A Curse for True Love
Band 3

A Curse for True Love

Once Upon a Broken Heart; 3

Buch (Gebundene Ausgabe, Englisch)

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

A Curse for True Love

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 18,69 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,39 €
eBook

eBook

ab 6,49 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1354

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

13 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.10.2023

Verlag

Macmillan USA

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1354

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

13 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.10.2023

Verlag

Macmillan USA

Seitenzahl

385

Maße (L/B/H)

24,5/16,2/3,6 cm

Gewicht

596 g

Sprache

Englisch

ISBN

978-1-250-85120-8

Weitere Bände von Once Upon a Broken Heart

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.2

12 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Ein wahrgewordenes Märchen

Lina aus Bern am 25.06.2024

Bewertungsnummer: 2230472

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe die ersten beiden Teile dieser Trilogie förmlich eingeatmet und musste dann sehnlichst noch auf den dritten Band warten, welcher auf Englisch im Juni erschienen ist. Hach - ich kann gar nicht aufhören mit Schwärmen... Man fühlt sich wirklich, als wäre man live dabei. Stephanie Garber hat ein Händchen för Wörter. Für die Liebesgeschichte bekommt sie fünf Sterne von mir, da kann mich niemand von etwas anderem überzeugen!! Eva & Jacks sind füreinander gemacht. Allerdings wurden im dritten Teil einige lose Fäden aus den vorherigen Büchern nicht wieder aufgegriffen (z.B. ihre Schwester Marisol, welche in Band 2 eine wichtige Rolle gespielt hat - was ist mit der passiert????). Der Leser wurde mit offenen Fragen zurückgelassen, das fand ich etwas schade. Aus diesem Grund auch ein Stern Abzug, Aber wer weiss, vielleicht kommt da noch auf uns etwas zu, wenn ich mir den letzten Satz im Buch genauer ansehe... Um die Review mit einem passenden Zitat aus dem Buch abzuschliessen: “It had taken all the heartbreak, all the almost love and the wrong love, to know that this love was true love.”
Melden

Ein wahrgewordenes Märchen

Lina aus Bern am 25.06.2024
Bewertungsnummer: 2230472
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe die ersten beiden Teile dieser Trilogie förmlich eingeatmet und musste dann sehnlichst noch auf den dritten Band warten, welcher auf Englisch im Juni erschienen ist. Hach - ich kann gar nicht aufhören mit Schwärmen... Man fühlt sich wirklich, als wäre man live dabei. Stephanie Garber hat ein Händchen för Wörter. Für die Liebesgeschichte bekommt sie fünf Sterne von mir, da kann mich niemand von etwas anderem überzeugen!! Eva & Jacks sind füreinander gemacht. Allerdings wurden im dritten Teil einige lose Fäden aus den vorherigen Büchern nicht wieder aufgegriffen (z.B. ihre Schwester Marisol, welche in Band 2 eine wichtige Rolle gespielt hat - was ist mit der passiert????). Der Leser wurde mit offenen Fragen zurückgelassen, das fand ich etwas schade. Aus diesem Grund auch ein Stern Abzug, Aber wer weiss, vielleicht kommt da noch auf uns etwas zu, wenn ich mir den letzten Satz im Buch genauer ansehe... Um die Review mit einem passenden Zitat aus dem Buch abzuschliessen: “It had taken all the heartbreak, all the almost love and the wrong love, to know that this love was true love.”

Melden

the prince of our hearts

Raoii aus Hamburg am 20.05.2024

Bewertungsnummer: 2205027

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn ich nicht gerade am heulen war, weil mein Herz gebrochen worden ist oder es so wholesome war, nicht gerade am schreien war weil meine Anger issus nicht mit Apollo um konnten, nicht gerade meinen Atem angehalten hatte weil ich nicht schnell genug lesen konnte und nicht wusste was passiert... Dann... Ja dann konnte ich dieses Ende sehr genießen. Seriously es war eine Achterbahn der Gefühle Und ich bin so durchs Buch gerannt weil Ende von Teil 2 mich so zerstört hat. Das hat mich nochmal zerstört aber mich dann auch wieder zusammen gesetzt. Ich habe vermutlich bleibende Schäden, da Jacks nie wieder mein Herz verlassen wird. But it's all worth it.
Melden

the prince of our hearts

Raoii aus Hamburg am 20.05.2024
Bewertungsnummer: 2205027
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wenn ich nicht gerade am heulen war, weil mein Herz gebrochen worden ist oder es so wholesome war, nicht gerade am schreien war weil meine Anger issus nicht mit Apollo um konnten, nicht gerade meinen Atem angehalten hatte weil ich nicht schnell genug lesen konnte und nicht wusste was passiert... Dann... Ja dann konnte ich dieses Ende sehr genießen. Seriously es war eine Achterbahn der Gefühle Und ich bin so durchs Buch gerannt weil Ende von Teil 2 mich so zerstört hat. Das hat mich nochmal zerstört aber mich dann auch wieder zusammen gesetzt. Ich habe vermutlich bleibende Schäden, da Jacks nie wieder mein Herz verlassen wird. But it's all worth it.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

A Curse for True Love

von Stephanie Garber

4.2

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kim Stettler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kim Stettler

Thalia Hamburg – AEZ

Zum Portrait

3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

I‘m kind of happy that it’s over. I didn’t like the start of the book but it got better. But I still like Caraval more
3/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

I‘m kind of happy that it’s over. I didn’t like the start of the book but it got better. But I still like Caraval more

Kim Stettler
  • Kim Stettler
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von J. Rieckhoff

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

J. Rieckhoff

Thalia Hamburg – MERCADO

Zum Portrait

5/5

A Curse For True Love

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Okay, wow… ich hatte lange nicht mehr so sehr auf ein Buch hingefiebert, wie auf den dritten und finalen Band von OUABH, A Curse For True Love von Stephanie Garber. Hatte ich mir das Buch vorbestellt? Natürlich! Hatte ich mir ebenfalls, da ich nicht warten konnte, den Band als Ebook gekauft? Selbstverständlich. Lesen und auch zu Ende gelesen hatte ich das Buch gleich am Erscheinungstag, ja beinahe schon verschlungen. Und ich kann euch sagen, dass ich selten so sehr im Geschehen drin war, wie bei A Curse For True Love. Man wollte schreien, weinen, das Buch aus der Hand schmeißen und gleichzeitig einfach nur wissen wie es jetzt weiter geht und, ob Evangeline und Jacks endlich ihr wohlverdientes Happy End bekommen, oder eher nicht. Diese Reihe hat mein Herz und ich liebe sie sehr. Es kam wirklich Jacks zu wenig vor, aber da es Evangeline’s Geschichte war, fand ich es irgendwie schon verständlich und damit meine ich nicht, dass es nicht Jacks Geschichte auch wäre. Trotzdem hätte ich mir mehr Auftritte von ihm gewünscht und weitaus, weitaus weniger Präsenz von Apollo, der mich so in manchen Leseminuten wirklich den letzten Nerv geraubt hat (eigentlich fast alle sechs Stunden, die ich an dem Buch saß). Anyway ~ Für mich ist es wirklich das perfekte Ende. Eines, welches alle Protagonisten verdient haben. Und ich hoffe sehr, dass es vielleicht irgendwann noch einen Spinoff geben wird, in dem alle Protagonisten, aus Caraval und Once Upon A Broken Heart vorkommen werden. Ja, vielleicht eine ganz neue Geschichte die im Magnificent North spielen wird. Potenzial für eine weitere Geschichte gibt es allemal! „And he loved her. He loved her. He loved her. He loved her. He loved her so much he’d rewritten history.“
5/5

A Curse For True Love

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Okay, wow… ich hatte lange nicht mehr so sehr auf ein Buch hingefiebert, wie auf den dritten und finalen Band von OUABH, A Curse For True Love von Stephanie Garber. Hatte ich mir das Buch vorbestellt? Natürlich! Hatte ich mir ebenfalls, da ich nicht warten konnte, den Band als Ebook gekauft? Selbstverständlich. Lesen und auch zu Ende gelesen hatte ich das Buch gleich am Erscheinungstag, ja beinahe schon verschlungen. Und ich kann euch sagen, dass ich selten so sehr im Geschehen drin war, wie bei A Curse For True Love. Man wollte schreien, weinen, das Buch aus der Hand schmeißen und gleichzeitig einfach nur wissen wie es jetzt weiter geht und, ob Evangeline und Jacks endlich ihr wohlverdientes Happy End bekommen, oder eher nicht. Diese Reihe hat mein Herz und ich liebe sie sehr. Es kam wirklich Jacks zu wenig vor, aber da es Evangeline’s Geschichte war, fand ich es irgendwie schon verständlich und damit meine ich nicht, dass es nicht Jacks Geschichte auch wäre. Trotzdem hätte ich mir mehr Auftritte von ihm gewünscht und weitaus, weitaus weniger Präsenz von Apollo, der mich so in manchen Leseminuten wirklich den letzten Nerv geraubt hat (eigentlich fast alle sechs Stunden, die ich an dem Buch saß). Anyway ~ Für mich ist es wirklich das perfekte Ende. Eines, welches alle Protagonisten verdient haben. Und ich hoffe sehr, dass es vielleicht irgendwann noch einen Spinoff geben wird, in dem alle Protagonisten, aus Caraval und Once Upon A Broken Heart vorkommen werden. Ja, vielleicht eine ganz neue Geschichte die im Magnificent North spielen wird. Potenzial für eine weitere Geschichte gibt es allemal! „And he loved her. He loved her. He loved her. He loved her. He loved her so much he’d rewritten history.“

J. Rieckhoff
  • J. Rieckhoff
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

A Curse for True Love

von Stephanie Garber

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • A Curse for True Love