Transfer. Die Lateinlektüre / Leben, Lieben, Lästern

Catull, Ovid, Martial

Transfer. Die Lateinlektüre Band 11

Andrea Kammerer

Schulbuch (Geheftet)
Schulbuch (Geheftet)
11,40
11,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Unter dem Motto "Leben, Lieben, Lästern" werden Texte von Catull, Ovid und Martial zu 15 thematischen Kapiteln gruppiert, die von der Lebenswelt und den Interessen der Schüler ausgehen, z. B. Gut aussehen, Haare und Styling, Liebeskummer, Angriffslust. Die integrative Anordnung der Texte ermöglicht eine vergleichende Begegnung mit allen drei Autoren sowie verschiedene Interpretationsansätze (sachorientiert, problemorientiert, modellorientiert). Spezifische didaktische Hilfen erleichtern die Erstbegegnung mit der lateinischen Dichtung und erlauben ein zügiges Voranschreiten der Lektüre. Jedes Kapitel enthält Vokabeln und Grammatikphänomene zur Wiederholung. Aufgaben unter dem Motto "Dichtung leicht gemacht" bauen Schritt für Schritt eine Methodenkompetenz im Hinblick auf die Schwierigkeiten der Dichterlektüre auf.

Produktdetails

ISBN 978-3-7661-5171-1
Einband Geheftet
Auflage Auflage 2021
Erscheinungsdatum 09.02.2010
Herausgeber Clement Utz
Verlag Buchner, C.C.
Seitenzahl 48
Maße (L/B/H) 23,8/17/1 cm
Gewicht 122 g
Sprache Deutsch

Weitere Bände von Transfer. Die Lateinlektüre

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Transfer. Die Lateinlektüre / Leben, Lieben, Lästern