RH

Ronald M. Hahn

Schriftsteller, Übersetzer, Literaturagent, Journalist, Herausgeber, Lektor, Redakteur von Zeitschriften.
Bekannt ist Ronald M. Hahn für die Herausgabe der SF-Magazine Science Fiction-Times (1972) und Nova (2002, mit Michael K. Iwoleit) sowie als Autor von Romanen/Kurzgeschichten/Erzählungen in den Bereichen Science Fiction, Krimi und Abenteuer.
Für das Lexikon der Fantasy-Literatur (2005, mit Hans-Joachim Alpers und Werner Fuchs) wurde er im Jahr 2005 mit dem Deutschen Fantasy-Preis ausgezeichnet. Insgesamt sechsmal erhielt Hahn darüber hinaus den Kurd-Lasswitz-Preis - dem renommiertesten deutschen SF-Preis.
Ronald M. Hahn lebt und arbeitet in Wuppertal.
Die Datendetektive - Gefährlicher Chat von Ronald M. Hahn

Zuletzt erschienen

Die Datendetektive - Gefährlicher Chat

Die Datendetektive - Gefährlicher Chat

Hörbuch-Download (MP3)

ab 6,99€

Ein spannendes Hörerlebnis – egal, ob alleine oder zusammen mit deinen Freunden.Timo liebt es, im Internet zu surfen – am besten stundenlang. Eines Tages trifft er dabei auf den mysteriösen User "Silver Surfer", der ihm Zugangsdaten für den Server der örtlichen Bank anbietet. Das klingt anfangs interessant für Timo und seine Freunde, doch nach und nach gerät die Clique in ernsthafte Schwierigkeiten.-

Alles von Ronald M. Hahn

mehr