VA

Verena Auffermann

Verena Auffermann, geboren in Höxter i. W. machte eine Buchhandelslehre, übte eine Verlagstätigkeit aus und hielt sich auch im Ausland auf. Sie absolvierte schließlich ein Studium der Kunstgeschichte. Danach war sie tätig als Redakteurin, freischaffende Journalistin und Kritikerin u.a. für die "Frankfurter Rundschau", "den Hessischen Rundfunk", "Die Zeit" und die "Süddeutsche Zeitung". Sie war Jurorin beim Bachmann-Wettbewerb und in der SWR-Bestenliste. U.a. sind von ihr erschienen "Nelke und Caruso. Über Hunde, Eine Romanze" (1996, mit Iso Camartin) und "Das geöffnete Kleid. Von Giorgione zu Tiepolo", Essays (1999). Heute lebt Verena Auffermann lebt in Frankfurt am Main.

Igel von Verena Auffermann

Zuletzt erschienen

Igel

Igel

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 20,00€

Wer kennt sie nicht, die schmatzend-schnaufenden Laute im Laub – und die so wundersame wie wehrhafte Kugel, die sie verursacht? Und wer kennt nicht den Wunsch, es dem Igel gleichzutun und sich zur Not Tausende von Stacheln wie eine Kapuze über den Kopf zu ziehen? Der Igel ist ein scheuer, doch überzeugender Held, der Hasen überlistet, die griechische Philosophie inspirierte und schon seit Jahrmillionen mit kurzen Beinen auf diesem Planeten trippelt.

Verena Auffermann folgt der Spur des zweigesichtigen, mitunter agressiven Eigenbrötlers mit flauschigem Bauch und stacheligem Rücken: von den Höhlenmalereien in Lascaux über Tolstoi, Dostojewski und die Meckifrisur bis zu japanischen Igelkraulcafés – und entdeckt die verwundbare Stelle des kleinen Achill – es sind die immer wärmeren Winter und die zunehmend trockene Erde, die das Fortleben des so beliebten wie scheuen Stacheltiers bedrohen.

Alles von Verena Auffermann