Die Hennakünstlerin
Die Jaipur-Trilogie Band 1

Die Hennakünstlerin

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Hennakünstlerin

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

14580

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Nein

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

28.06.2022

Verlag

HarperCollins

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Nein

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

14580

Erscheinungsdatum

28.06.2022

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

1223 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

The Henna Artist

Übersetzer

Birte Mirbach

Sprache

Deutsch

EAN

9783749903917

Weitere Bände von Die Jaipur-Trilogie

Das meinen unsere Kund*innen

4.3

112 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine starke Frau

Lesemama am 27.09.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Lakshmi ist vor dreizehn Jahren einer gewalttätigen Ehe entflohen und arbeitet mittlerweile für wohlhabende Damen in Jaipur als Hennakünstlerin. Da sie den Damen bei ihrer Kunst sehr nahe kommt, bekommt sie so manches mit, was ihr weiterhilft. Dann steht auf einmal ihre kleine Schwester vor ihr und sie ist gezwungen alles nochmal zu überdenken. Aber so leicht gibt sie nicht auf. Meine Meinung: Mich sprach das Cover schon an, auch das Thema fand ich sehr interessant, auch wenn 1955 nicht gerade meine Lieblingszeit ist. Aber die Geschichte zog mich in ihren Bann. Lakshmi hat viele Geheimnisse, die nach und nach aufgedeckt wurden. Auch die indische Kultur wurde sehr gut rübergebracht, einzig die vielen Hindi-Begriffe, die zwar im Glossar erklärt wurden, hemmten den Lesefluss, da man in einem eBook nicht einfach mal blättern kann. Trotzdem mochte ich die Geschichte sehr gerne, sie war spannend und sehr unterhaltsam. Lakshmi ist eine unglaublich starke Frau, die ihre Träume nicht aufgeben will und viel in ihrem Leben geschafft hat.

Eine starke Frau

Lesemama am 27.09.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Lakshmi ist vor dreizehn Jahren einer gewalttätigen Ehe entflohen und arbeitet mittlerweile für wohlhabende Damen in Jaipur als Hennakünstlerin. Da sie den Damen bei ihrer Kunst sehr nahe kommt, bekommt sie so manches mit, was ihr weiterhilft. Dann steht auf einmal ihre kleine Schwester vor ihr und sie ist gezwungen alles nochmal zu überdenken. Aber so leicht gibt sie nicht auf. Meine Meinung: Mich sprach das Cover schon an, auch das Thema fand ich sehr interessant, auch wenn 1955 nicht gerade meine Lieblingszeit ist. Aber die Geschichte zog mich in ihren Bann. Lakshmi hat viele Geheimnisse, die nach und nach aufgedeckt wurden. Auch die indische Kultur wurde sehr gut rübergebracht, einzig die vielen Hindi-Begriffe, die zwar im Glossar erklärt wurden, hemmten den Lesefluss, da man in einem eBook nicht einfach mal blättern kann. Trotzdem mochte ich die Geschichte sehr gerne, sie war spannend und sehr unterhaltsam. Lakshmi ist eine unglaublich starke Frau, die ihre Träume nicht aufgeben will und viel in ihrem Leben geschafft hat.

Eine indische Künstlerin

Bewertung aus Braunschweig am 25.08.2022

Bewertet: eBook (ePUB)

In der indischen Gesellschaft ist es für Frauen nicht immer leicht. Wie überall auf der Welt ist es auch dort schwer, sich aus der Armut zu befreien. Talent kann dabei eine große Hilfe sein. Doch auch Ehrgeiz und Durchhaltevermögen gehört dazu. Doch es ist immer Vorsicht geboten, in welche Kreise man gerät. Manchmal setzt man sich einer Gefahr aus, die einem zu Anfang nicht bewusst ist. Lakshmi hat zunächst nichts zu verlieren. Doch kaum ist ihr der Aufstieg gelungen, droht sie alles zu verlieren. Mit ihrem Schreibstil hat es die Autorin geschafft, den Leser in den Bann der Geschehnisse zu ziehen. Detailliert Beschreibungen über Personen und Orte lassen alles sehr lebendig erscheinen, sodass es schwerfällt, sich loszureißen. Wenn ein Kapitel an der spannendsten Stelle endet, will man wissen, wie es damit weitergeht. Doch beim nächsten Kapitel geht es einem genauso. Es kommt also keine Langeweile auf.

Eine indische Künstlerin

Bewertung aus Braunschweig am 25.08.2022
Bewertet: eBook (ePUB)

In der indischen Gesellschaft ist es für Frauen nicht immer leicht. Wie überall auf der Welt ist es auch dort schwer, sich aus der Armut zu befreien. Talent kann dabei eine große Hilfe sein. Doch auch Ehrgeiz und Durchhaltevermögen gehört dazu. Doch es ist immer Vorsicht geboten, in welche Kreise man gerät. Manchmal setzt man sich einer Gefahr aus, die einem zu Anfang nicht bewusst ist. Lakshmi hat zunächst nichts zu verlieren. Doch kaum ist ihr der Aufstieg gelungen, droht sie alles zu verlieren. Mit ihrem Schreibstil hat es die Autorin geschafft, den Leser in den Bann der Geschehnisse zu ziehen. Detailliert Beschreibungen über Personen und Orte lassen alles sehr lebendig erscheinen, sodass es schwerfällt, sich loszureißen. Wenn ein Kapitel an der spannendsten Stelle endet, will man wissen, wie es damit weitergeht. Doch beim nächsten Kapitel geht es einem genauso. Es kommt also keine Langeweile auf.

Unsere Kund*innen meinen

Die Hennakünstlerin

von Alka Joshi

4.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Heike Fischer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Heike Fischer

Thalia Hürth - EKZ Hürth-Park

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein besonderer Roman. Wenn Sie indische Romane mögen, werden Sie diesen lieben! Ein Frau möchte unabhängig und erfolgreich sein trotz Männer-Dominanz und Kasten-Regeln. Sie muss vieles ertragen aber es gibt auch viele "Lichtmomente". Diesen Roman... vergisst man nicht so schnell.
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein besonderer Roman. Wenn Sie indische Romane mögen, werden Sie diesen lieben! Ein Frau möchte unabhängig und erfolgreich sein trotz Männer-Dominanz und Kasten-Regeln. Sie muss vieles ertragen aber es gibt auch viele "Lichtmomente". Diesen Roman... vergisst man nicht so schnell.

Heike Fischer
  • Heike Fischer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ursula Kallipke

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ursula Kallipke

Thalia Erlangen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine vielfältiges kulturelles Drama quer durch die indische Kastengesellschaften um 1950. Aufstieg und Fall, Beziehungen, Macht und Abhängigkeiten. Berührend und fesselnd von Beginn an. Toller Roman!
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Eine vielfältiges kulturelles Drama quer durch die indische Kastengesellschaften um 1950. Aufstieg und Fall, Beziehungen, Macht und Abhängigkeiten. Berührend und fesselnd von Beginn an. Toller Roman!

Ursula Kallipke
  • Ursula Kallipke
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Hennakünstlerin

von Alka Joshi

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Hennakünstlerin