AA

Alexandra Apfelbaum

Dr. Alexandra Apfelbaum, geb. 1977, ist seit 2009 als freiberufliche Kunst- und Architekturhistorikerin tätig. Ihr Schwerpunkt sind Forschungen zu den Schnittstellen von Architektur und Kunst des 20. Jahrhunderts mit Fokus auf Nordrhein-Westfalen und der Nachkriegszeit.

Der Park von Alexandra Apfelbaum

Zuletzt erschienen

Der Park
  • Der Park
  • Buch (Taschenbuch)

Der Westfalenpark Dortmund ist das grüne Herz der Stadt und eine der größten innerstädtischen Parkanlagen Europas. Hier haben seit 1959 drei Bundesgartenschauen sowie zahlreiche Festivals und Großveranstaltungen stattgefunden. Und das alles inmitten einer vielfältigen Parklandschaft, die neben einer beeindruckenden Pflanzenvielfalt und zahlreichen Wasserflächen auch eine beachtliche Tierwelt umfasst. Gastronomische Betriebe, architektonisch bedeutende Bauten wie das zentrale Sonnensegel von Günther Behnisch und technische Einrichtungen wie die Parkbahn, die Seilbahn oder der Fernsehturm sowie Spielplätze ergänzen das umfangreiche Freizeitangebot.
Die Publikation stellt den Park in all seinen Facetten vor, indem historische Aufnahmen aktuellen Fotografien von Daniel Sadrowski gegenübergestellt werden und so den Wandel der Parklandschaft sichtbar machen. Zahlreiche Textbeiträge von Dortmunder Persönlichkeiten aus Unterhaltung, Kultur, Politik und Sport vereinen wissenswerte, amüsante und persönliche Anekdoten, die den Park und seine Geschichten lebendig werden lassen.

Alles von Alexandra Apfelbaum