BF

Björn Fischer

Björn Fischer wurde 1980 in Ostsachsen geboren. Sein Studium der Germanistik, Kulturwissenschaften und Komparatistik schloss er 2007 an der Universität Leipzig mit dem Magistertitel ab. Die Musik der Hamburger Schule begleitete ihn in den 90er Jahren, aber auch über die Jahrtausendwende hinaus, immer wieder und inspirierte ihn maßgeblich selber zu musizieren. Mit seiner Band amplofied veröffentlichte er zwei Platten, die ganz deutlich die Handschrift der Hamburger Schule tragen. Heute arbeitet der Autor als Regisseur und Creative Director in der Werbefilmbranche.

"Blumfeld". Bandgeschichte, Einflüsse und die Verbindung von Text und Musik von Björn Fischer

Zuletzt erschienen

"Blumfeld". Bandgeschichte, Einflüsse und die Verbindung von Text und Musik
  • "Blumfeld". Bandgeschichte, Einflüsse und die Verbindung von Text und Musik
  • Buch (Taschenbuch)

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die nach einer 1915 verfassten und postum veröffentlichten Kurzgeschichte von Franz Kafka benannte Band Blumfeld ist eine bedeutende Gruppe der späten Hamburger Schule.
Kafkas Text behandelt den Lebensausschnitt eines älteren Mannes, der aufgrund seines Wesens schwer in der Lage ist, auf die Begebenheiten seiner Umwelt einzugehen, was ihn in skurrile Situationen versetzt.
Die Auseinandersetzungen mit der sozialen Umgebung und ihren Vertretern sind auch zentraler Bestandteil der Lyrik Jochen Distelmeyers. Als Texter, Komponist und Sänger der Band ist besonders die frühe Phase geprägt durch sein Beobachten und Erfühlen des Spannungsfeldes Ich - Du/Ihr.

Dabei sind Kommunikation, Sexualität, Politik, der offene Kampf und Geschlechterrollen wesentliche Bestandteile und Orte der Auseinandersetzung.

Alles von Björn Fischer