Kiss Thief

Kiss Thief

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Kiss Thief

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

987

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.11.2023

Verlag

Lyx

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

987

Altersempfehlung

ab 16 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

24.11.2023

Verlag

Lyx

Seitenzahl

432 (Printausgabe)

Dateigröße

3094 KB

Auflage

1. Auflage 2023

Originaltitel

The Kiss Thief

Übersetzt von

Anne Morgenrau

Sprache

Deutsch

EAN

9783736320420

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.1

41 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Besser als erwartet - absolute Gefühlsachterbahn

Sandra8811 aus Oberbayern - Chiemgau am 10.01.2024

Bewertungsnummer: 2106519

Bewertet: eBook (ePUB)

Warum habe ich mich für das Buch entschieden? Ich habe jetzt schon ein paar Bücher der Autorin gelesen und der Klappentext konnte mich auch hier wieder überzeugen. Cover: Ein absolut wunderschönes verspieltes Cover, in das ich mich direkt verliebt habe. Mir gefällt das Krönchen auf dem Spitzenstoff. Die dunklere Schrift könnte darauf hindeuten, dass Spice zu erwarten ist. Ich finde es rundum gelungen. Inhalt: Frencesca Rossi besitzt nicht viele Freiheiten und lebt streng nach den Regeln ihres Vaters. Sie glaubt an die Nachrichten in ihrem Holzkästchen, die eine Familientradition darstellen und ihr bei der Wahl ihres Mannes helfen werden. Die Liebe ihres Lebens soll ihr laut der ersten Nachricht ihren ersten Kuss geben. Eigentlich sollte dies ihre Kindheitsliebe Angelo Bandini sein. Leider ist es aber Senator Wolfe Keaton, der sich einmischt und sich einzig und allein an ihrem Vater Arthur Rossi, dem höchsten Mafiaboss in Chicago, rächen will. Handlung und Thematik: Anfangs hatte ich durch das Cover etwa seichteres erwartet. Ich hätte nicht gedacht, dass es so spicy wird. Mafia und verquere Sichten auf die Rechte von Frauen stehen auf der Tagesordnung. Dies entwickelt sich aber hin zum Sollzustand, der Gleichberechtigung. Die Autorin hat das sehr gut rübergebracht. Charaktere: Ich konnte mich direkt gut in Francesca hineinversetzen. Sie lebt in einem goldenen Käfig und hält sich an die überstrengen Regeln ihrer Eltern. Dennoch hat sie eine verspielte Seite an sich, die sie sich nicht nehmen lässt. Sie ist stark und oftmals auch frech. Die Entwicklung die sie durchmachte und noch mehr zu sich fand, fand ich großartig. Wolfe wirkte anfangs übermäßig eiskalt und hart. Teilweise konnte ich seinen Wunsch, Präsident zu werden, nicht ganz nachvollziehen. Er hat kein Vertrauen in die Menschen, dennoch kämpfte er sich von ganz unten nach oben. Auch seine Entwicklung ist großartig, wie er durch Francesca mehr und mehr lernte, sich zu öffnen. Die Perspektivenwechsel und die Interaktionen zwischen den beiden fand ich großartig. Auch die Nebencharaktere hatten die notwendige Tiefe. Schreibstil: Wie bei jedem L.J. Shen Buch bin ich auch diesmal wieder sehr gut in die Story gekommen. Das Thema hat mich direkt gefesselt und die Charaktere waren sympathisch bzw. unsympathisch und entwickelten sich. Durch die Perspektivenwechsel konnte man sich gut in sie hineinversetzen. Die Handlung war durchgehend spannen und an manchen Stellen unerwartet. Es ist sehr spicy, aber das gefiel mir sehr gut. Die Seiten flogen nur so dahin und ich war leider sehr schnell durch mit dem Buch. Das Ende ist einfach perfekt. Persönliche Gesamtbewertung: Wieder eine wunderschöne Stand-Alone-Spicy-Romance von L.J. Shen. Ich kann die ganze negative Kritik nicht recht nachvollziehen. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen an Leute, die verstehen, dass in Romanen auch mal andere Weltanschauungen und z.B. auch ein anderer Umgang mit Frauen herrschen kann.
Melden

Besser als erwartet - absolute Gefühlsachterbahn

Sandra8811 aus Oberbayern - Chiemgau am 10.01.2024
Bewertungsnummer: 2106519
Bewertet: eBook (ePUB)

Warum habe ich mich für das Buch entschieden? Ich habe jetzt schon ein paar Bücher der Autorin gelesen und der Klappentext konnte mich auch hier wieder überzeugen. Cover: Ein absolut wunderschönes verspieltes Cover, in das ich mich direkt verliebt habe. Mir gefällt das Krönchen auf dem Spitzenstoff. Die dunklere Schrift könnte darauf hindeuten, dass Spice zu erwarten ist. Ich finde es rundum gelungen. Inhalt: Frencesca Rossi besitzt nicht viele Freiheiten und lebt streng nach den Regeln ihres Vaters. Sie glaubt an die Nachrichten in ihrem Holzkästchen, die eine Familientradition darstellen und ihr bei der Wahl ihres Mannes helfen werden. Die Liebe ihres Lebens soll ihr laut der ersten Nachricht ihren ersten Kuss geben. Eigentlich sollte dies ihre Kindheitsliebe Angelo Bandini sein. Leider ist es aber Senator Wolfe Keaton, der sich einmischt und sich einzig und allein an ihrem Vater Arthur Rossi, dem höchsten Mafiaboss in Chicago, rächen will. Handlung und Thematik: Anfangs hatte ich durch das Cover etwa seichteres erwartet. Ich hätte nicht gedacht, dass es so spicy wird. Mafia und verquere Sichten auf die Rechte von Frauen stehen auf der Tagesordnung. Dies entwickelt sich aber hin zum Sollzustand, der Gleichberechtigung. Die Autorin hat das sehr gut rübergebracht. Charaktere: Ich konnte mich direkt gut in Francesca hineinversetzen. Sie lebt in einem goldenen Käfig und hält sich an die überstrengen Regeln ihrer Eltern. Dennoch hat sie eine verspielte Seite an sich, die sie sich nicht nehmen lässt. Sie ist stark und oftmals auch frech. Die Entwicklung die sie durchmachte und noch mehr zu sich fand, fand ich großartig. Wolfe wirkte anfangs übermäßig eiskalt und hart. Teilweise konnte ich seinen Wunsch, Präsident zu werden, nicht ganz nachvollziehen. Er hat kein Vertrauen in die Menschen, dennoch kämpfte er sich von ganz unten nach oben. Auch seine Entwicklung ist großartig, wie er durch Francesca mehr und mehr lernte, sich zu öffnen. Die Perspektivenwechsel und die Interaktionen zwischen den beiden fand ich großartig. Auch die Nebencharaktere hatten die notwendige Tiefe. Schreibstil: Wie bei jedem L.J. Shen Buch bin ich auch diesmal wieder sehr gut in die Story gekommen. Das Thema hat mich direkt gefesselt und die Charaktere waren sympathisch bzw. unsympathisch und entwickelten sich. Durch die Perspektivenwechsel konnte man sich gut in sie hineinversetzen. Die Handlung war durchgehend spannen und an manchen Stellen unerwartet. Es ist sehr spicy, aber das gefiel mir sehr gut. Die Seiten flogen nur so dahin und ich war leider sehr schnell durch mit dem Buch. Das Ende ist einfach perfekt. Persönliche Gesamtbewertung: Wieder eine wunderschöne Stand-Alone-Spicy-Romance von L.J. Shen. Ich kann die ganze negative Kritik nicht recht nachvollziehen. Ich würde es jederzeit weiterempfehlen an Leute, die verstehen, dass in Romanen auch mal andere Weltanschauungen und z.B. auch ein anderer Umgang mit Frauen herrschen kann.

Melden

Nichtendenwollende Rache und Vergeltung

Karoline aus Schweinfurt am 01.01.2024

Bewertungsnummer: 2099458

Bewertet: eBook (ePUB)

Francessca ist als Tochter italienischer Eltern sehr behütet und christlich erzogen worden. Ihr Vater ist in Chicago bekannt und lebt als Krimineller. Endlich ist es soweit und Francessca scheint ihren Traum näher zu kommen. Denn sie will endlich ihren Traummann heiraten. Sie träumt von ihren ersten gemeinsamen Kuss. Als es dann endlich geschieht, muss sie feststellen, dass sie Keaton geküsst hat und nicht den Mann in den sie verliebt ist. Ausgerechnet dann verspricht ihr Vater diesen auch noch. Ihr Vater der sonst immer nur ihr bestes wollte entscheidet nun über sie hinweg. Verhindern kann sie die Hochzeit zwar nicht, aber sie kann es Keaton alles andere als angenehm machen. Aber auch Keaton verfolgt einen Plan, den eigentlich will er nicht Francessca. Er will sich nur an ihren Vater rächen und ihn zerstören. Denn Rache jährt niemals und das bekommt auch sie zu spüren. Das Cover und die Geschichte gefallen mir richtig gut. Auch dass die Geschichte aus Francesscas und Keatons Sicht geschrieben ist, gefällt mir. Dadurch kann man sich noch besser in beide Hauptcharaktere hineinversetzen. Alles in allem eine tolle Geschichte, die sehr leidenschaftlich ist und mich sofort in den Bann gezogen hat. Sie ist teilweise vorhersehbar, aber trotzdem will man immer wissen was als Nächstes geschieht. Allerdings ist die Geschichte auch nicht ganz ohne und beherbergt auch sexuelle Gewalt. Nichtsdestotrotz fand ich das Buch wirklich gut und so habe ich es genossen diese Geschichte zu lesen.
Melden

Nichtendenwollende Rache und Vergeltung

Karoline aus Schweinfurt am 01.01.2024
Bewertungsnummer: 2099458
Bewertet: eBook (ePUB)

Francessca ist als Tochter italienischer Eltern sehr behütet und christlich erzogen worden. Ihr Vater ist in Chicago bekannt und lebt als Krimineller. Endlich ist es soweit und Francessca scheint ihren Traum näher zu kommen. Denn sie will endlich ihren Traummann heiraten. Sie träumt von ihren ersten gemeinsamen Kuss. Als es dann endlich geschieht, muss sie feststellen, dass sie Keaton geküsst hat und nicht den Mann in den sie verliebt ist. Ausgerechnet dann verspricht ihr Vater diesen auch noch. Ihr Vater der sonst immer nur ihr bestes wollte entscheidet nun über sie hinweg. Verhindern kann sie die Hochzeit zwar nicht, aber sie kann es Keaton alles andere als angenehm machen. Aber auch Keaton verfolgt einen Plan, den eigentlich will er nicht Francessca. Er will sich nur an ihren Vater rächen und ihn zerstören. Denn Rache jährt niemals und das bekommt auch sie zu spüren. Das Cover und die Geschichte gefallen mir richtig gut. Auch dass die Geschichte aus Francesscas und Keatons Sicht geschrieben ist, gefällt mir. Dadurch kann man sich noch besser in beide Hauptcharaktere hineinversetzen. Alles in allem eine tolle Geschichte, die sehr leidenschaftlich ist und mich sofort in den Bann gezogen hat. Sie ist teilweise vorhersehbar, aber trotzdem will man immer wissen was als Nächstes geschieht. Allerdings ist die Geschichte auch nicht ganz ohne und beherbergt auch sexuelle Gewalt. Nichtsdestotrotz fand ich das Buch wirklich gut und so habe ich es genossen diese Geschichte zu lesen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Kiss Thief

von L. J. Shen

4.1

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Theresa Hofmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Theresa Hofmann

Buchhaus Thalia - Am Schlossplatz

Zum Portrait

4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

spannend, herzergreifend und sexy!!!
4/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

spannend, herzergreifend und sexy!!!

Theresa Hofmann
  • Theresa Hofmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Franziska Heymann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Franziska Heymann

Mayersche Goch

Zum Portrait

2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich konnte mich leider nicht wirklich mit der Geschichte anfreunden. Alles blieb mir zu oberflächlich.
2/5

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich konnte mich leider nicht wirklich mit der Geschichte anfreunden. Alles blieb mir zu oberflächlich.

Franziska Heymann
  • Franziska Heymann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Kiss Thief

von L. J. Shen

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Kiss Thief