Antike und Gegenwart - Caesar. Bellum Gallicum. Mit Materialien

Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur / Der Typus des Machtmenschen

Antike und Gegenwart. Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur Band 14

Friedrich Maier

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
19,20
19,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Ausgabe eröffnet einen ganz neuartigen Zugang zum Bellum Gallicum. Sie konzentriert sich auf die Lektüre von Kernstellen, die durch bilinguale Lektüre, Paraphrase oder deutsche Wiedergabe der dazwischenliegenden Textpartien ergänzt beziehungsweise vernetzt werden. Dieses Vorgehen erlaubt einen großräumigeren Überblick als bislang und fördert einen rascheren Lektürefortschritt. Caesars Werk, Welt und Wirken treten umfassender und intensiver vor das Auge des Schülers. Der Autor soll als Typus des europäischen Machtmenschen bewusst und in seiner Ambivalenz diskutierbar werden. Die Lektüre wird durch Zusatztexte und umfangreiches Bildmaterial unterstützt. Im Anhang ist der spezifische Caesar-Lernwortschatz aufgeführt.

Produktdetails

ISBN 978-3-7661-5964-9
Verkaufsrang 5543
Einband Taschenbuch
Auflage 3. Auflage
Erscheinungsdatum 01.01.2000
Illustrator Anke Bell
Herausgeber Friedrich Maier
Verlag Buchner, C.C.
Seitenzahl 144
Maße 22,8/15,6/0,7 cm
Gewicht 230 g
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Antike und Gegenwart. Lateinische Texte zur Erschließung europäischer Kultur

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0