Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

J. K. Rowling

eBook
eBook
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

20,00 €

Accordion öffnen
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

    Carlsen

    Sofort lieferbar

    20,00 €

    Carlsen

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen
  • Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

    ePUB (Carlsen)

    Sofort per Download lieferbar

    14,99 €

    ePUB (Carlsen)

Hörbuch (MP3-CD)

11,79 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was tun, wenn der allerbeste Freund plötzlich verschwindet?
Jack und sein geliebtes Kuscheltier Swein sind unzertrennlich. Doch eines Tages passiert etwas Schreckliches und Swein geht verloren. Um ihn zurückzugewinnen, muss Jack ins Land der Verlorenen  -  einen magischen Ort voller Überraschungen und seltsamer Wesen. Dort muss er sich vielen Gefahren stellen und wird am Ende vor die größte Entscheidung seines Lebens gestellt - schließlich geht es um seinen besten Freund!
Die berührende Geschichte über wahre Freundschaft und den Mut, über sich selbst hinauszuwachsen, hat bezaubernde Bilder und ist ideal zum Vor- und Selberlesen geeignet. 
Ein herzerwärmendes Kinderbuch von Bestseller-Autorin J.K. Rowling mit Charme, Spannung und ganz viel Magie!

Produktdetails

Verkaufsrang 359
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Altersempfehlung ab 8 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 12.10.2021
Illustrator Jim Field
Verlag Carlsen
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Dateigröße 6302 KB
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Friedrich Pflüger
Sprache Deutsch
EAN 9783646935998

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Tiefgründig und überaus fantastisch

Martina Suhr aus Salem am 26.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

J.K. Rowling hat Millionen Leser mit ihren Geschichten über den kleinen Zauberlehrling Harry Potter begeistert. Als Potterhead war ich natürlich neugierig, welche neue Idee sie diesmal zu Papier gebracht hat und ob sich diese Geschichte mit dem Mythos Potter messen kann. Zugegeben, es ist schwierig einen Einzelband mit einer ganzen Reihe zu vergleichen, dennoch finde ich, Jack und das Weihnachtsschwein müssen den Vergleich nicht fürchten. Sprachlich braucht man nicht viel sagen. Toller Stil, stimmungsvoll und bildreich. Dass sie schreiben kann, hat sie ja bereits mehrfach bewiesen. Spannender sind Handlung und Charaktere. Besonders Protagonist Jack ging mir sehr ans Herz (ja, es sind sogar ein paar Tränchen verdrückt worden). Er liebt sein Swein so sehr, dass er alles tu würde, ihn zurückzubekommen. Als sich ihm eine Möglichkeit bietet, zögert er daher keinen Augenblick und macht sich auf den Weg, seinen geliebten Freund zurückzubekommen. Viel möchte ich dazu nicht sagen, denn auf diese Reise solltet ihr Jack selbst begleiten. Mich hat der Ideenreichtum der Autorin mal wieder absolut geflasht. Sie hat einen ganz besonderen Ort geschaffen, der nicht nur kreativ, sondern auch sehr tiefgründig ist. Faszinierend ist die Vielschichtigkeit, mit der dieses Buch konzipiert wurde. Ein Kind wird die Geschichte wahrscheinlich anders erleben, anders wahrnehmen, als jemand älteres – je nachdem, wie intensiv man die Figuren und Akteure betrachtet. Mich hat dieses Abenteuer extrem gut unterhalten, aber auch tief berührt.

5/5

Tiefgründig und überaus fantastisch

Martina Suhr aus Salem am 26.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

J.K. Rowling hat Millionen Leser mit ihren Geschichten über den kleinen Zauberlehrling Harry Potter begeistert. Als Potterhead war ich natürlich neugierig, welche neue Idee sie diesmal zu Papier gebracht hat und ob sich diese Geschichte mit dem Mythos Potter messen kann. Zugegeben, es ist schwierig einen Einzelband mit einer ganzen Reihe zu vergleichen, dennoch finde ich, Jack und das Weihnachtsschwein müssen den Vergleich nicht fürchten. Sprachlich braucht man nicht viel sagen. Toller Stil, stimmungsvoll und bildreich. Dass sie schreiben kann, hat sie ja bereits mehrfach bewiesen. Spannender sind Handlung und Charaktere. Besonders Protagonist Jack ging mir sehr ans Herz (ja, es sind sogar ein paar Tränchen verdrückt worden). Er liebt sein Swein so sehr, dass er alles tu würde, ihn zurückzubekommen. Als sich ihm eine Möglichkeit bietet, zögert er daher keinen Augenblick und macht sich auf den Weg, seinen geliebten Freund zurückzubekommen. Viel möchte ich dazu nicht sagen, denn auf diese Reise solltet ihr Jack selbst begleiten. Mich hat der Ideenreichtum der Autorin mal wieder absolut geflasht. Sie hat einen ganz besonderen Ort geschaffen, der nicht nur kreativ, sondern auch sehr tiefgründig ist. Faszinierend ist die Vielschichtigkeit, mit der dieses Buch konzipiert wurde. Ein Kind wird die Geschichte wahrscheinlich anders erleben, anders wahrnehmen, als jemand älteres – je nachdem, wie intensiv man die Figuren und Akteure betrachtet. Mich hat dieses Abenteuer extrem gut unterhalten, aber auch tief berührt.

Unsere Kund*innen meinen

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

5.0/5.0

1 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Laura Jung

Laura Jung

Thalia Sulzbach - Main-Taunus-Zentrum

Zum Portrait

5/5

Ein außergewöhnliches Abenteuer

Bewertet: eBook (ePUB)

Was passiert eigentlich mit Dingen, die verloren gehen? Also, bevor man sie (hoffentlich) wieder findet? Jack ist diesem Geheimnis auf der Spur, auch wenn der Anlass dafür kein schöner ist: Seine neue Stiefschwester Holly hat 'DS', sein Lieblingskuscheltier, das ihn schon sein ganzes Leben lang begleitet, während einer Autofahrt einfach aus dem Fenster geworfen. Jetzt ist guter Rat teuer... Ausgerechnet das blöde Ersatzkuscheltier von Holly und Opa bietet Jack in einer magischen Weihnachtsnacht seine Hilfe an - denn nur an diesem einen Tag im Jahr ist es möglich, als Mensch ins Land der Verlorenen zu gelangen und DS zurück zu holen. So beginnt eine ganz und gar erstaunliche Reise an solch wundersame Orte wie 'Verschusselt', 'Leider-Weg' und die 'Ödnis der Unbeweinten'. Und als wäre es nicht schon schwer genug, zwischen all den verlorenen Dingen ein Kuschelschwein ausfindig zu machen, muss sich Jack auch noch vor dem unheimlichen 'Verlierer' in Acht nehmen, der die Herrschaft über das Land der Verlorenen innehat... J.K. Rowling legt hier eine wirklich wundervolle Geschichte vor, die wesentlich vielschichtiger ist als man auf den ersten Blick meinen würde. Mit seiner universellen Botschaft eignet sich dieses Buch nicht nur für Kinder ab 8 Jahren - auch einen Erwachsener vermag die Autorin hier zu verzaubern, was 'Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein' zu einer perfekten Lektüre für die ganze Familie macht. Dabei ist die Ausgestaltung des Lands der Verlorenen sehr fantasievoll und auch die Palette der Dinge, welche den Menschen verloren gehen, ist von materiell bis abstrakt abgedeckt. Denn es ist eine Sache seinen Kamm zu verlieren - aber was, wenn man sein Glück verliert? Mich hat die Geschichte jedenfalls dank der vielen tollen Charaktere und der originellen Ideen emotional absolut abgeholt, sodass ich dieses Buch jedem (vor allem aber nicht nur) für die Vorweihnachtszeit wärmstens ans Herz legen möchte.
5/5

Ein außergewöhnliches Abenteuer

Bewertet: eBook (ePUB)

Was passiert eigentlich mit Dingen, die verloren gehen? Also, bevor man sie (hoffentlich) wieder findet? Jack ist diesem Geheimnis auf der Spur, auch wenn der Anlass dafür kein schöner ist: Seine neue Stiefschwester Holly hat 'DS', sein Lieblingskuscheltier, das ihn schon sein ganzes Leben lang begleitet, während einer Autofahrt einfach aus dem Fenster geworfen. Jetzt ist guter Rat teuer... Ausgerechnet das blöde Ersatzkuscheltier von Holly und Opa bietet Jack in einer magischen Weihnachtsnacht seine Hilfe an - denn nur an diesem einen Tag im Jahr ist es möglich, als Mensch ins Land der Verlorenen zu gelangen und DS zurück zu holen. So beginnt eine ganz und gar erstaunliche Reise an solch wundersame Orte wie 'Verschusselt', 'Leider-Weg' und die 'Ödnis der Unbeweinten'. Und als wäre es nicht schon schwer genug, zwischen all den verlorenen Dingen ein Kuschelschwein ausfindig zu machen, muss sich Jack auch noch vor dem unheimlichen 'Verlierer' in Acht nehmen, der die Herrschaft über das Land der Verlorenen innehat... J.K. Rowling legt hier eine wirklich wundervolle Geschichte vor, die wesentlich vielschichtiger ist als man auf den ersten Blick meinen würde. Mit seiner universellen Botschaft eignet sich dieses Buch nicht nur für Kinder ab 8 Jahren - auch einen Erwachsener vermag die Autorin hier zu verzaubern, was 'Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein' zu einer perfekten Lektüre für die ganze Familie macht. Dabei ist die Ausgestaltung des Lands der Verlorenen sehr fantasievoll und auch die Palette der Dinge, welche den Menschen verloren gehen, ist von materiell bis abstrakt abgedeckt. Denn es ist eine Sache seinen Kamm zu verlieren - aber was, wenn man sein Glück verliert? Mich hat die Geschichte jedenfalls dank der vielen tollen Charaktere und der originellen Ideen emotional absolut abgeholt, sodass ich dieses Buch jedem (vor allem aber nicht nur) für die Vorweihnachtszeit wärmstens ans Herz legen möchte.

Laura Jung
  • Laura Jung
  • Buchhändler*in
Profilbild von Monika Mebs

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Monika Mebs

Mayersche Witten

Zum Portrait

5/5

Eine zauberhafte Geschichte

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Jacks bester Freund ist ein Plüschschwein, es gibt ihm auch in schwierigen Zeiten halt. An Heiligabend werden die beiden versehentlich getrennt. Jack ist tieftraurig. Auch ein als Ersatz gekauftes neues Schwein kann ihn zunächst nicht trösten. Erst als das Weihnachtsschwein "lebendig" wird und sich gemeinsam mit ihm auf die Suche nach seinem geliebten Schwein macht, schöpft Jack wieder Hoffnung. Gemeinsam bestehen die beiden eine Menge Abenteuer und treffen unterwegs viele liebenswerte mehr oder weniger vermisste Dinge. Eine schöne fantasievolle Weihnachtsgeschichte, toll illustriert. BuchliebhaberInnen empfehle ich die englische Ausgabe, diese hat einen schön gestalteten Leineneinband mit Schutzumschlag.
5/5

Eine zauberhafte Geschichte

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Jacks bester Freund ist ein Plüschschwein, es gibt ihm auch in schwierigen Zeiten halt. An Heiligabend werden die beiden versehentlich getrennt. Jack ist tieftraurig. Auch ein als Ersatz gekauftes neues Schwein kann ihn zunächst nicht trösten. Erst als das Weihnachtsschwein "lebendig" wird und sich gemeinsam mit ihm auf die Suche nach seinem geliebten Schwein macht, schöpft Jack wieder Hoffnung. Gemeinsam bestehen die beiden eine Menge Abenteuer und treffen unterwegs viele liebenswerte mehr oder weniger vermisste Dinge. Eine schöne fantasievolle Weihnachtsgeschichte, toll illustriert. BuchliebhaberInnen empfehle ich die englische Ausgabe, diese hat einen schön gestalteten Leineneinband mit Schutzumschlag.

Monika Mebs
  • Monika Mebs
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

0 Rezensionen filtern


  • artikelbild-0