CZ

Carolin Zöls

Carolin Zöls wurde im Oktober 1989 in Landshut geboren. Sie ist mit ihrer bayrischen Heimat sehr verbunden und schrieb bereits während der Schulzeit mit großer Leidenschaft Kurzgeschichten. Schon früh stand für die Landshuterin fest, mit Kindern und Jugendlichen arbeiten zu wollen. Somit absolvierte sie von 2010 bis 2013 erfolgreich das Studium der Sozialen Arbeit in der Kinder und Jugendhilfe. Seit 6 Jahren ist Carolin Zöls hauptberuflich als Sozialpädagogin tätig, hat aber das Schreiben nie aufgehört. 2019 verband sie ihren Beruf mit ihrer Leidenschaft und konnte im April 2020 ihr erstes, wissenschaftlich fundiertes Kinderbuch "Was ist das in mir drin?" veröffentlichen. Im Dezember 2020 folgte das Folgewerk "Geschichten aus dem Erdbeerwald" in denen Benni Eichhorn neue Abenteuer mit seinen Freunden aus dem Erdbeerwald erlebt.
Carolin Zöls ist ihrer Heimatstadt treu geblieben und lebt weiterhin in der niederbayrischen Hauptstadt. In ihrer Freizeit engagiert sie sich für die Kolpingfamilie St. Wolfgang.

Geschichten aus dem Erdbeerwald von Carolin Zöls

Zuletzt erschienen

Geschichten aus dem Erdbeerwald

Geschichten aus dem Erdbeerwald

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 4,99€

Benni Eichhorn lebt mit seiner Familie und seinen Freunden im Erdbeerwald. Dort wird es nie langweilig. Benni erlebt zusammen mit seinen Freunden Wanda Waldmaus, Fiete Fuchs, Ida Igel und vielen anderen verschiedene spannende und auch lustige Abenteuer.
Bei seinen Erlebnissen lernt das kleine Eichhörnchen, dass Freundschaft, Zusammenhalt, Hilfsbereitschaft, Mut oder Toleranz wichtig sind, um im Leben zu bestehen.

"Geschichten aus dem Erdbeerwald" verspricht Kindern und Eltern Spaß und Spannung, vermittelt Werte und Hoffnung und zeigt, dass man nur zusammen stark ist. Durch die verschiedenen Charaktere in den Geschichten kann sich das Kind immer wieder mit den Tierkindern identifizieren und für sich selbst Positives lernen.

Alles von Carolin Zöls