DM

Deborah N. May

Deborah N.May wurde 1980 in Solothurn (Schweiz) geboren. Sie schreibt Romane, in denen Spannung, Lügen und Intrigen auf ihren Einsatz warten. Eine simple Romanze ist ihr zu wenig, es muss mehr sein, damit sie zufrieden ist.

In ihrer Freizeit wuselt Deborah zwischen Stuhlbeinen und Legosteinen durch Haus und Garten. Den Beruf nutzt sie, um Kindern die Wunderwelt der Buchstaben näherzubringen, welcher sie selbst seit Kindertagen hoffnungslos verfallen ist.

Der Bruder meines Lebens von Deborah N. May

Zuletzt erschienen

Der Bruder meines Lebens

Der Bruder meines Lebens

Buch (Taschenbuch)

ab 12,99€

Luka hat das Asperger-Syndrom und liebt seine Werkstatt, in der er an kaputten Dingen rumschraubt. Ein Fremder tritt in sein Leben und bedroht ihn und als Lukas Zwillingsbruder stirbt, entscheidet er, das Studium im Namen seines Bruders abzuschließen. Wenn an der Uni nur nicht so viele Menschen wären, mit denen er sich auseinandersetzen muss.

Kurz darauf wird eine Studentin tot aufgefunden und Luka des Mordes beschuldigt. Mehr und mehr verstrickt er sich in ihre Geschichte, dabei will er eigentlich nur eins: Seine Ruhe und seine Werkstatt. Die hübsche Ärztin Ranja versteckt ihn vor der Polizei und versucht, sein Leben wieder in Ordnung zu bringen. Nach und nach kommen Details ans Licht, die Luka den guten Glauben an seine Mitmenschen verlieren lassen. Er weiß, selbst Ranja belügt ihn. Trotzdem begibt er sich an ihrer Seite auf die Flucht ins Ungewisse.

Alles von Deborah N. May