WT

Werner Thiede

Prof. Dr. theol. habil. Werner Thiede ist Pfarrer der Evang.-Luth. Landeskirche in Bayern, apl. Professor für Systematische Theologie an der Universität Erlangen-Nürnberg und Publizist..
Prof. Dr. theol. D. D. Gerhard Müller ist Kirchenhistoriker und war 1982-1994 Landesbischof der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig.

Unsterblichkeit der Seele? von Werner Thiede

Neuerscheinung

Unsterblichkeit der Seele?
  • Unsterblichkeit der Seele?

So sicher der Tod ist, so unsicher bleibt die Frage, ob er das absolute Ende bedeutet - und wenn nicht, was dann folgt. Werner Thiede hat sich viele Jahre mit den entsprechenden Themenfeldern befasst. Als Systematiker und früherer Mitarbeiter der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) bezieht er neben theologischen Fragen auch Parapsychologie, Esoterik und Nahtod-Forschung mit ein. Spannende Forschungsresultate werden präsentiert, evangelische wie katholische Modelle diskutiert. Thiede sieht die sogenannte "Ganztod"-Theologie kritisch und plädiert für eine die Seelenunsterblichkeit ausdrücklich integrierende Auferstehungshoffnung.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Werner Thiede