CK

Christian Krumm

Christian Krumm, (*1977) ist Autor von Gegenwartsliteratur, mit der er stets die Grenze von Phantasie und Wirklichkeit überschreitet. Was er mit seiner Kurzgeschichtensammlung Traumschrott bereits andeutete, führt er nun in dem Roman Heaven 11 konsequent fort. Seine Erfahrungen aus fünf Jahren Arbeit in der geschlossenen Psychiatrie sind zu einer Geschichte geworden, in der die Realität einen aussichtlosen Kampf gegen die Einbildungskraft des Menschen führt.

111 Gründe, den KFC Uerdingen zu lieben von Christian Krumm

Zuletzt erschienen

111 Gründe, den KFC Uerdingen zu lieben
  • 111 Gründe, den KFC Uerdingen zu lieben
  • Buch (Taschenbuch)

Uerdingen ist ein Mythos. 1985 gewann der FC Bayer 05 Uerdingen sensationell das Finale des DFB-Pokals gegen die übermächtigen Bayern. 1986 kam es im »Jahrhundertspiel« gegen Dynamo Dresden zur berühmtesten Aufholjagd der Europapokalgeschichte: Die Mannschaft erzielte in einer Halbzeit sechs Tore. Das weiß jeder, egal ob er den Verein mag oder eben nicht.
Doch als KFC Uerdingen hat der Verein eine ebenso wahnwitzige Talfahrt hingelegt, von der Bundesliga bis in die 6. Liga. Und obwohl nicht wenige ihn als überflüssig oder gar störend betrachtet haben, steht er immer wieder auf. Drei Insolvenzen, Lizenzentzüge, sportliche Abstiege und selbst Ailton hat er überlebt. Der Grund dafür sind die Fans. Sie lassen sich nicht unterkriegen, starten irrwitzige eBay-Aktionen, spenden ihr letztes Hemd, wenn Not am Mann ist. Sie sind nicht nur ein Teil, sie SIND der KFC.
Wie kann man einen Verein so abgöttisch lieben? Mit ihm erlebt man einfach alles, was den Fußball ausmacht. So etwas kann nur der KFC Uerdingen!

Alles von Christian Krumm