• Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 11,69 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
eBook

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

45262

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.10.2021

Illustrator

Jim Field

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

336

Beschreibung

Rezension

"[...] ein großer Lesespaß." Maria Romberg Treffpunkt 20231201

Details

Verkaufsrang

45262

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

8 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

12.10.2021

Illustrator

Jim Field

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,2/15,9/3,1 cm

Gewicht

504 g

Auflage

2. Auflage

Originaltitel

The Christmas Pig

Übersetzt von

Friedrich Pflüger

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-55751-3

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.3

36 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

Das Land der Verlorenen bietet Spannung für Kinder und Erwachsene

Julia am 25.12.2023

Bewertungsnummer: 2093925

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als ich das süße Cover von „Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein“ gesehen habe, musste ich es einfach haben, obwohl ich selten Kinderbücher und nie Weihnachtsgeschichten lese. Da J. K. Rowling, die Autorin von Harry Potter, das Buch verfasst hat, dachte ich mir, das kann nicht schief gehen. Wie man schon am Titel erkennt, geht es um den kleinen Jungen Jack, der am Tag vor Weihnachten sein Lieblings-Plüschschwein unwiederbringlich verliert. Jacks Leben nahm ab einem gewissen Punkt eine negative Wendung und ich fand es sehr berührend, davon zu lesen, wie es ihm damit ging und wie sehr ihm das Schwein, das er zuerst „Swein“ und später „DS“ nennt, Halt bot. Doch nun ist es fort. Er traut seinen Augen kaum, als plötzlich die Dinge in seinem Zimmer zum Leben erwachen und ihm vom Land der Verlorenen erzählen. Dort landen alle geliebten Sachen, die verloren gegangen sind, also macht er sich dort hin auf, um DS zurückzuholen. Vom Land der Verlorenen bin ich total begeistert. Die Autorin hat sich ein reizendes Worldbuilding einfallen lassen, das durch die vielen wunderschönen Illustrationen von Jim Field noch besser seinen Charme entfaltet. Als Graphic Novel hätte das Buch noch mehr bei mir punkten können aber auch so gefallen mir die Ideen von J. K. Rowling sehr gut. Leider hat sich ein gravierender Logikfehler eingeschlichen. Klar, das hier ist Fantasy für Kinder aber da die grundsätzliche Funktion, wie das Land der Verlorenen an sich überhaupt „möglich ist“, keinen Sinn ergibt, stört mich das dann doch sehr. Was die Spannung betrifft hat mich das Buch als erwachsene Leserin in der Mitte etwas verloren, zum Ende hin war ich aber wieder mit meinen Emotionen dabei und für die angegebene Zielgruppe (7 – 10 Jahre) finde ich den Plot und die Message ideal. Trotz der Vorhersehbarkeit (aufgrund meines Alters) hat die Geschichte einige Überraschungen auf Lager. Die Sprache ist einfach genug für das erste Selbstlesen. Eine Empfehlung für Kinder und alle Erwachsenen, die eine leicht zu lesende, herzerwärmende Geschichte zu schätzen wissen.
Melden

Das Land der Verlorenen bietet Spannung für Kinder und Erwachsene

Julia am 25.12.2023
Bewertungsnummer: 2093925
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Als ich das süße Cover von „Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein“ gesehen habe, musste ich es einfach haben, obwohl ich selten Kinderbücher und nie Weihnachtsgeschichten lese. Da J. K. Rowling, die Autorin von Harry Potter, das Buch verfasst hat, dachte ich mir, das kann nicht schief gehen. Wie man schon am Titel erkennt, geht es um den kleinen Jungen Jack, der am Tag vor Weihnachten sein Lieblings-Plüschschwein unwiederbringlich verliert. Jacks Leben nahm ab einem gewissen Punkt eine negative Wendung und ich fand es sehr berührend, davon zu lesen, wie es ihm damit ging und wie sehr ihm das Schwein, das er zuerst „Swein“ und später „DS“ nennt, Halt bot. Doch nun ist es fort. Er traut seinen Augen kaum, als plötzlich die Dinge in seinem Zimmer zum Leben erwachen und ihm vom Land der Verlorenen erzählen. Dort landen alle geliebten Sachen, die verloren gegangen sind, also macht er sich dort hin auf, um DS zurückzuholen. Vom Land der Verlorenen bin ich total begeistert. Die Autorin hat sich ein reizendes Worldbuilding einfallen lassen, das durch die vielen wunderschönen Illustrationen von Jim Field noch besser seinen Charme entfaltet. Als Graphic Novel hätte das Buch noch mehr bei mir punkten können aber auch so gefallen mir die Ideen von J. K. Rowling sehr gut. Leider hat sich ein gravierender Logikfehler eingeschlichen. Klar, das hier ist Fantasy für Kinder aber da die grundsätzliche Funktion, wie das Land der Verlorenen an sich überhaupt „möglich ist“, keinen Sinn ergibt, stört mich das dann doch sehr. Was die Spannung betrifft hat mich das Buch als erwachsene Leserin in der Mitte etwas verloren, zum Ende hin war ich aber wieder mit meinen Emotionen dabei und für die angegebene Zielgruppe (7 – 10 Jahre) finde ich den Plot und die Message ideal. Trotz der Vorhersehbarkeit (aufgrund meines Alters) hat die Geschichte einige Überraschungen auf Lager. Die Sprache ist einfach genug für das erste Selbstlesen. Eine Empfehlung für Kinder und alle Erwachsenen, die eine leicht zu lesende, herzerwärmende Geschichte zu schätzen wissen.

Melden

Wunderschöne Weihnachtsgeschichte

Bewertung am 12.10.2023

Bewertungsnummer: 2042435

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr schön geschrieben. Ich habe die Geschichte letztes Jahr in der Vorweihnachtszeit meiner Erstklässlerin vorgelesen und sogar die Teenie Tochter lauschte regelmäßig mit. Seitdem Lieblingsbuch von uns dreien.
Melden

Wunderschöne Weihnachtsgeschichte

Bewertung am 12.10.2023
Bewertungsnummer: 2042435
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Sehr schön geschrieben. Ich habe die Geschichte letztes Jahr in der Vorweihnachtszeit meiner Erstklässlerin vorgelesen und sogar die Teenie Tochter lauschte regelmäßig mit. Seitdem Lieblingsbuch von uns dreien.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

4.3

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Madleen Patzschke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Madleen Patzschke

Thalia Weil am Rhein - Dreiländergalerie

Zum Portrait

5/5

Jährliche Weihnachtslektüre für Jung & Alt!!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine wundervolle Geschichte von J.K. Rowling, die beweist, es gibt Magie auch manchmal für Muggel ;-) Jack liebt sein Plüschschwein (DS) heiß und innig. Als diesem am Weihnachttag etwas zustößt ist jack untröstlich. Doch er wird DS retten - das hat er sich fest vorgenommen. Koste es, was es wolle! Diese Entschlossenheit, seine Liebe zu DS und die Tatsache, dass Weihnachten ist, wirken zusammen und er kommt ins Land der Verlorenen. Dieses Buch ist nicht nur für Kinder ab 8 eine absolute Empfehlung! Wenn du dich als Erwachsener noch daran erinnerst, wie innig du dein Lieblingsstofftier geliebt hast und was für ein schreckliches Gefühl es sein konnte, wenn es weg war - perfekte Wahl!
5/5

Jährliche Weihnachtslektüre für Jung & Alt!!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine wundervolle Geschichte von J.K. Rowling, die beweist, es gibt Magie auch manchmal für Muggel ;-) Jack liebt sein Plüschschwein (DS) heiß und innig. Als diesem am Weihnachttag etwas zustößt ist jack untröstlich. Doch er wird DS retten - das hat er sich fest vorgenommen. Koste es, was es wolle! Diese Entschlossenheit, seine Liebe zu DS und die Tatsache, dass Weihnachten ist, wirken zusammen und er kommt ins Land der Verlorenen. Dieses Buch ist nicht nur für Kinder ab 8 eine absolute Empfehlung! Wenn du dich als Erwachsener noch daran erinnerst, wie innig du dein Lieblingsstofftier geliebt hast und was für ein schreckliches Gefühl es sein konnte, wenn es weg war - perfekte Wahl!

Madleen Patzschke
  • Madleen Patzschke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

4/5

"DS" und "WS".....

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine phantastische (Weihnachts-)Geschichte ist das Abenteuer von Jack im Land der Verlorenen schon - mit Rowling`s "Harry-Potter"-Serie darf man es aber nicht vergleichen. Geschrieben für Kids ab ca.8Jahren aufwärts ist die Geschichte in 9 Teilen über ein Scheidungskind, dessen heißgeliebtes Kuschelschwein verschwindet, spannend, phantasievoll und bei aller Dramatik am Ende auch tränentreibend. Jack`s wichtigste Konstante im Leben ist während+nach der Scheidung seiner Eltern sein altes graues Kuschelschwein, genannt "DS".Als es nach einem Streit mit seiner neuen Stiefschwester von ihr auf der Autobahn aus dem offenen Fenster geworfen wird, ist der Kleine todtraurig.Das hilft auch kein neues Ersatzschwein zu Weihnachten - der Junge ist fest entschlossen, "DS" suchen zu gehen. Und da in der Weihnachtsnacht auch Wunder geschehen können, bietet ihm das neue Schwein an, ihn mitzunehmen ins sogenannte "Land der Verlorenen", wo sie "DS" suchen und wieder nach Hause holen wollen. Allerdings herrscht im "Land der Verlorenen" der furchteinflößende, riesige "Verlierer" und die Einwohner der verschiedenen Örtlichkeiten wie "Verschusselt","Ausgedient","Leider-weg", "Die Ödnis der Unbeweinten" und "Die Stadt der Vermissten" sind in den Händen seiner Schergen: wie also sollen die beiden Helden" hier "DS" finden? Aber Jack und das immer wichtiger werdende "WS"(Weihn.schwein;-) geben nicht auf. Wieder schafft es Rowling mit wenigen Worten, Dinge lebendig werden zu lassen, Jim Field`s Illustrationen treffen den Kern ihrer Aussagen und diese Liebeserklärung an Kuscheltiere (oder Dinge, die lebendig sind, weil wir sie lieben!) schafft echtes Kopfkino. Mit tollem Showdown eine gelungene Vorlesegeschichte für die Weihnachtszeit für klein/groß + vll. wird anschließend manches liebgewordene Ding mit anderen Augen gesehen..
4/5

"DS" und "WS".....

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine phantastische (Weihnachts-)Geschichte ist das Abenteuer von Jack im Land der Verlorenen schon - mit Rowling`s "Harry-Potter"-Serie darf man es aber nicht vergleichen. Geschrieben für Kids ab ca.8Jahren aufwärts ist die Geschichte in 9 Teilen über ein Scheidungskind, dessen heißgeliebtes Kuschelschwein verschwindet, spannend, phantasievoll und bei aller Dramatik am Ende auch tränentreibend. Jack`s wichtigste Konstante im Leben ist während+nach der Scheidung seiner Eltern sein altes graues Kuschelschwein, genannt "DS".Als es nach einem Streit mit seiner neuen Stiefschwester von ihr auf der Autobahn aus dem offenen Fenster geworfen wird, ist der Kleine todtraurig.Das hilft auch kein neues Ersatzschwein zu Weihnachten - der Junge ist fest entschlossen, "DS" suchen zu gehen. Und da in der Weihnachtsnacht auch Wunder geschehen können, bietet ihm das neue Schwein an, ihn mitzunehmen ins sogenannte "Land der Verlorenen", wo sie "DS" suchen und wieder nach Hause holen wollen. Allerdings herrscht im "Land der Verlorenen" der furchteinflößende, riesige "Verlierer" und die Einwohner der verschiedenen Örtlichkeiten wie "Verschusselt","Ausgedient","Leider-weg", "Die Ödnis der Unbeweinten" und "Die Stadt der Vermissten" sind in den Händen seiner Schergen: wie also sollen die beiden Helden" hier "DS" finden? Aber Jack und das immer wichtiger werdende "WS"(Weihn.schwein;-) geben nicht auf. Wieder schafft es Rowling mit wenigen Worten, Dinge lebendig werden zu lassen, Jim Field`s Illustrationen treffen den Kern ihrer Aussagen und diese Liebeserklärung an Kuscheltiere (oder Dinge, die lebendig sind, weil wir sie lieben!) schafft echtes Kopfkino. Mit tollem Showdown eine gelungene Vorlesegeschichte für die Weihnachtszeit für klein/groß + vll. wird anschließend manches liebgewordene Ding mit anderen Augen gesehen..

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein