Wahl, als trotz Verbannung wieder in ihre Heimat zurückzukehren. Aber um dorthin zu gelangen, müssen sie und ihre Gefährten an der Armee Lord Eisens vorbei, der plant, die Wälder der Elfen niederzubrennen. Was die Gefährten nicht ahnen, ist, dass sie schon längst in dem Netz eines Magiers gefangen sind, dessen Fäden sich bereits über den gesamten Kontinent erstrecken ... Meine Meinung: Auch im zweiten Teil der Reihe, geht es rasant weiter... Die Gefährten geraten von einer brenzligen Situation in die nächste und die Geschichte ist wieder superfesselnd und megaspannend! Ich finde, die Autorin Bjela Schwenk, ist eine tolle Erzählerin und ich fühle mich in ihrer Welt schon ganz heimisch. Mir gefallen ihre Geschichten und ich bin schon ganz neugierig auf weitere ... Eine schöne Welt, die sie sich erschaffen hat, voller Zauber und Magie, abenteuerlich und spannend. Eine Geschichte um Freundschaft, Vertrauen, aber auch um Vorurteile, Machtspiele und Intrigen. Das ewige Ringen von Gut und Böse, sehr schön eingebettet in eine lesenswerte und kurzweilige Fantasy-Saga. Zauberhafte 5 Sternchen von mir !!!

Spannende und lesenswerte Fantasy-Saga

Bewertung aus St.Guilhem le Desert am 09.07.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Bjela Schwenk Wolfszeit II Der zerbrochene Kreis Fantasy Worum es geht, Klappentext: Das Licht hatte sich um ihre Finger gewoben und zum ersten Mal, seit sie aus den Kerkern des Königs entkommen war, hatte sie wieder jene Freude gefühlt, jene subtile Euphorie, die jedes Mal kam, wenn sie das Licht berührte. Sie war nicht mehr gebrochen, sie war wieder eine Magierin, eine Heilerin. Und dann war alles schrecklich, fürchterlich schiefgelaufen. Nachdem ihr Versuch, an der Schule der Magier aufgenommen zu werden, katastrophal fehlschlug, bleibt der Elfe Elais keine Wahl, als trotz Verbannung wieder in ihre Heimat zurückzukehren. Aber um dorthin zu gelangen, müssen sie und ihre Gefährten an der Armee Lord Eisens vorbei, der plant, die Wälder der Elfen niederzubrennen. Was die Gefährten nicht ahnen, ist, dass sie schon längst in dem Netz eines Magiers gefangen sind, dessen Fäden sich bereits über den gesamten Kontinent erstrecken ... Meine Meinung: Auch im zweiten Teil der Reihe, geht es rasant weiter... Die Gefährten geraten von einer brenzligen Situation in die nächste und die Geschichte ist wieder superfesselnd und megaspannend! Ich finde, die Autorin Bjela Schwenk, ist eine tolle Erzählerin und ich fühle mich in ihrer Welt schon ganz heimisch. Mir gefallen ihre Geschichten und ich bin schon ganz neugierig auf weitere ... Eine schöne Welt, die sie sich erschaffen hat, voller Zauber und Magie, abenteuerlich und spannend. Eine Geschichte um Freundschaft, Vertrauen, aber auch um Vorurteile, Machtspiele und Intrigen. Das ewige Ringen von Gut und Böse, sehr schön eingebettet in eine lesenswerte und kurzweilige Fantasy-Saga. Zauberhafte 5 Sternchen von mir !!!

eine fantastische Reise!

Bewertung aus Erlabrunn am 22.06.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Erstes möchte ich mal anmerken, wie wunderschön ich die Cover von der "Wolfszeit" Buchreihe immer finde. Und gerade dieses hat es mir extrem angetan, da ich die Natur und vor allem den Wald liebe. Ich finde das "Grün" des Covers sehr schön und angenehm und diese unglaublich dicken Baumstämme, die bis in den Himmel reichen, geben einem ein Gefühl davon wie der Wald der Elfen sein wird. Außerdem gefällt es mir, dass man auf den Covern immer die 5 Gefährten sehen kann. Jeweils von hinten, zieht sich das durch die bisherigen zwei Bücher durch und gibt somit eine schöne Konstante. Mir gefällt der Schreibstil von Bjela Schwenk sehr gut. Die Bücher lassen sich schön flüssig und angenehm lesen und ich könnte das Buch in einem Rutsch durchlesen, wenn ich Zeit dazu hätte :D Ich finde auch super, dass Bjela die Szenen, vor allem die Kampfszenen, nicht unnötig in die Länge zieht, so dass es beim Lesen nicht langwierig wird. Beispielsweise den "Endkampf" dieses Buches, hat die Autorin ausführlich genug beschrieben, um die Spannung zum Kochen zu Bringen aber nicht so ausschweifend, dass ich in den "Überfliege-Modus" gewechselt hätte. Ich wollte jedes Wort lesen und genau mitbekommen was passiert. Allgemein passiert auch in diesem Teil der "Wolfszeit" Reihe wieder unglaublich viel! Verrückt wie Bjela Schwenk es schafft so viel Geschehen in EIN Buch zu packen und trotzdem alles ausführlich genug zu erzählen und Nichts nur leicht anzuschneiden oder zu überfliegen. Wirklich toll! Dadurch ist das ganze Buch wirklich sehr spannend, denn ich konnte nie wissen, was das nächste Kapitel für Überraschungen bereithält. Die Gefährten begeben sich in diesem Buch auf eine Reise quer durch die Landkarte, welche vorne im Buch mit abgedruckt ist (was auch schon mal einen Pluspunkt von mir gibt! :D). Mir haben die Beschreibungen der verschiedenen Orte richtig gut gefallen und ich kann mich gar nicht entscheiden, wo ich es am liebsten mochte. Da war zum Beispiel der Elfenwald und Meldoria, die einfach zauberhaft und unfassbar natürlich sind. Oder Fjallsfjörden, das winterliche Dorf, welches eine Ruhe und dennoch eine starke Kraft ausstrahlt. Die Gefährten mag ich weiterhin alle sehr gerne. Ich konnte sie in diesem Teil noch ein wenig besser kennenlernen und dadurch, dass das Buch wieder aus den verschiedenen Sichten abwechselnd, geschrieben ist, konnte man auch einen Einblick in die Gedankenwelt der Personen bekommen. Vor allem Tkemen mag ich immer mehr, auch wenn er in "Der zerbrochene Kreis" ein paar soziale Ausfälle hat, und auch Thea, die im ersten Teil der Reihe noch sehr unnahbar schien, ist mir nun richtig ans Herz gewachsen. Allgemein mag ich jeden Einzelnen der Gefährten unglaublich gerne! Umso trauriger war ich über die Trennung aller am Ende, jedoch freue ich mich schon auf die nächsten Teile, in denen die Gefährten hoffentlich wieder aufeinander treffen und weitere Abenteuer erleben. Fazit: Für mich war auch der zweite Teil der „Wolfszeit“ Reihe ein absolute gelungener Fantasyroman und ich werde die Reihe definitiv weiterlesen. Es ist wunderschön die verschiedenen Orte auf der Landkarte so intensiv kennen zu lernen und es sind ja noch ein paar übrig, die wir noch nicht besucht haben und darauf freue ich mich schon sehr! Auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung eines Buches das Fantasy beinhaltet und auch ein bisschen Romantik aber nicht zu viel, was mir gut gefällt, da der Fantasy Aspekt im Fokus bleibt!

eine fantastische Reise!

Bewertung aus Erlabrunn am 22.06.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als Erstes möchte ich mal anmerken, wie wunderschön ich die Cover von der "Wolfszeit" Buchreihe immer finde. Und gerade dieses hat es mir extrem angetan, da ich die Natur und vor allem den Wald liebe. Ich finde das "Grün" des Covers sehr schön und angenehm und diese unglaublich dicken Baumstämme, die bis in den Himmel reichen, geben einem ein Gefühl davon wie der Wald der Elfen sein wird. Außerdem gefällt es mir, dass man auf den Covern immer die 5 Gefährten sehen kann. Jeweils von hinten, zieht sich das durch die bisherigen zwei Bücher durch und gibt somit eine schöne Konstante. Mir gefällt der Schreibstil von Bjela Schwenk sehr gut. Die Bücher lassen sich schön flüssig und angenehm lesen und ich könnte das Buch in einem Rutsch durchlesen, wenn ich Zeit dazu hätte :D Ich finde auch super, dass Bjela die Szenen, vor allem die Kampfszenen, nicht unnötig in die Länge zieht, so dass es beim Lesen nicht langwierig wird. Beispielsweise den "Endkampf" dieses Buches, hat die Autorin ausführlich genug beschrieben, um die Spannung zum Kochen zu Bringen aber nicht so ausschweifend, dass ich in den "Überfliege-Modus" gewechselt hätte. Ich wollte jedes Wort lesen und genau mitbekommen was passiert. Allgemein passiert auch in diesem Teil der "Wolfszeit" Reihe wieder unglaublich viel! Verrückt wie Bjela Schwenk es schafft so viel Geschehen in EIN Buch zu packen und trotzdem alles ausführlich genug zu erzählen und Nichts nur leicht anzuschneiden oder zu überfliegen. Wirklich toll! Dadurch ist das ganze Buch wirklich sehr spannend, denn ich konnte nie wissen, was das nächste Kapitel für Überraschungen bereithält. Die Gefährten begeben sich in diesem Buch auf eine Reise quer durch die Landkarte, welche vorne im Buch mit abgedruckt ist (was auch schon mal einen Pluspunkt von mir gibt! :D). Mir haben die Beschreibungen der verschiedenen Orte richtig gut gefallen und ich kann mich gar nicht entscheiden, wo ich es am liebsten mochte. Da war zum Beispiel der Elfenwald und Meldoria, die einfach zauberhaft und unfassbar natürlich sind. Oder Fjallsfjörden, das winterliche Dorf, welches eine Ruhe und dennoch eine starke Kraft ausstrahlt. Die Gefährten mag ich weiterhin alle sehr gerne. Ich konnte sie in diesem Teil noch ein wenig besser kennenlernen und dadurch, dass das Buch wieder aus den verschiedenen Sichten abwechselnd, geschrieben ist, konnte man auch einen Einblick in die Gedankenwelt der Personen bekommen. Vor allem Tkemen mag ich immer mehr, auch wenn er in "Der zerbrochene Kreis" ein paar soziale Ausfälle hat, und auch Thea, die im ersten Teil der Reihe noch sehr unnahbar schien, ist mir nun richtig ans Herz gewachsen. Allgemein mag ich jeden Einzelnen der Gefährten unglaublich gerne! Umso trauriger war ich über die Trennung aller am Ende, jedoch freue ich mich schon auf die nächsten Teile, in denen die Gefährten hoffentlich wieder aufeinander treffen und weitere Abenteuer erleben. Fazit: Für mich war auch der zweite Teil der „Wolfszeit“ Reihe ein absolute gelungener Fantasyroman und ich werde die Reihe definitiv weiterlesen. Es ist wunderschön die verschiedenen Orte auf der Landkarte so intensiv kennen zu lernen und es sind ja noch ein paar übrig, die wir noch nicht besucht haben und darauf freue ich mich schon sehr! Auf jeden Fall eine absolute Leseempfehlung eines Buches das Fantasy beinhaltet und auch ein bisschen Romantik aber nicht zu viel, was mir gut gefällt, da der Fantasy Aspekt im Fokus bleibt!

Unsere Kund*innen meinen

Wolfszeit

von Bjela Schwenk

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wolfszeit