AR

Andreas Reimann

Andreas Reimann, 1946 in Leipzig geboren, machte sich ab Mitte der 60er Jahre einen Namen als Lyriker. Er erhielt verschiedene Literaturpreise, u.a. den »Brüder-Grimm-Preis« der Stadt Hanau.

Das große Sonettarium von Andreas Reimann

Zuletzt erschienen

Das große Sonettarium
  • Das große Sonettarium
  • Buch (Kunststoff-Einband)

Das Buch enthält sämtliche Sonette des großen Dichters aus den Jahren 1975 bis 2019 – formvollendet, sinnlich und von großer Schönheit. Andreas Reimann ist einer der bedeutendsten deutschsprachigen Lyriker unserer Zeit. Diese Gedichte werden bleiben.

»Komm auf ein wort ins sonettarium!
Und was dir drin mißfällt, mein freund: bewein’s!
Ansonsten: allen alles. Keinem keins.«

Alles von Andreas Reimann