Tausend Aufbrüche

Tausend Aufbrüche

Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er-Jahren - Nominiert für den Deutschen Sachbuchpreis 2024

Buch (Gebundene Ausgabe)

28,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Tausend Aufbrüche

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 28,00 €
eBook

eBook

ab 19,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

18371

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.09.2023

Verlag

Siedler

Seitenzahl

400

Beschreibung

Rezension

»Christina Morina hat die politische Kulturgeschichte um ein wichtiges Kapitel erweitert. Ihre detaillierte Untersuchung von Bürgerbitten und Beschwerden in DDR und BRD wirft einen neuen Blick auf das Demokratieverständnis in Ost- und Westdeutschland, auf politische Vielstimmigkeit, Wünsche, enttäuschte Hoffnungen und Ressentiments. Morinas Buch legt einen demokratiehistorischen Erinnerungsschatz frei, der eine neue Perspektive in eine heute verhärtete Debatte bringt.« ("Begründung der Jury zur Nominierung für den Preis der Lepziger Buchmesse")
»Morina ist das seltene, vielleicht sogar einmalige Kunststück gelungen, ein sachliches Werk mit vielen Quellen zu verfassen, das zugleich eine Wärme ausstrahlt, die das Leserherz erfasst.« ("Der Freitag")
»Zum Glück hat sich im Herbst [...] Christina Morina mit ›Tausend Aufbrüche‹ zu Wort gemeldet. Ihre Studie ist vielschichtig und differenziert, eine politische Kulturgeschichte ›von unten‹.« ("SPIEGEL Online")

Details

Verkaufsrang

18371

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

27.09.2023

Verlag

Siedler

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

21,8/14,9/3,8 cm

Gewicht

572 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8275-0132-5

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Steffen Ille

Steffen Ille

Thalia Zentrale

Zum Portrait

5/5

Fundierte Zeitgeschichte

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Zeitgeschichte ist unter allen historischen Disziplinen sicher diejenige, in der die Januskopfigkeit dieser Wissenschaft am deutlichsten zutage tritt. In diesem Fall sogar besonders deutlich, denn Christina Morinas Lebenslauf deckt sich nahezu mit dem Gegenstand ihrer Betrachtungen. Es ist ihrer wissenschaftlichen Exzellenz zu verdanken, dass dies dem Wert ihrer Arbeit überhaupt nicht abträglich ist - ganz im Gegenteil, ihre Abhandlung öffnet Perspektiven, gerade der ostdeutschen Geschichte, die sonst kaum gesehen werden. Wer die jüngste deutsche Vergangenheit in ihrer Komplexität wirklich verstehen will, kommt an dieser herausragenden Studie nicht vorbei.
5/5

Fundierte Zeitgeschichte

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Zeitgeschichte ist unter allen historischen Disziplinen sicher diejenige, in der die Januskopfigkeit dieser Wissenschaft am deutlichsten zutage tritt. In diesem Fall sogar besonders deutlich, denn Christina Morinas Lebenslauf deckt sich nahezu mit dem Gegenstand ihrer Betrachtungen. Es ist ihrer wissenschaftlichen Exzellenz zu verdanken, dass dies dem Wert ihrer Arbeit überhaupt nicht abträglich ist - ganz im Gegenteil, ihre Abhandlung öffnet Perspektiven, gerade der ostdeutschen Geschichte, die sonst kaum gesehen werden. Wer die jüngste deutsche Vergangenheit in ihrer Komplexität wirklich verstehen will, kommt an dieser herausragenden Studie nicht vorbei.

Steffen Ille
  • Steffen Ille
  • Buchhändler*in

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Tausend Aufbrüche

von Christina Morina

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Tausend Aufbrüche