BB

Bernd Brutscher

Bernd Brutscher, Polizeirat a.D., Dozent für Verkehrsrecht und Verkehrslehre an der
Fachhochschule für Verwaltung des Saarlandes.

Verkehrsstraftaten von Bernd Brutscher

Zuletzt erschienen

Verkehrsstraftaten

Verkehrsstraftaten

Buch (Taschenbuch)

ab 32,00€

Das Legalitätsprinzip aus
163 StPO verpflichtet die Polizei zur Verfolgung von Straftaten.
Einen wesentlichen Anteil der Delikte nehmen in diesem Zusammenhang die Verkehrsstraftaten ein. In diesem Buch erläutert der Autor umfassend alle bedeutsamen Vergehen sowie deren Auswirkung auf Fahrerlaubnis und Führerschein des
Täters. Der Leser findet somit alle wesentlichen Informationen zum Führen von Fahrzeugen, zum Thema Alkohol und Drogen im Straßenverkehr, zum Fahrerlaubnisrecht, Fahrverbot und Fahrerlaubnisentzug sowie den einzelnen Verkehrsstraftaten aus Strafgesetzbuch, Straßenverkehrsgesetz, Kraftfahrzeugsteuer- und Pflichtversicherungsgesetz.
Dies sind insbesondere
• Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (
142 StGB),
• Trunkenheit im Verkehr (
316 StGB),
• Gefährdung des Straßenverkehrs (
315c StGB),
• 0,5 Promille-Grenze (
24a StVG),
• Vollrausch (
323a StGB),
• Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr (
315b StGB),
• Verbotene Kraftfahrzeugrennen (
315d StGB),
• Urkundenfälschung (
267 StGB),
• Nötigung (
240 StGB),
• Fahren ohne Fahrerlaubnis (
21 StVG),
• Kennzeichenmissbrauch (
22 StVG),
• Missbrauch von Wegstreckenzählern und Geschwindigkeitsbegrenzern
(
22b StVG).
Für die 11. Auflage wurde der Band überarbeitet und ergänzt sowie Rechtsprechung, Gesetzgebung und Literaturmeinungen auf den aktuellen Stand gebracht. Insbesondere wurden die Änderungen im Fahrerlaubnisrecht berücksichtigt und die Statistiken, vor allem auch zur Rauschgiftkriminalität, aktualisiert.

Alles von Bernd Brutscher