Unzertrennlich

Unzertrennlich

Über den Tod und das Leben

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Unzertrennlich

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 22,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 18,95 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12114

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Verlag

btb

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

18,6/12,5/2,9 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

12114

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

11.07.2022

Verlag

btb

Seitenzahl

320

Maße (L/B/H)

18,6/12,5/2,9 cm

Gewicht

338 g

Originaltitel

A Matter of Death and Life

Übersetzer

Regina Kammerer

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-442-77215-5

Das meinen unsere Kund*innen

4.2

6 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Bewertung am 21.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Thema Vergänglichkeit ist oft ein Tabu-Thema, aber Irvin D. Yalom und Marilyn Yalom wagen sich daran, ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben und sich mit dem Tod zu beschäftigen. Einerseits ein bedrückendes Buch, andererseits lebensbejahend und schön.

Bewertung am 21.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Thema Vergänglichkeit ist oft ein Tabu-Thema, aber Irvin D. Yalom und Marilyn Yalom wagen sich daran, ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben und sich mit dem Tod zu beschäftigen. Einerseits ein bedrückendes Buch, andererseits lebensbejahend und schön.

Bewertung am 13.08.2021

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In gemeinsamer selbsttherapeutischem Schreiben setzen sich Irvin D. Yalom und seine Frau Marilyn mit ihrem nahenden Tod auseinander. Jede Zeile dieses Buches hat mich unendlich bewegt, und ich habe nicht nur buchstäblich einige Tränen vergossen.

Bewertung am 13.08.2021
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In gemeinsamer selbsttherapeutischem Schreiben setzen sich Irvin D. Yalom und seine Frau Marilyn mit ihrem nahenden Tod auseinander. Jede Zeile dieses Buches hat mich unendlich bewegt, und ich habe nicht nur buchstäblich einige Tränen vergossen.

Unsere Kund*innen meinen

Unzertrennlich

von Irvin D. Yalom, Marilyn Yalom

4.2

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Lena Jahrstorfer

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lena Jahrstorfer

Thalia Regensburg - Donau-Einkaufszentrum

Zum Portrait

5/5

Tiefgründig und wunderschön!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wirklich selten war ich von einem Buch so tief ergriffen. Immer vor dem Hintergrund der Psychotherapie und dabei überhaupt nicht kitschig, strotzt dieses überaus intelligente Buch vor Emotionen. Die tiefe Liebe von Irv und Marilyn Yalom durchdringt jede Seite. Ich wünsche mir sehr, einen Tag mit den beiden verbringen zu dürfen. Zum Weinen schön!
5/5

Tiefgründig und wunderschön!

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wirklich selten war ich von einem Buch so tief ergriffen. Immer vor dem Hintergrund der Psychotherapie und dabei überhaupt nicht kitschig, strotzt dieses überaus intelligente Buch vor Emotionen. Die tiefe Liebe von Irv und Marilyn Yalom durchdringt jede Seite. Ich wünsche mir sehr, einen Tag mit den beiden verbringen zu dürfen. Zum Weinen schön!

Lena Jahrstorfer
  • Lena Jahrstorfer
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Lea Miller

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Lea Miller

Thalia Bremen - Hansehof

Zum Portrait

5/5

Schmerzhaft schön…

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Ehepaar Yalom erinnert sich in dieser Biographie an die schönen Momente ihres Lebens und ihre 65 Jahre Ehe. Die beiden beginnen zu schreiben, als Marilyn Yalom an Krebs erkrankt und auch Irvin Yalom merkt, dass er älter wird und seinem Beruf nicht mehr so nachgehen kann, wie noch vor einigen Jahren. Abwechselnd beschreiben die beiden Verliebten wie Sie mit ihrem Schmerz, den Erinnerungen und dem unausweichlichen Tod umgehen. Beide haben ein erfülltes Leben geführt und lassen ihre Familie, Freunde und eine Menge an Bücher zurück (über die Jahre sammelt sich eben so einiges an, darunter auch die Veröffentlichungen der beiden). Fast jedes Kapitel hat mir Tränen in die Augen steigen lassen, da die Geschichte der beiden unfassbar emotional und einfach schön ist. Ein sehr persönliches Buch!
5/5

Schmerzhaft schön…

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Das Ehepaar Yalom erinnert sich in dieser Biographie an die schönen Momente ihres Lebens und ihre 65 Jahre Ehe. Die beiden beginnen zu schreiben, als Marilyn Yalom an Krebs erkrankt und auch Irvin Yalom merkt, dass er älter wird und seinem Beruf nicht mehr so nachgehen kann, wie noch vor einigen Jahren. Abwechselnd beschreiben die beiden Verliebten wie Sie mit ihrem Schmerz, den Erinnerungen und dem unausweichlichen Tod umgehen. Beide haben ein erfülltes Leben geführt und lassen ihre Familie, Freunde und eine Menge an Bücher zurück (über die Jahre sammelt sich eben so einiges an, darunter auch die Veröffentlichungen der beiden). Fast jedes Kapitel hat mir Tränen in die Augen steigen lassen, da die Geschichte der beiden unfassbar emotional und einfach schön ist. Ein sehr persönliches Buch!

Lea Miller
  • Lea Miller
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Unzertrennlich

von Irvin D. Yalom, Marilyn Yalom

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Unzertrennlich