AM

Andrea Micus


Andrea Micus ist überzeugt, dass fünfzig das Alter ist, in dem es erst richtig spannend wird. Man kennt das Leben mit allen Aufs und Abs, hat erfolgreich gelernt, Krisen ins Glück zu drehen und besitzt ausreichend Mut, sich ganz neu auszuprobieren. Sie selbst hat in diesem Alter das Schreiben von Liebesromanen entdeckt, als Ergänzung zu ihren Biografien und informativen Ratgebern rund um Gefühle und Partnersuche.

Die Autorin ist in dritter Ehe verheiratet, hat zwei wunderbare, mittlerweile erwachsene Kinder, ist leidenschaftliche Neu-Oma und kümmert sich um einen Beagle aus dem Tierschutz. Sie lebt in Deutschland und Spanien, was sie dazu inspiriert hat, das Urlaubsparadies Teneriffa zum Schauplatz ihrer Romane zu machen.

Schmetterlingsgelbes Sommerglück von Andrea Micus

Zuletzt erschienen

Schmetterlingsgelbes Sommerglück

Schmetterlingsgelbes Sommerglück

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€


Der neue Roman der traumhaften Teneriffa-Reihe um die Irrwege der Liebe, unerwartete Chancen und ein zauberhaftes Hotel in den Bergen.

Manchmal kommt das Glück ganz unerwartet um die Ecke …

Gaby ist ganz im Glück, als sie im Internet den faszinierenden Viktor kennenlernt. Sie genießt seine charmanten Nachrichten, die Telefongespräche in der Nacht und wünscht sich nichts sehnlicher, als ihn endlich persönlich kennenzulernen. Doch Viktor lebt auf Teneriffa und ist viel beschäftigt.

Kurz entschlossen packt Gaby ihre Koffer und bucht einen Flug auf die sonnenverwöhnte Urlaubsinsel. Wenn der Liebste nicht zu ihr kommt, dann reist sie eben zu ihm! Außerdem freut sie sich auf ihre beste Freundin Sabine, die gerade erst nach Teneriffa gezogen ist. Die Insel empfängt Gaby mit herrlichem Wetter, kühlem Weißwein und einer großen Überraschung. Aber dann kommt alles anders als gedacht …

Alles von Andrea Micus

mehr