Romeo und Julia
Artikelbild von Romeo und Julia
William Shakespeare

1. Romeo und Julia

Artikelbild von Romeo und Julia
William Shakespeare

1. Romeo und Julia

Romeo und Julia

Hörbuch-Download (MP3)

weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

9,95 €
Variante: Hörbuch-Download (2005)

Romeo und Julia

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 3,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 1,90 €
eBook

eBook

ab 0,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 2,95 €
weitere Ausführungen

weitere Ausführungen

ab 9,95 €

Beschreibung

Shakespeares "Romeo und Julia": die größte Liebestragödie bis heute - DIE Liebesgeschichte überhaupt! Shakespeare hat ein Drama geschaffen, das in seinem Inhalt vieles vereint: Liebe, Spannung, Mord, Selbstmord, tragische Verknüpfung unglücklicher Umstände. Das dem Stück zugrunde liegende Thema - die Tragik, die in einer Welt voller Hass aus einer verbotenen Liebe entsteht -, gehört zu jenen Mythen, die uns alle tief im Innersten berühren. Shakespeare war ein wilder, verführerischer, unbarmherziger, unterhaltsamer Erzähler, und er schrieb seine Dramen ausdrücklich für ein breites Publikum.

William Shakespeare (1564-1616) wurde in Stratford-upon-Avon als Sohn des Bürgermeisters und Handschuhmachers John Shakespeare geboren. Über sein Leben ist weniges mit Sicherheit bekannt: Vermutlich zog er zwischen 1582 und 1592 mit einer Theatertruppe durch England. 1592 wurde er erstmals als Schauspieler in London erwähnt. 1597 wurde er Mitinhaber des Globe Theatre, 1609 erwarb er mit seiner Truppe "The King's Men" das Blackfriar's Theatre. Als Dramatiker nimmt Shakespeare eine überragende Stellung in der Weltliteratur ein: Er verfasste unzählige, bis heute weltberühmte Stücke, darunter Historiendramen ("Richard III"), Tragödien ("Romeo und Julia", "Othello", "Hamlet"), Komödien ("Ein Sommernachtstraum", "Was ihr wollt") und Romanzen ("Der Sturm")..
Daniel Minetti, 1958 in Berlin-Friedrichshain geboren, ist ein Enkel des berühmten Schauspielers Bernhard Minetti. Nach seinem Abitur studierte Daniel Minetti an der Staatlichen Schauspielschule Berlin, und gab 1981 sein Schauspieldebüt am Dresdner Staatstheater. Es folgten Bühnentätigkeiten an verschiedenen Berliner Bühnen, etwa der Volksbühne Berlin, dem Maxim-Gorki-Theater und dem Hebbel Theater , ehe er 1995 wieder ans Staatsschauspiel Dresden kam, wo er seitdem zum Ensemble gehört. Neben seiner Bühnentätigkeit arbeitet Minetti als Fernsehschauspieler, sowie Sprecher für den Rundfunk.

Details

Sprecher

Simone Zglinicki + weitere

Spieldauer

1 Stunde

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Erscheinungsdatum

01.07.2005

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

1 Stunde

Fassung

gekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.07.2005

Verlag

Random House Audio

Hörtyp

Lesung

Originaltitel

Romeo und Julia (Litera)

Übersetzer

Schlegel A.W.

Sprache

Deutsch

EAN

9783837170481

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

17 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Das Buch sollte jeder gelesen haben

loudicaprisonne am 01.08.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Genau wie der grosse Gatsby sollte auch jeder Romeo & Julia gelesen haben! Dieses Buch darf im Buchregal definitiv nicht fehlen! Die Geschichte zwischen den beiden Protagonisten ist sehr interessant!

Das Buch sollte jeder gelesen haben

loudicaprisonne am 01.08.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Genau wie der grosse Gatsby sollte auch jeder Romeo & Julia gelesen haben! Dieses Buch darf im Buchregal definitiv nicht fehlen! Die Geschichte zwischen den beiden Protagonisten ist sehr interessant!

Ein zeitloser Klassiker

Bewertung am 26.01.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich wieder mal einen Klassiker gelesen - und gleich so einen berühmten! So etwas gaaaaaaanz anderes zu lesen, als meinem üblichen Thriller/Romantasy-Faible nach zu gehen, hat meine Gehirnwindungen ordentlich zum Glühen gebracht. . Denn ich gestehe: ich musste viele Absätze doppelt lesen. Diese poetisch-blumige Sprache, die hauptsächlich mit Sinnbildern und Metaphern arbeitet, ist zwar bezaubernd. Sie erschwert es aber auch, der Handlung wirklich zu folgen. Zwischendurch war ich unsicher, was jetzt tatsächlich auf einem 2 Seiten Absatz passiert ist. Also nochmal, konzentrierter und mit einem Blick zwischen die Zeilen. Dafür hat man dann ein Prof.Langdon-mäßiges Erfolgserlebnis, wenn sich der Schleier lüftet. . Soviel zum Lesen des Buchs. . Die Handlung selbst ist dramatisch und tragisch. Für mich auch irgendwie absurd - so viel passiert in so kurzer Zeit! Aber das ist wohl der Charakter eines Dramas: Übertreibung. . 2 feindlich gesinnte Familien, junge Liebe, Tod, Tod, Tooood und noch mehr Tod. Aber auch Hoffnung und Leidenschaft. Trotz des Stils und des Alters des Stücks, bringt es eine gewisse Menschlichkeit mit sich. Die Figuren geben sich emotional und authentisch - hätte ich mir nicht so erwartet. . Fazit: Dramatisch und kurzweilig, gepackt in einen romantischen Rahmen. Ein Stück, dass ich gerne auch einmal im Theater sehen würde - vor allem jetzt, wo ich mich auskenne.

Ein zeitloser Klassiker

Bewertung am 26.01.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Endlich wieder mal einen Klassiker gelesen - und gleich so einen berühmten! So etwas gaaaaaaanz anderes zu lesen, als meinem üblichen Thriller/Romantasy-Faible nach zu gehen, hat meine Gehirnwindungen ordentlich zum Glühen gebracht. . Denn ich gestehe: ich musste viele Absätze doppelt lesen. Diese poetisch-blumige Sprache, die hauptsächlich mit Sinnbildern und Metaphern arbeitet, ist zwar bezaubernd. Sie erschwert es aber auch, der Handlung wirklich zu folgen. Zwischendurch war ich unsicher, was jetzt tatsächlich auf einem 2 Seiten Absatz passiert ist. Also nochmal, konzentrierter und mit einem Blick zwischen die Zeilen. Dafür hat man dann ein Prof.Langdon-mäßiges Erfolgserlebnis, wenn sich der Schleier lüftet. . Soviel zum Lesen des Buchs. . Die Handlung selbst ist dramatisch und tragisch. Für mich auch irgendwie absurd - so viel passiert in so kurzer Zeit! Aber das ist wohl der Charakter eines Dramas: Übertreibung. . 2 feindlich gesinnte Familien, junge Liebe, Tod, Tod, Tooood und noch mehr Tod. Aber auch Hoffnung und Leidenschaft. Trotz des Stils und des Alters des Stücks, bringt es eine gewisse Menschlichkeit mit sich. Die Figuren geben sich emotional und authentisch - hätte ich mir nicht so erwartet. . Fazit: Dramatisch und kurzweilig, gepackt in einen romantischen Rahmen. Ein Stück, dass ich gerne auch einmal im Theater sehen würde - vor allem jetzt, wo ich mich auskenne.

Unsere Kund*innen meinen

Romeo und Julia

von William Shakespeare

4.5

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jasmin Stenger

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jasmin Stenger

Thalia Offenbach

Zum Portrait

5/5

Romeo und Julia

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss!
5/5

Romeo und Julia

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Romeo und Julia ist wohl die berühmteste und zugleich tragischste Liebesgeschichte der Literaturgeschichte. Ein Klassiker, den man einfach gelesen haben muss!

Jasmin Stenger
  • Jasmin Stenger
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Kerstin Hahne

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Kerstin Hahne

Thalia Bielefeld

Zum Portrait

5/5

Gelungene Ausgabe

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Bilderbuch-Sammler wieder ein Fest, aber auch für Shakespeare-Fans oder Leute, die einfach mal den genauen Inhalt eines der berühmtesten Theaterstücke der Welt kennen lernen möchten - dieses neue Bilderbuch aus dem Neugebauer Verlag lohnt den Kauf auf jeden Fall. Illustratorin Lisbeth Zwerger,zu Recht mit Kunst-Preisen überhäuft, zeigt uns in schön komponierten Bildern mit sanften Aqurellfarben und historischer Stimmigkeit ein Abbild des alten Verona und seiner Bewohner.Zwei gefüllte Rosen in weiß und rose stehen für die verfeindeten Häuser der Montagues und Capulets,deren Sprösslinge Julia und Romeo in Liebe zu einander entbrennen und dafür mit dem Leben bezahlen. Zwerger, die Shakespeares Text selbst behutsam in Prosa umgedichtet hat und nur einige Originalstellen zitiert,hat auch den „Ton“ gut getroffen – eine wunderbare Bilderbuch-Ausgabe,die Jung und Alt gleichermaßen ansprechen sollte !
5/5

Gelungene Ausgabe

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für Bilderbuch-Sammler wieder ein Fest, aber auch für Shakespeare-Fans oder Leute, die einfach mal den genauen Inhalt eines der berühmtesten Theaterstücke der Welt kennen lernen möchten - dieses neue Bilderbuch aus dem Neugebauer Verlag lohnt den Kauf auf jeden Fall. Illustratorin Lisbeth Zwerger,zu Recht mit Kunst-Preisen überhäuft, zeigt uns in schön komponierten Bildern mit sanften Aqurellfarben und historischer Stimmigkeit ein Abbild des alten Verona und seiner Bewohner.Zwei gefüllte Rosen in weiß und rose stehen für die verfeindeten Häuser der Montagues und Capulets,deren Sprösslinge Julia und Romeo in Liebe zu einander entbrennen und dafür mit dem Leben bezahlen. Zwerger, die Shakespeares Text selbst behutsam in Prosa umgedichtet hat und nur einige Originalstellen zitiert,hat auch den „Ton“ gut getroffen – eine wunderbare Bilderbuch-Ausgabe,die Jung und Alt gleichermaßen ansprechen sollte !

Kerstin Hahne
  • Kerstin Hahne
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Romeo und Julia

von William Shakespeare

0 Rezensionen filtern

  • Romeo und Julia