Also sprach Zarathustra

Friedrich Nietzsche

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 6,50 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen
  • Also sprach Zarathustra

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Anaconda Verlag
  • Friedrich Nietzsche: Also sprach Zarathustra

    Nikol

    Sofort lieferbar

    3,95 €

    Nikol
  • Also sprach Zarathustra

    Anaconda Verlag

    Sofort lieferbar

    4,95 €

    Anaconda Verlag
  • Also sprach Zarathustra

    Nikol

    Sofort lieferbar

    6,00 €

    Nikol
  • Also sprach Zarathustra

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    16,80 €

    Hofenberg
  • Also sprach Zarathustra (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    29,80 €

    Henricus (Großdruck)
  • Also sprach Zarathustra

    Tredition

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    29,90 €

    Tredition
  • Nietzsche, F: Also sprach Zarathustra

    Fabula

    Lieferbar in 2 - 3 Wochen

    29,90 €

    Fabula
  • Also sprach Zarathustra

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    34,80 €

    Hofenberg
  • Also sprach Zarathustra

    Severus Verlag

    Sofort lieferbar

    39,90 €

    Severus Verlag
  • Also sprach Zarathustra

    Outlook

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    49,90 €

    Outlook
  • Also Sprach Zarathustra

    Devoted Publishing

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    49,99 €

    Devoted Publishing
  • Also sprach Zarathustra

    De Gruyter

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    149,95 €

    De Gruyter

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 8,19 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 6,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als Zarathustra dreissig Jahr alt war, verliess er seine Heimat und
den See seiner Heimat und ging in das Gebirge. Hier genoss er seines
Geistes und seiner Einsamkeit und wurde dessen zehn Jahr nicht müde.
Endlich aber verwandelte sich sein Herz, - und eines Morgens stand
er mit der Morgenröthe auf, trat vor die Sonne hin und sprach zu ihr
also:
"Du grosses Gestirn! Was wäre dein Glück, wenn du nicht Die hättest,
welchen du leuchtest!
Zehn Jahre kamst du hier herauf zu meiner Höhle: du würdest deines
Lichtes und dieses Weges satt geworden sein, ohne mich, meinen Adler
und meine Schlange.
Aber wir warteten deiner an jedem Morgen, nahmen dir deinen Überfluss
ab und segneten dich dafür.
Siehe! Ich bin meiner Weisheit überdrüssig, wie die Biene, die
des Honigs zu viel gesammelt hat, ich bedarf der Hände, die sich
ausstrecken.

Friedrich Wilhelm Nietzsche wurde am 15. Oktober 1844 in Röcken geboren; und starb am 25. August 1900 in Weimar.
Nietzsche war ein deutscher Philologe und Philosoph.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Altersempfehlung 1 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.02.2021
Verlag Epubli
Seitenzahl 268
Maße (L) 19/12,5/1,5 cm
Gewicht 318 g
Auflage 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7531-6519-6

Das meinen unsere Kund*innen

3.3/5.0

3 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Es ist halt ein Buch für Alle und Keinen...

Eine Kundin/ein Kunde aus Leverkusen am 03.06.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"Wahrlich, ich nahm euch wohl hundert Worte und eurer Tugend liebste Spielwerke; und nun zürnt ihr mir, wie Kinder zürnen. Sie spielten am Meere – da kam die Welle und riß ihnen ihr Spielwerk in der Tiefe: nun weinen sie. Aber dieselbe Welle soll ihnen neue Spielwerke bringen und neue bunte Muscheln vor sie hin ausschütten! So werden sie getröstet sein; und gleich ihnen sollt auch ihr, meine Freunde, eure Tröstungen haben – und neue bunte Muscheln! –"

5/5

Es ist halt ein Buch für Alle und Keinen...

Eine Kundin/ein Kunde aus Leverkusen am 03.06.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

"Wahrlich, ich nahm euch wohl hundert Worte und eurer Tugend liebste Spielwerke; und nun zürnt ihr mir, wie Kinder zürnen. Sie spielten am Meere – da kam die Welle und riß ihnen ihr Spielwerk in der Tiefe: nun weinen sie. Aber dieselbe Welle soll ihnen neue Spielwerke bringen und neue bunte Muscheln vor sie hin ausschütten! So werden sie getröstet sein; und gleich ihnen sollt auch ihr, meine Freunde, eure Tröstungen haben – und neue bunte Muscheln! –"

3/5

Nicht ganz leicht.

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 21.12.2020

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Bei dem Buch werden die Meinungen weit auseinander gehen. Er ist ein brutaler Philosoph, der in seiner eigenen Welt lebt. Ich weiß nicht, ob jemand verstehen kann, was Nitzsche mit diesem Buch wirklich aussagen will. Einmal lesen reicht für mich.

3/5

Nicht ganz leicht.

Eine Kundin/ein Kunde aus Wien am 21.12.2020
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Bei dem Buch werden die Meinungen weit auseinander gehen. Er ist ein brutaler Philosoph, der in seiner eigenen Welt lebt. Ich weiß nicht, ob jemand verstehen kann, was Nitzsche mit diesem Buch wirklich aussagen will. Einmal lesen reicht für mich.

Unsere Kund*innen meinen

Also sprach Zarathustra

von Friedrich Nietzsche

3.3/5.0

3 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0