AG

Angelika Grubert

Grubert, AngelikaAngelika Grubert, Diplom-Sozialpädagogin und Diplom-Pädagogin, systemische Beraterin (SG) und Supervisorin (ILBS), ist seit 2004 als freiberufliche Fortbildungsreferentin, Beraterin, Supervisorin und Coach für Bildungseinrichtungen tätig.

Russer, MargretMargret Russer, Grafik-Designerin und Illustratorin von Kinder- und Sachbüchern, hat ein eigenes Grafikbüro in München.
Kinder-Coaching: Den Schatz in mir finden von Angelika Grubert

Zuletzt erschienen

Kinder-Coaching: Den Schatz in mir finden

Kinder-Coaching: Den Schatz in mir finden

Buch (Set mit diversen Artikeln)

18,00€

Ich bin erwünscht und liebenswert! Kinder entdecken ihre Ressourcen

Was denke ich? Was fühle ich? Wie gehe ich mit positiven oder negativen Gefühlen um? Kinder stellen sich selbst und den Erwachsenen oft Fragen zu ihrer Gefühlswelt, für die ihnen noch die Ausdrucksmittel fehlen. Dieses Bildkarten-Set begleitet Fachkräfte aus pädagogischen und therapeutischen Bereichen dabei, sie bei der Suche nach Antworten zu unterstützen.

Angelika Grubert hat dazu die wirksamsten Methoden aus ihrer Arbeit als systemische Beraterin und Kinder-Coach zusammengestellt. Mit kurzen Übungen, Affirmationen und liebevollen Nach-Denk-Worten motiviert sie die Kinder, Gefühle zu benennen und ihr Potenzial zu erkunden. So gewinnen sie Vertrauen in ihre Selbstwirksamkeit, verbessern ihre Emotionsregulierung und steigern ihre Resilienz.



  • Gefühle verstehen, Stärken entdecken und Ressourcen aktivieren

  • Impulse zur Bewusstwerdung innerer Gefühlswelten für Kinder von 4 bis 10

  • Mit Anleitung zum Einsetzen des Kartensets und Download-Material

  • Für Kindergarten, Grundschule, Förderschule und Gesundheitswesen

Gefühle erkennen, Worte finden: Kinder stärken durch Coaching

Kinder, die nicht fühlen und sein dürfen, wie sie wollen, leiden und entwickeln keine Sprache für Dinge, die sie bewegen. Deswegen steht beim Kinder-Coaching mit diesem Bildkarten-Set stets die Botschaft "Ich bin erwünscht und liebenswert!" im Vordergrund. Der Einstieg in die Selbstreflexion wird durch das Zusammenspiel von anschaulichen Bildern, kurzen Übungen und Gesprächsimpulsen erleichtert.

So können Erzieher, Pädagogen und Therapeuten dazu beitragen, dass Kinder Vertrauen in ihre eigenen Talente entwickeln und sich selbst als stark und fähig akzeptieren!

Alles von Angelika Grubert

mehr