Matthews & Brooks - Mein totes Herz ist Dein

Matthews & Brooks - Mein totes Herz ist Dein

eBook

0,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Herbst 1895. Der Gentleman Sir Shane Matthews und die Vampirin Rebekka Brooks sind auf der Suche nach einem vermissten Professor. Dieser ist der Erfinder eines heiß begehrten Elixiers, das vor allem den nach Macht strebenden Vampiren von Nutzen sein könnte. Werden Sir Shane und seine Mitstreiter ihn rechtzeitig finden und die Katastrophe abwenden die sie erahnen? Von Seitens der Krone ist keine Hilfe zu erwarten, darf doch die Königin keinesfalls mit dem Skandal in Verbindung gebracht werden. Auf sich allein gestellt macht sich die kleine Gruppe um unseren Gentleman, auf in den Kampf um ihr Land zu retten.

Die Autorin Jessica Weichhold wurde 1979 mitten im Ruhrgebiet geboren und lebt auch heute noch dort. Zu ihren beliebtesten Hobbys zählt das Schreiben von Geschichten verschiedener Genre. So hat sie vor ca. 6 Jahren mit dem Schreiben von Büchern angefangen und wollte nicht, dass die fertigen Manuskripte in irgendeiner Schublade verstauben. Selfpublishing war einfach die perfekte Lösung.

Details

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

29.09.2016

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

29.09.2016

Verlag

Via tolino media

Seitenzahl

196 (Printausgabe)

Dateigröße

598 KB

Sprache

Deutsch

EAN

9783739364834

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein toller Steam-Fantasy-Roman mit Vampiren. Romantisch, spannend, lustig und kurzweilig.

Gwynnys Lesezauber - Bloggerin & Lektorin aus Nüdlingen am 14.10.2016

Bewertet: eBook (ePUB)

MEIN SATZ ZUR REZENSION Nicht jede Erfindung dient letztendlich dazu, den Menschen zu helfen … FAKTEN Das Buch „Matthews & Brooks: Mein kaltes Herz ist Dein“ von Jessica Weichhold ist erstmals am 10.02.2014 erschienen du wurde von der Autorin selbst heraus gebracht. Es ist als eBook und Print erhältlich. INHALT Wir schreiben das Jahr 1895. Vor der herbstlichen Kulisse Londons kämpfen Sir Shane Matthews und sein Partner Sir George Alister, als Jäger von Königin Victoria, gegen die Berauschten. Die Vampire, die ohne Rücksicht töten und Menschen aussaugen. Doch nicht alle Vampire sind so. Besonders die bezaubernde Rebecca Brooks, die es Sir Shane von der ersten Begegnung an angetan hat. Das Zeitalter befindet sich im Umbruch, dampfbetriebene Droschken, mechanische Waffen und Bedienstete … Professor Harris erfindet ein Mittel, dass Vampire beinahe unbesiegbar macht. Als er entführt wird, arbeiten die Jäger, gemeinsam mit Rebecca Brooks, an der mehr als lebensgefährlichen Rettung eben jenen Professors. Und trotz all der Gefahren kommen sich Shane und Rebecca näher. Können Sie die Entführer dingfest machen, bevor es zu einer Katastrophe kommt? Schaffen sie es, heil aus dieser Sache heraus zu kommen? SCHREIBSTIL/ FORM Zunächst musste ich etwas in die Geschichte kommen. Die häufige Wiederholung der Namen hat mir besonders zu Beginn etwas zu schaffen gemacht. Doch als ich erst mal rein gekommen war, hat mir diese kurzweilige Story Spaß gemacht und sie ließ sich auch flüssig lesen. Besonders hat mir gefallen, wie Jessica Weichhold die technischen Details beschrieben hat. Ich hatte ein tolles Bild der „Qualle“ vor Augen ;) Aber auch die Umgebung und die Atmosphäre des damaligen Londons hat sie wunderbar rüberbringen können. CHARAKTERE Sir Shane Matthews Ein toller Hecht – der hätte mir auch gut gefallen ;) Sehr gradlinig und trotzdem aufgeschlossen. Ich hoffe sehr, es wird noch einen Teil geben, denn ein wenig neugierig bin ich ja doch auf gewisse, besondere Umstände. Rebecca Brooks/ Sir George Alister Eine taffe Vampir-Lady, die sich so schnell nicht aus der Fassung bringen lässt. Brooks zeigt, dass es auch nette Vampire gibt, die sich zu benehmen wissen! Sie ist mein Liebling in dieser Geschichte! Wobei mir Sir George Alister auch zu einigen Schmunzlern verholfen hat :) Er ist eher der junggebliebene Tunichtgut. Aber eine treue und zuverlässige Seele! Eigentlich hat Jessica Weichhold es bei allen Charakteren geschafft, auf den wenigen Seiten ausreichend Tiefe zu geben. Was Sir Shane angeht, hoffe ich auf ein wenig mehr Aufklärung in einem weiteren Band. MEIN FAZIT Ein toller Steam-Fantasy-Roman, der mit Spannung, Spaß, Romantik und Kurzweile aufwarten kann. Allerdings hatte ich ein paar Schwierigkeiten dabei, in die Story zu kommen und die Umstände um Sir Shane hätten etwas mehr belichtet werden dürfen. Trotzdem hat mir dieses kleine Büchlein einen schönen Lese-Spaß beschert und ich würde mich sehr freuen, wenn es einen weiteren Band um Matthews, Brooks und Alister geben würde! Eine Lese-Empfehlung gebe ich gern ab ca. 16 Jahren. MEINE BEWERTUNG Hier gibt es 4 von 5 Zahnrädchen. ©Teja Ciolczyk, 14.10.2016

Ein toller Steam-Fantasy-Roman mit Vampiren. Romantisch, spannend, lustig und kurzweilig.

Gwynnys Lesezauber - Bloggerin & Lektorin aus Nüdlingen am 14.10.2016
Bewertet: eBook (ePUB)

MEIN SATZ ZUR REZENSION Nicht jede Erfindung dient letztendlich dazu, den Menschen zu helfen … FAKTEN Das Buch „Matthews & Brooks: Mein kaltes Herz ist Dein“ von Jessica Weichhold ist erstmals am 10.02.2014 erschienen du wurde von der Autorin selbst heraus gebracht. Es ist als eBook und Print erhältlich. INHALT Wir schreiben das Jahr 1895. Vor der herbstlichen Kulisse Londons kämpfen Sir Shane Matthews und sein Partner Sir George Alister, als Jäger von Königin Victoria, gegen die Berauschten. Die Vampire, die ohne Rücksicht töten und Menschen aussaugen. Doch nicht alle Vampire sind so. Besonders die bezaubernde Rebecca Brooks, die es Sir Shane von der ersten Begegnung an angetan hat. Das Zeitalter befindet sich im Umbruch, dampfbetriebene Droschken, mechanische Waffen und Bedienstete … Professor Harris erfindet ein Mittel, dass Vampire beinahe unbesiegbar macht. Als er entführt wird, arbeiten die Jäger, gemeinsam mit Rebecca Brooks, an der mehr als lebensgefährlichen Rettung eben jenen Professors. Und trotz all der Gefahren kommen sich Shane und Rebecca näher. Können Sie die Entführer dingfest machen, bevor es zu einer Katastrophe kommt? Schaffen sie es, heil aus dieser Sache heraus zu kommen? SCHREIBSTIL/ FORM Zunächst musste ich etwas in die Geschichte kommen. Die häufige Wiederholung der Namen hat mir besonders zu Beginn etwas zu schaffen gemacht. Doch als ich erst mal rein gekommen war, hat mir diese kurzweilige Story Spaß gemacht und sie ließ sich auch flüssig lesen. Besonders hat mir gefallen, wie Jessica Weichhold die technischen Details beschrieben hat. Ich hatte ein tolles Bild der „Qualle“ vor Augen ;) Aber auch die Umgebung und die Atmosphäre des damaligen Londons hat sie wunderbar rüberbringen können. CHARAKTERE Sir Shane Matthews Ein toller Hecht – der hätte mir auch gut gefallen ;) Sehr gradlinig und trotzdem aufgeschlossen. Ich hoffe sehr, es wird noch einen Teil geben, denn ein wenig neugierig bin ich ja doch auf gewisse, besondere Umstände. Rebecca Brooks/ Sir George Alister Eine taffe Vampir-Lady, die sich so schnell nicht aus der Fassung bringen lässt. Brooks zeigt, dass es auch nette Vampire gibt, die sich zu benehmen wissen! Sie ist mein Liebling in dieser Geschichte! Wobei mir Sir George Alister auch zu einigen Schmunzlern verholfen hat :) Er ist eher der junggebliebene Tunichtgut. Aber eine treue und zuverlässige Seele! Eigentlich hat Jessica Weichhold es bei allen Charakteren geschafft, auf den wenigen Seiten ausreichend Tiefe zu geben. Was Sir Shane angeht, hoffe ich auf ein wenig mehr Aufklärung in einem weiteren Band. MEIN FAZIT Ein toller Steam-Fantasy-Roman, der mit Spannung, Spaß, Romantik und Kurzweile aufwarten kann. Allerdings hatte ich ein paar Schwierigkeiten dabei, in die Story zu kommen und die Umstände um Sir Shane hätten etwas mehr belichtet werden dürfen. Trotzdem hat mir dieses kleine Büchlein einen schönen Lese-Spaß beschert und ich würde mich sehr freuen, wenn es einen weiteren Band um Matthews, Brooks und Alister geben würde! Eine Lese-Empfehlung gebe ich gern ab ca. 16 Jahren. MEINE BEWERTUNG Hier gibt es 4 von 5 Zahnrädchen. ©Teja Ciolczyk, 14.10.2016

Unsere Kund*innen meinen

Matthews & Brooks - Mein totes Herz ist Dein

von Jessica Weichhold

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Matthews & Brooks - Mein totes Herz ist Dein