TT

Thorsten Trelenberg

Erstmalig 1963 urkundlich erwähnt, lebt als Flusspoet, Kinderbuchautor und Zeitmillionär, im Emscherland, wo er weder Land, noch eine Quelle besitzt. Neben Veröffentlichungen in internationalen Fachzeitschriften und Anthologien sind zahlreiche Gedichtzyklen, 26 Kinderbücher (darunter Übersetzungen ins Englische, Portugiesische, Letzeburgische, Französische, Holländische, Schwedische und Türkische), sowie 5 CDs mit vertonten Gedichten erschienen. Für sein „engagiertes poetisches Schaffen“ wurde er im Jahr 2012 mit dem Alfred-Müller-Felsenburg-Literaturpreis ausgezeichnet. Mitglied im Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (vs.verdi). Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.
Mühelos kreist der tag von Thorsten Trelenberg

Zuletzt erschienen

Mühelos kreist der tag

Mühelos kreist der tag

Buch (Taschenbuch)

ab 10,00€

So etwas kommt nicht alle Tage vor. Rechtzeitig zu seinem 250. Geburtstag begleitet der Lyriker und Flusspoet Thorsten Trelenberg den großen Dichter Friedrich Hölderlin durch die größte aller kleinen Ruhrpott-Metropolen. Entstanden sind 73 Miniaturen: Gedichte ohne Geländer oder vom Wesen göttlicher Dichtung als Weltnotwendigkeit – Versuch einer tintenpoetischen Annäherung an Johann Christian Friedrich Hölderlin.

Alles von Thorsten Trelenberg