Die Hexen von Woodville - Rabenzauber
Band 1
Die Hexen von Woodville-Reihe Band 1

Die Hexen von Woodville - Rabenzauber

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Die Hexen von Woodville - Rabenzauber

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Faye Bright hatte schon immer das Gefühl anders zu sein, als die anderen Mädchen in Woodville. Als sie das Tagebuch ihrer verstorbenen Mutter entdeckt, erfährt sie auch endlich warum: Fayes Mum war eine Hexe und hat ihre magischen Fähigkeiten an ihre Tochter vererbt. Jetzt muss Faye nur noch lernen, diese auch einzusetzen, und das ein bisschen plötzlich, denn als eine Armee von verzauberten und äußerst angriffslustigen Vogelscheuchen auf Woodville zumarschiert, ist in dem beschaulichen kleinen Dorf im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle los ...

Details

Verkaufsrang

12415

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

11.04.2022

Verlag

Penguin Random House

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

12415

Erscheinungsdatum

11.04.2022

Verlag

Penguin Random House

Seitenzahl

384 (Printausgabe)

Dateigröße

1772 KB

Originaltitel

The Crow Folk - The Witches of Woodville Book 1

Übersetzer

Sabine Thiele

Sprache

Deutsch

EAN

9783641275518

Weitere Bände von Die Hexen von Woodville-Reihe

Das meinen unsere Kund*innen

3.5

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Lustiges Durcheinander und doch mit rotem Faden...

WhiskyNBooks am 06.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist 1940, es herrscht Krieg und in dem kleinen, altertümlichen Dörfchen Woodville passieren die skurrilsten Dinge. Die Einzige, die Fragen stellt, ist die junge Faye, die Protagonistin dieser Reihe. Ich hatte minimale Einstiegsschwierigkeiten, denn ich musste mich zunächst an Zeit und Schreibstil gewöhnen. Als ich dann in die Story gefunden habe, habe ich durchaus gefallen an dem Humor gefunden. Der Krieg bringt lustige Bürgerwehren zutage, die sich mit Besen und Mistgabeln ausrüsten und ab und an ihre Rolle zu wichtig nehmen. Der Mittelpunkt des Dorfes ist ein Pub, in dem der neueste Dorftratsch ausgetauscht, über Hexen gelästert und gemeckert wird. Hier lebt und arbeitet auch Faye mit ihrem Vater und muss mit anhören, wie die verschlossene Dorfgemeinschafft alles Übernatürliche für Humbug erklärt. Sie sieht das allerdings anders… Sie ist vorlaut, neugierig, clever, aufgeschlossen und fleißig, doch sie merkt schnell, dass auch andere Fähigkeiten in ihr schlummern. Ich muss allerdings sagen, dass sie mir für ihr Alter doch recht kindlich erschien. Mir hat ein bisschen der Spannungsbogen gefehlt. Das hätte man besser ausbauen können. Das Zusammenspiel aus Zeit, Erzählstil und der handelnden Personen hat dem Buch für mich eher Märchencharakter verliehen, nicht den eines Fantasy-Buches. Nichtsdestotrotz habe ich mich unterhalten gefühlt und habe merkwürdigerweise eine gewisse Abneigung gegen Vogelscheuchen entwickelt…

Lustiges Durcheinander und doch mit rotem Faden...

WhiskyNBooks am 06.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Es ist 1940, es herrscht Krieg und in dem kleinen, altertümlichen Dörfchen Woodville passieren die skurrilsten Dinge. Die Einzige, die Fragen stellt, ist die junge Faye, die Protagonistin dieser Reihe. Ich hatte minimale Einstiegsschwierigkeiten, denn ich musste mich zunächst an Zeit und Schreibstil gewöhnen. Als ich dann in die Story gefunden habe, habe ich durchaus gefallen an dem Humor gefunden. Der Krieg bringt lustige Bürgerwehren zutage, die sich mit Besen und Mistgabeln ausrüsten und ab und an ihre Rolle zu wichtig nehmen. Der Mittelpunkt des Dorfes ist ein Pub, in dem der neueste Dorftratsch ausgetauscht, über Hexen gelästert und gemeckert wird. Hier lebt und arbeitet auch Faye mit ihrem Vater und muss mit anhören, wie die verschlossene Dorfgemeinschafft alles Übernatürliche für Humbug erklärt. Sie sieht das allerdings anders… Sie ist vorlaut, neugierig, clever, aufgeschlossen und fleißig, doch sie merkt schnell, dass auch andere Fähigkeiten in ihr schlummern. Ich muss allerdings sagen, dass sie mir für ihr Alter doch recht kindlich erschien. Mir hat ein bisschen der Spannungsbogen gefehlt. Das hätte man besser ausbauen können. Das Zusammenspiel aus Zeit, Erzählstil und der handelnden Personen hat dem Buch für mich eher Märchencharakter verliehen, nicht den eines Fantasy-Buches. Nichtsdestotrotz habe ich mich unterhalten gefühlt und habe merkwürdigerweise eine gewisse Abneigung gegen Vogelscheuchen entwickelt…

Verwunschen, Magisch und ein bisschen skurriel

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 18.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Am Anfang war ich etwas skeptisch was das Buch anging. Denn es beinhaltet zwei Kriterien, die ich eigentlich nicht so gerne lese. Das ist zum einen der Schreibstil in der Erzählerperspektive und zum anderen, dass es in der Vergangenheit spielt. Jedoch konnte mich die Leseprobe dann doch überzeugen. Auch, weil mich die ersten Seiten sehr an "Der Elfenwald" erinnert hat, welches ich vor mehr als über zehn Jahren gelesen und geliebt habe. Daher habe ich dem Buch eine Chance gegeben und ich wurde nicht entäuscht. Der Prolog war ziemlich skurril und ich habe zu Beginn nicht wirklich verstanden, was das mit dem Buch auf sich hat. Auch nach den ersten drei Kapiteln, die zwar super waren, habe ich das Thema des Buches noch nicht so ganz verstanden. Ich muss ich gestehen, dass ich mir den Klappentext nie wirklich durchgelesen habe, da ich von dem Cover so verzaubert war. Es ist zwar schlicht aber es springt einem sofort ins Auge. Die Charaktere sind wirklich speziell aber auch zum schmunzeln. Man hat das Gefühl, als wäre man Teil des Dörfchens Woodville. Langweilig wird es in dem Buch nie, da viele verschiedene Perspektiven, Gedankengänge und Beziehungen aufgezeigt werden. Jedoch gibt es ein paar Stellen bei denen sich das Buch etwas in die länge zieht. Sehr gewöhnungsbedürftig fande ich, dass Faye von ihrem Vater immer nur Mädchen genannt wurde. Das hatte immer etwas gezwungenes ansich. Aber vielleicht war das damals auch so. Sehr gut finde ich, dass es noch eine kleine Bonusgeschichte gibt. Diese erklärt warum das alles passiert ist und erleichtert den Lesern, die vielleicht das Buch nicht so toll oder logisch fanden, was bis zu diesem Punkt noch ungeklärt war. Hatte ich so bisher auch noch nie in einem Buch aber die Umsetzung ist gut. Das Ende wurde dann noch einmal richtig Spannend und ich habe die Seiten nur so verschlungen. Auch weil ich wissen wollte ob es ein Happy End oder einen fiesen Cliffhanger gibt. Lust, mehr über die Hexen von Woodville zu erfahren habe ich jetzt allemal.

Verwunschen, Magisch und ein bisschen skurriel

zeilenmaedchen_ aus Plaue am 18.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Am Anfang war ich etwas skeptisch was das Buch anging. Denn es beinhaltet zwei Kriterien, die ich eigentlich nicht so gerne lese. Das ist zum einen der Schreibstil in der Erzählerperspektive und zum anderen, dass es in der Vergangenheit spielt. Jedoch konnte mich die Leseprobe dann doch überzeugen. Auch, weil mich die ersten Seiten sehr an "Der Elfenwald" erinnert hat, welches ich vor mehr als über zehn Jahren gelesen und geliebt habe. Daher habe ich dem Buch eine Chance gegeben und ich wurde nicht entäuscht. Der Prolog war ziemlich skurril und ich habe zu Beginn nicht wirklich verstanden, was das mit dem Buch auf sich hat. Auch nach den ersten drei Kapiteln, die zwar super waren, habe ich das Thema des Buches noch nicht so ganz verstanden. Ich muss ich gestehen, dass ich mir den Klappentext nie wirklich durchgelesen habe, da ich von dem Cover so verzaubert war. Es ist zwar schlicht aber es springt einem sofort ins Auge. Die Charaktere sind wirklich speziell aber auch zum schmunzeln. Man hat das Gefühl, als wäre man Teil des Dörfchens Woodville. Langweilig wird es in dem Buch nie, da viele verschiedene Perspektiven, Gedankengänge und Beziehungen aufgezeigt werden. Jedoch gibt es ein paar Stellen bei denen sich das Buch etwas in die länge zieht. Sehr gewöhnungsbedürftig fande ich, dass Faye von ihrem Vater immer nur Mädchen genannt wurde. Das hatte immer etwas gezwungenes ansich. Aber vielleicht war das damals auch so. Sehr gut finde ich, dass es noch eine kleine Bonusgeschichte gibt. Diese erklärt warum das alles passiert ist und erleichtert den Lesern, die vielleicht das Buch nicht so toll oder logisch fanden, was bis zu diesem Punkt noch ungeklärt war. Hatte ich so bisher auch noch nie in einem Buch aber die Umsetzung ist gut. Das Ende wurde dann noch einmal richtig Spannend und ich habe die Seiten nur so verschlungen. Auch weil ich wissen wollte ob es ein Happy End oder einen fiesen Cliffhanger gibt. Lust, mehr über die Hexen von Woodville zu erfahren habe ich jetzt allemal.

Unsere Kund*innen meinen

Die Hexen von Woodville - Rabenzauber

von Mark Stay

3.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Katrin Michaelis

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katrin Michaelis

Thalia Zwickau

Zum Portrait

5/5

Magische Geschehnisse in Woodville

Bewertet: eBook (ePUB)

Faye wird durch ein altes Buch ihrer verstorbenen Mutter auf die Hexenkunst aufmerksam und begibt sich auf die Suche nach Antworten. Währenddessen bedroht eine Schar von lebendigen Vogelscheuchen den beschaulichen Ort Woodville und versetzt die Bewohner in Angst und Schrecken. Ein Buch das am Anfang mit doch recht wenig Fantastischen Mitteln den Leser in seinen Bann zieht und im Laufe der Geschichte immer mehr Magie zeigt. So schöngeschrieben, dass man es am liebsten in einem Rutsch durchlesen möchte. Ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Bände.
5/5

Magische Geschehnisse in Woodville

Bewertet: eBook (ePUB)

Faye wird durch ein altes Buch ihrer verstorbenen Mutter auf die Hexenkunst aufmerksam und begibt sich auf die Suche nach Antworten. Währenddessen bedroht eine Schar von lebendigen Vogelscheuchen den beschaulichen Ort Woodville und versetzt die Bewohner in Angst und Schrecken. Ein Buch das am Anfang mit doch recht wenig Fantastischen Mitteln den Leser in seinen Bann zieht und im Laufe der Geschichte immer mehr Magie zeigt. So schöngeschrieben, dass man es am liebsten in einem Rutsch durchlesen möchte. Ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Bände.

Katrin Michaelis
  • Katrin Michaelis
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Ramona Schulze

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Ramona Schulze

Mayersche Frechen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lustig, spannend und fantastisch zugleich. Ich freue mich auf den nächsten Teil und hoffe dass dieser mich genauso gut unterhalten kann und begeistert.
5/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Lustig, spannend und fantastisch zugleich. Ich freue mich auf den nächsten Teil und hoffe dass dieser mich genauso gut unterhalten kann und begeistert.

Ramona Schulze
  • Ramona Schulze
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Hexen von Woodville - Rabenzauber

von Mark Stay

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Die Hexen von Woodville - Rabenzauber