Willodeen
Artikelbild von Willodeen
Katherine Applegate

1. Willodeen - Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

Willodeen

Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

Hörbuch-Download (MP3)

Willodeen

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 13,60 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,00 €
eBook

eBook

ab 12,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Natalia Belitski + weitere

Spieldauer

3 Stunden und 38 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.03.2023

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

3 Stunden und 38 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Altersempfehlung

ab 8 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

29.03.2023

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

55

Verlag

Argon Digital

Übersetzt von

  • Herbert Günther
  • Ulli Günther

Sprache

Deutsch

EAN

9783732444144

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.7

67 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Nette Geschichte über das Zusammenleben, die an die Zielgruppe angepasst ist.

Nubsi am 05.06.2023

Bewertungsnummer: 1954986

Bewertet: Hörbuch-Download

Willodeen liebt alle Tiere, besonders aber die unansehnlichen Kreischer, die in den Wäldern rund um ihr Dorf wohnen. Doch die anderen Dorfbewohner jagen sie und haben sie bereits fast ausgerottet, denn sie mögen die niedlichen Summbärchen, die Touristen ins Dorf locken, viel lieber. Leider kommen immer weniger Summbärchen zum Dorf und somit bleiben auch die Touristen immer öfter weg. Für Willodeen ist bald klar, dass es einen Zusammenhang geben muss, denn die Natur ist kompliziert und jedes Eingreifen hat seine Folgen. Doch wie kann sie die Dorfbewohner von ihrer Theorie überzeugen? Der Einstieg in die Geschichte ist mir tatsächlich sehr schwer gefallen und ich konnte mich mit Willodeen als Protagonistin nur sehr schwer anfreunden. Mit der Zeit wurde es besser, aber besonders zu Beginn hat sie mich als Protagonistin nicht abholen können. Die Handlung an sich hat dieses Gefühl dann noch verstärkt. Ich habe mich nicht abgeholt gefühlt und konnte mich auch nicht so wirklich in die Geschichte fallen lassen. Das wurde dann besser, als die Handlung sich entwickelt hat und immer mehr passiert ist. Zum Schluss mochte ich die Geschehnisse dann ganz gerne und mir hat die Aussage der Geschichte gut gefallen. Insgesamt hat mir diese Geschichte den Einstieg nicht ganz leicht gemacht, aber mit der Zeit habe ich mich immer mehr mit der Handlung und auch mit Willodeen angefreundet. Zum Schluss habe ich es nicht bereut dran geblieben zu sein.
Melden

Nette Geschichte über das Zusammenleben, die an die Zielgruppe angepasst ist.

Nubsi am 05.06.2023
Bewertungsnummer: 1954986
Bewertet: Hörbuch-Download

Willodeen liebt alle Tiere, besonders aber die unansehnlichen Kreischer, die in den Wäldern rund um ihr Dorf wohnen. Doch die anderen Dorfbewohner jagen sie und haben sie bereits fast ausgerottet, denn sie mögen die niedlichen Summbärchen, die Touristen ins Dorf locken, viel lieber. Leider kommen immer weniger Summbärchen zum Dorf und somit bleiben auch die Touristen immer öfter weg. Für Willodeen ist bald klar, dass es einen Zusammenhang geben muss, denn die Natur ist kompliziert und jedes Eingreifen hat seine Folgen. Doch wie kann sie die Dorfbewohner von ihrer Theorie überzeugen? Der Einstieg in die Geschichte ist mir tatsächlich sehr schwer gefallen und ich konnte mich mit Willodeen als Protagonistin nur sehr schwer anfreunden. Mit der Zeit wurde es besser, aber besonders zu Beginn hat sie mich als Protagonistin nicht abholen können. Die Handlung an sich hat dieses Gefühl dann noch verstärkt. Ich habe mich nicht abgeholt gefühlt und konnte mich auch nicht so wirklich in die Geschichte fallen lassen. Das wurde dann besser, als die Handlung sich entwickelt hat und immer mehr passiert ist. Zum Schluss mochte ich die Geschehnisse dann ganz gerne und mir hat die Aussage der Geschichte gut gefallen. Insgesamt hat mir diese Geschichte den Einstieg nicht ganz leicht gemacht, aber mit der Zeit habe ich mich immer mehr mit der Handlung und auch mit Willodeen angefreundet. Zum Schluss habe ich es nicht bereut dran geblieben zu sein.

Melden

Liebevolle und naturverbundene Geschichte

Bewertung aus Belm am 30.03.2023

Bewertungsnummer: 1911057

Bewertet: Hörbuch-Download

Die elfjährige Willodeen lebt seit einem tragischen Unfall bei ihren Zieheltern in Purchance. Sie liebt Tiere, vor allem aber die hässlichen und scheuen Kreischer. Wegen des Geschreies und ihres Aussehens sind sie aber bei den Dorfbewohnern unbeliebt und fast ausgerottet. Doch im Jahr danach bleiben plötzlich auch die allseits beliebten und niedlichen Summbärchen weg und sind nicht aufzufinden. Hängt alles miteinander zusammen? Dies ist wirklich eine wunderschöne und sehr naturnahe Geschichte, die mich wirklich überzeugen konnte! Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich, besitzt aber dennoch eine Sprachkraft und Tiefe! Ausserdem schreibt die Autorin sehr bildhaft, sodass ich mir die Wesen im Dorf sehr gut vorstellen konnte. Das Mädchen Willodeen war mir von Beginn an sympathisch, gerade wegen ihrer Liebe zu Tieren und zur Natur. Sie wächst über sich hinaus und kämpft und steht für das ein was sie liebt! Ein sehr schön gezeichneter Charakter, der aber erst über sich hinaus wachsen muss! Die ganze Geschichte ist wirklich wunderschön geschrieben und zugleich spannend, sowie sehr liebevoll. Es geht um Freundschaft, die Natur und Tiere, es wird ein wenig magisch und auf jeden Fall sehr berührend! Ich habe es unglaublich genossen mit Willodeen gerade für die Wesen aufzustehen, die im ersten Augenblick nicht süss sind sondern nervig und unansehnlich. Aber auch sie haben einen Platz auf dieser Welt verdient. Die beiden Sprecher und vorallem die Sprecherin, die den Hauptanteil übernommen hat, haben ihre Sache sehr gut gemacht. Sie konnten mich mitnehmen und hatten angenehme Stimmen. Gerne empfehle ich deswegen das Hörbuch an Interessierte weiter!
Melden

Liebevolle und naturverbundene Geschichte

Bewertung aus Belm am 30.03.2023
Bewertungsnummer: 1911057
Bewertet: Hörbuch-Download

Die elfjährige Willodeen lebt seit einem tragischen Unfall bei ihren Zieheltern in Purchance. Sie liebt Tiere, vor allem aber die hässlichen und scheuen Kreischer. Wegen des Geschreies und ihres Aussehens sind sie aber bei den Dorfbewohnern unbeliebt und fast ausgerottet. Doch im Jahr danach bleiben plötzlich auch die allseits beliebten und niedlichen Summbärchen weg und sind nicht aufzufinden. Hängt alles miteinander zusammen? Dies ist wirklich eine wunderschöne und sehr naturnahe Geschichte, die mich wirklich überzeugen konnte! Der Schreibstil ist kindgerecht und leicht verständlich, besitzt aber dennoch eine Sprachkraft und Tiefe! Ausserdem schreibt die Autorin sehr bildhaft, sodass ich mir die Wesen im Dorf sehr gut vorstellen konnte. Das Mädchen Willodeen war mir von Beginn an sympathisch, gerade wegen ihrer Liebe zu Tieren und zur Natur. Sie wächst über sich hinaus und kämpft und steht für das ein was sie liebt! Ein sehr schön gezeichneter Charakter, der aber erst über sich hinaus wachsen muss! Die ganze Geschichte ist wirklich wunderschön geschrieben und zugleich spannend, sowie sehr liebevoll. Es geht um Freundschaft, die Natur und Tiere, es wird ein wenig magisch und auf jeden Fall sehr berührend! Ich habe es unglaublich genossen mit Willodeen gerade für die Wesen aufzustehen, die im ersten Augenblick nicht süss sind sondern nervig und unansehnlich. Aber auch sie haben einen Platz auf dieser Welt verdient. Die beiden Sprecher und vorallem die Sprecherin, die den Hauptanteil übernommen hat, haben ihre Sache sehr gut gemacht. Sie konnten mich mitnehmen und hatten angenehme Stimmen. Gerne empfehle ich deswegen das Hörbuch an Interessierte weiter!

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Willodeen

von Katherine Applegate

4.7

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Kathrin Klevinghaus

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kathrin Klevinghaus

Mayersche Goch

Zum Portrait

4/5

Ein ganz besonderes Kinderbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Katherine Applegate hat eine wunderbar poetische Geschichte geschrieben, die davon erzählt, wie alles mit allem verwoben ist und davon, dass auch die unansehnlichsten Geschöpfe ein unverzichtbarer Teil unserer Welt sind. Willodeen ist ein empathisches, feinfühliges und begabtes Mädchen, das, trotz der Tragödien, die sie in ihrem jungen Leben bereits erlebt hat, die Hoffnung auf eine bessere Welt nicht verliert und im Zuge der Geschichte ihre Stimme findet. Sie hat ein Herz für alle Tiere, aber vor allem für die ungeliebten kann nicht ertragen, dass die Menschen in ihrem Dorf, die Kreischer loswerden wollen. Für alle LeserInnen, die auf der Suche nach einem besonderen, feinen Buch sind, dass mit nur wenig Magie, aber dafür mit ganz viel Tiefgang daherkommt. Für Kinder ab 10
4/5

Ein ganz besonderes Kinderbuch

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Katherine Applegate hat eine wunderbar poetische Geschichte geschrieben, die davon erzählt, wie alles mit allem verwoben ist und davon, dass auch die unansehnlichsten Geschöpfe ein unverzichtbarer Teil unserer Welt sind. Willodeen ist ein empathisches, feinfühliges und begabtes Mädchen, das, trotz der Tragödien, die sie in ihrem jungen Leben bereits erlebt hat, die Hoffnung auf eine bessere Welt nicht verliert und im Zuge der Geschichte ihre Stimme findet. Sie hat ein Herz für alle Tiere, aber vor allem für die ungeliebten kann nicht ertragen, dass die Menschen in ihrem Dorf, die Kreischer loswerden wollen. Für alle LeserInnen, die auf der Suche nach einem besonderen, feinen Buch sind, dass mit nur wenig Magie, aber dafür mit ganz viel Tiefgang daherkommt. Für Kinder ab 10

Kathrin Klevinghaus
  • Kathrin Klevinghaus
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Katja Simon

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Katja Simon

Thalia Dresden – Bautzner Straße

Zum Portrait

5/5

„Die Natur weiß mehr als wir.“

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es gibt diese ganz besonderen Bücher, die einem beim Lesen der ersten Zeilen schon eine Gänsehaut über den ganzen Körper jagen, weil sie so wunderschön geschrieben sind und die Sprache einen ganz tief in der Seele berührt. "Willodeen" ist genau so ein Buch. Es ist vielleicht das schönste, magischste, traurigste Buch, was Kinder ab 10 Jahren dieses Jahr lesen werden. Willodeen ist eine wunderbare Protagonistin voll sanfter Stärke, die uns zeigt, wie wichtig ein achtsamer, behutsamer Umgang mit unserer Natur ist und dass JEDES Lebewesen für das Gleichgewicht in der Welt unverzichtbar ist. Für mich ein absolutes Herzensbuch und mein Kinderbuch-Highlight in diesem Frühjahr. Für LeserInnen von "Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen", "Alva und das Rätsel der flüsternden Pflanzen", "Lara oder Der Kreislauf des Lebens" sowie „Glück ist eine Gleichung mit 7“.
5/5

„Die Natur weiß mehr als wir.“

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Es gibt diese ganz besonderen Bücher, die einem beim Lesen der ersten Zeilen schon eine Gänsehaut über den ganzen Körper jagen, weil sie so wunderschön geschrieben sind und die Sprache einen ganz tief in der Seele berührt. "Willodeen" ist genau so ein Buch. Es ist vielleicht das schönste, magischste, traurigste Buch, was Kinder ab 10 Jahren dieses Jahr lesen werden. Willodeen ist eine wunderbare Protagonistin voll sanfter Stärke, die uns zeigt, wie wichtig ein achtsamer, behutsamer Umgang mit unserer Natur ist und dass JEDES Lebewesen für das Gleichgewicht in der Welt unverzichtbar ist. Für mich ein absolutes Herzensbuch und mein Kinderbuch-Highlight in diesem Frühjahr. Für LeserInnen von "Calpurnias (r)evolutionäre Entdeckungen", "Alva und das Rätsel der flüsternden Pflanzen", "Lara oder Der Kreislauf des Lebens" sowie „Glück ist eine Gleichung mit 7“.

Katja Simon
  • Katja Simon
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Willodeen – Das Mädchen und der Wald der verschwundenen Tiere

von Katherine Applegate

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Willodeen