Bestseller
Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

14,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei
eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

Was tun, wenn der allerbeste Freund plötzlich verschwindet?
Jack und sein geliebtes Kuscheltier Swein sind unzertrennlich. Doch eines Tages passiert etwas Schreckliches und Swein geht verloren. Um ihn zurückzugewinnen, muss Jack ins Land der Verlorenen  -  einen magischen Ort voller Überraschungen und seltsamer Wesen. Dort muss er sich vielen Gefahren stellen und wird am Ende vor die größte Entscheidung seines Lebens gestellt - schließlich geht es um seinen besten Freund!
Die berührende Geschichte über wahre Freundschaft und den Mut, über sich selbst hinauszuwachsen, hat bezaubernde Bilder und ist ideal zum Vor- und Selberlesen geeignet. 
Ein herzerwärmendes Kinderbuch von Bestseller-Autorin J.K. Rowling mit Charme, Spannung und ganz viel Magie!

Details

  • Verkaufsrang

    175

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Nein

  • Altersempfehlung

    ab 8 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    12.10.2021

  • Illustrator

    Jim Field

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Verkaufsrang

    175

  • Altersempfehlung

    ab 8 Jahr(e)

  • Erscheinungsdatum

    12.10.2021

  • Illustrator

    Jim Field

  • Verlag Carlsen
  • Seitenzahl

    336 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    6406 KB

  • Auflage

    1. Auflage

  • Übersetzer

    Friedrich Pflüger

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783646935998

Das meinen unsere Kund*innen

5.0/5.0

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

5/5

Die Nacht der Wunder und hoffnungslosen Fälle

Igelmanu66 aus Mülheim am 05.12.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eigentlich war sich Jack sicher, dass er das Weihnachtsschwein eben weggeschleudert hatte. Trotzdem war er nicht darauf gefasst, als sich das Stofftier aufrappelte, die Schweinepfötchen in die Seiten stemmte und sagte: »Wenn du mich noch einmal haust, du schrecklicher Junge, dann helfe ich dir nicht.« Dieser Heilige Abend ist der schlimmste, den Jack je erlebt hat. Der schlimmste Abend in seinem Leben überhaupt. Denn sein geliebtes Kuschelschwein DS, stets an seiner Seite, so lange er denken kann, ging verloren. Das Weihnachtsschwein, das er als Ersatz geschenkt bekommt, empfindet er geradezu als Verhöhnung seiner Trauer. Und dass seine Großeltern sagen, dass es keine Chance gibt, DS jemals wiederzubekommen, kann und will er nicht akzeptieren! Da kommt ihm (nach dem ersten Schrecken) das Angebot des zunächst ungewollten Weihnachtsschweins genau recht: In dieser Heiligen Nacht, der Nacht der Wunder und hoffnungslosen Fälle, wird es ihn ins Land der Verlorenen begleiten und ihm dort helfen, DS wiederzufinden. Dieses Buch zog bei mir ein, weil mich ein neues Kinderbuch von J. K. Rowling reizte. Ich fand zwar den Titel wenig ansprechend, ließ mich aber auf das Abenteuer ein und wurde nicht enttäuscht. Frau Rowling zeigt mit dem Land der Verlorenen wieder ein enormes Maß an Fantasie, es gibt so viele Details, an denen ich großen Spaß hatte. Und spannend wird es! Die Suche nach DS ist ein Wettlauf mit der Zeit, sie muss in der Heiligen Nacht abgeschlossen werden. Und damit es nicht zu einfach wird, wird Jack von finsteren Gestalten verfolgt, die ihm nach dem Leben trachten. Es gibt dramatische Momente und Stellen, an denen ich herzhaft lachen musste. Bemerkenswert auch die tollen Illustrationen zu Beginn jedes Kapitels. Sehr gut gelungen, wunderschön und detailreich. Daneben ist es natürlich auch eine Geschichte über Freundschaft, über Mut und ehrliche Gefühle. Probleme in Patchwork-Familien sind ebenfalls Thema, da wird sich von den jungen Lesern sicher der ein oder andere wiederfinden. Fazit: Spannend, fantasievoll, lustig – ich war sehr gerne mit Jack und dem Weihnachtsschwein im Land der Verlorenen.

5/5

Die Nacht der Wunder und hoffnungslosen Fälle

Igelmanu66 aus Mülheim am 05.12.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eigentlich war sich Jack sicher, dass er das Weihnachtsschwein eben weggeschleudert hatte. Trotzdem war er nicht darauf gefasst, als sich das Stofftier aufrappelte, die Schweinepfötchen in die Seiten stemmte und sagte: »Wenn du mich noch einmal haust, du schrecklicher Junge, dann helfe ich dir nicht.« Dieser Heilige Abend ist der schlimmste, den Jack je erlebt hat. Der schlimmste Abend in seinem Leben überhaupt. Denn sein geliebtes Kuschelschwein DS, stets an seiner Seite, so lange er denken kann, ging verloren. Das Weihnachtsschwein, das er als Ersatz geschenkt bekommt, empfindet er geradezu als Verhöhnung seiner Trauer. Und dass seine Großeltern sagen, dass es keine Chance gibt, DS jemals wiederzubekommen, kann und will er nicht akzeptieren! Da kommt ihm (nach dem ersten Schrecken) das Angebot des zunächst ungewollten Weihnachtsschweins genau recht: In dieser Heiligen Nacht, der Nacht der Wunder und hoffnungslosen Fälle, wird es ihn ins Land der Verlorenen begleiten und ihm dort helfen, DS wiederzufinden. Dieses Buch zog bei mir ein, weil mich ein neues Kinderbuch von J. K. Rowling reizte. Ich fand zwar den Titel wenig ansprechend, ließ mich aber auf das Abenteuer ein und wurde nicht enttäuscht. Frau Rowling zeigt mit dem Land der Verlorenen wieder ein enormes Maß an Fantasie, es gibt so viele Details, an denen ich großen Spaß hatte. Und spannend wird es! Die Suche nach DS ist ein Wettlauf mit der Zeit, sie muss in der Heiligen Nacht abgeschlossen werden. Und damit es nicht zu einfach wird, wird Jack von finsteren Gestalten verfolgt, die ihm nach dem Leben trachten. Es gibt dramatische Momente und Stellen, an denen ich herzhaft lachen musste. Bemerkenswert auch die tollen Illustrationen zu Beginn jedes Kapitels. Sehr gut gelungen, wunderschön und detailreich. Daneben ist es natürlich auch eine Geschichte über Freundschaft, über Mut und ehrliche Gefühle. Probleme in Patchwork-Familien sind ebenfalls Thema, da wird sich von den jungen Lesern sicher der ein oder andere wiederfinden. Fazit: Spannend, fantasievoll, lustig – ich war sehr gerne mit Jack und dem Weihnachtsschwein im Land der Verlorenen.

5/5

Schade

Eine Kundin/ein Kunde aus Vechta am 03.12.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe mich für dieses Buch entschieden, da ich mich von J.K.Rowling habe irritieren lassen. Die Geschichte finde ich schrecklich. Heutzutage geht es immer nur um Trennung, Scheidung etc. Warum kann es nicht einfach mal eine wunderbare Geschichte sein, wo ein Kind mit seinen Eltern zauberhafte Weihnachten verbringt? Diese Vorstellung scheint wohl mittlerweile zu absurd zu sein.

5/5

Schade

Eine Kundin/ein Kunde aus Vechta am 03.12.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ich habe mich für dieses Buch entschieden, da ich mich von J.K.Rowling habe irritieren lassen. Die Geschichte finde ich schrecklich. Heutzutage geht es immer nur um Trennung, Scheidung etc. Warum kann es nicht einfach mal eine wunderbare Geschichte sein, wo ein Kind mit seinen Eltern zauberhafte Weihnachten verbringt? Diese Vorstellung scheint wohl mittlerweile zu absurd zu sein.

Unsere Kund*innen meinen

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

5.0/5.0

7 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Laura Jung

Laura Jung

Thalia Sulzbach - Main-Taunus-Zentrum

Zum Portrait

5/5

Ein außergewöhnliches Abenteuer

Bewertet: eBook (ePUB)

Was passiert eigentlich mit Dingen, die verloren gehen? Also, bevor man sie (hoffentlich) wieder findet? Jack ist diesem Geheimnis auf der Spur, auch wenn der Anlass dafür kein schöner ist: Seine neue Stiefschwester Holly hat 'DS', sein Lieblingskuscheltier, das ihn schon sein ganzes Leben lang begleitet, während einer Autofahrt einfach aus dem Fenster geworfen. Jetzt ist guter Rat teuer... Ausgerechnet das blöde Ersatzkuscheltier von Holly und Opa bietet Jack in einer magischen Weihnachtsnacht seine Hilfe an - denn nur an diesem einen Tag im Jahr ist es möglich, als Mensch ins Land der Verlorenen zu gelangen und DS zurück zu holen. So beginnt eine ganz und gar erstaunliche Reise an solch wundersame Orte wie 'Verschusselt', 'Leider-Weg' und die 'Ödnis der Unbeweinten'. Und als wäre es nicht schon schwer genug, zwischen all den verlorenen Dingen ein Kuschelschwein ausfindig zu machen, muss sich Jack auch noch vor dem unheimlichen 'Verlierer' in Acht nehmen, der die Herrschaft über das Land der Verlorenen innehat... J.K. Rowling legt hier eine wirklich wundervolle Geschichte vor, die wesentlich vielschichtiger ist als man auf den ersten Blick meinen würde. Mit seiner universellen Botschaft eignet sich dieses Buch nicht nur für Kinder ab 8 Jahren - auch einen Erwachsener vermag die Autorin hier zu verzaubern, was 'Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein' zu einer perfekten Lektüre für die ganze Familie macht. Dabei ist die Ausgestaltung des Lands der Verlorenen sehr fantasievoll und auch die Palette der Dinge, welche den Menschen verloren gehen, ist von materiell bis abstrakt abgedeckt. Denn es ist eine Sache seinen Kamm zu verlieren - aber was, wenn man sein Glück verliert? Mich hat die Geschichte jedenfalls dank der vielen tollen Charaktere und der originellen Ideen emotional absolut abgeholt, sodass ich dieses Buch jedem (vor allem aber nicht nur) für die Vorweihnachtszeit wärmstens ans Herz legen möchte.
5/5

Ein außergewöhnliches Abenteuer

Bewertet: eBook (ePUB)

Was passiert eigentlich mit Dingen, die verloren gehen? Also, bevor man sie (hoffentlich) wieder findet? Jack ist diesem Geheimnis auf der Spur, auch wenn der Anlass dafür kein schöner ist: Seine neue Stiefschwester Holly hat 'DS', sein Lieblingskuscheltier, das ihn schon sein ganzes Leben lang begleitet, während einer Autofahrt einfach aus dem Fenster geworfen. Jetzt ist guter Rat teuer... Ausgerechnet das blöde Ersatzkuscheltier von Holly und Opa bietet Jack in einer magischen Weihnachtsnacht seine Hilfe an - denn nur an diesem einen Tag im Jahr ist es möglich, als Mensch ins Land der Verlorenen zu gelangen und DS zurück zu holen. So beginnt eine ganz und gar erstaunliche Reise an solch wundersame Orte wie 'Verschusselt', 'Leider-Weg' und die 'Ödnis der Unbeweinten'. Und als wäre es nicht schon schwer genug, zwischen all den verlorenen Dingen ein Kuschelschwein ausfindig zu machen, muss sich Jack auch noch vor dem unheimlichen 'Verlierer' in Acht nehmen, der die Herrschaft über das Land der Verlorenen innehat... J.K. Rowling legt hier eine wirklich wundervolle Geschichte vor, die wesentlich vielschichtiger ist als man auf den ersten Blick meinen würde. Mit seiner universellen Botschaft eignet sich dieses Buch nicht nur für Kinder ab 8 Jahren - auch einen Erwachsener vermag die Autorin hier zu verzaubern, was 'Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein' zu einer perfekten Lektüre für die ganze Familie macht. Dabei ist die Ausgestaltung des Lands der Verlorenen sehr fantasievoll und auch die Palette der Dinge, welche den Menschen verloren gehen, ist von materiell bis abstrakt abgedeckt. Denn es ist eine Sache seinen Kamm zu verlieren - aber was, wenn man sein Glück verliert? Mich hat die Geschichte jedenfalls dank der vielen tollen Charaktere und der originellen Ideen emotional absolut abgeholt, sodass ich dieses Buch jedem (vor allem aber nicht nur) für die Vorweihnachtszeit wärmstens ans Herz legen möchte.

Laura Jung
  • Laura Jung
  • Buchhändler*in
Profilbild von Ulrike Ackermann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ulrike Ackermann

Thalia Erlangen

Zum Portrait

4/5

Eine neue liebens- und lesenswerte Geschichte von J.K. Rowling

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eine ganz liebenswerte, anrührende und spannende Geschichte über Verlust, Freundschaft und Mut für Kinder ab ca. 8 Jahre. Die kurzen Kapitel eignen sich auch hervorragend zum Vorlesen und die Kleinen wie die Grossen werden der Fortsetzung entgegenfiebern. Einzig die Übersetzung hat mir an manchen Stellen nicht so sehr gut gefallen, was der Geschichte an sich aber keinen Abbruch tut. Insgesamt kann ich Ihnen „das Swein“ nur wärmstens empfehlen.
4/5

Eine neue liebens- und lesenswerte Geschichte von J.K. Rowling

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Eine ganz liebenswerte, anrührende und spannende Geschichte über Verlust, Freundschaft und Mut für Kinder ab ca. 8 Jahre. Die kurzen Kapitel eignen sich auch hervorragend zum Vorlesen und die Kleinen wie die Grossen werden der Fortsetzung entgegenfiebern. Einzig die Übersetzung hat mir an manchen Stellen nicht so sehr gut gefallen, was der Geschichte an sich aber keinen Abbruch tut. Insgesamt kann ich Ihnen „das Swein“ nur wärmstens empfehlen.

Ulrike Ackermann
  • Ulrike Ackermann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Jacks wundersame Reise mit dem Weihnachtsschwein

von J. K. Rowling

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • artikelbild-0