WB

Waltraud Bondiek

Waltraud Bondiek, aufgewachsen in Niedersachen, lebt seit 1991 in Radebeul. Ihre Texte wurden in Anthologien, Literaturzeitschriften sowie in einem Hörbuch veröffentlicht und mit Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Würth-Literaturpreis 2014, dem Publikumspreis des Menantes-Preises für erotische Dichtung 2012 und dem Literaturpreis Nordost 2016.

Hallo Marabu von Waltraud Bondiek

Zuletzt erschienen

Hallo Marabu

Hallo Marabu

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 6,99€

Strauchteufel werden von Träumen ausgebrütet. Sie schlüpfen aus Kuckucks-Strauchteufel-Eiern, sehen aus wie Vögel und treiben sich in der Nähe von Menschen herum. Ein Strauchteufel in Gestalt eines Marabus hat sich auf dem Brachgelände hinter einer Wohnsiedlung niedergelassen. Da sein Traum beim Brüten nachlässig war, ist er mit einem verkümmerten Flügel geschlüpft. Fliegen ist ihm nicht möglich, sein größte Wunsch aber, die Ur-Strauchteufel in Afrika zu besuchen. Um dorthin zu gelangen, baut er an einem Fluggerät aus Fundstücken von der Müllkippe. In diesen Tagen freundet sich die neunjährige Jette mit ihm an. Die Fertigstellung des Fliegers fällt in die Woche, in der ihre Mutter im Senegal aufhält. Jette malt sich die Überraschung aus, die ihr unerwartetes Auftauchen dort auslösen würde, und überredet den Strauchteufel, sie mitzunehmen. Und dann geht es tatsächlich auf nach Afrika, allerdings anders als gedacht.

Alles von Waltraud Bondiek