Langenscheidt Krimis für Kids - Holiday Job: Detective - Ferienjob: Detective
Langenscheidt Krimis für Kids

Langenscheidt Krimis für Kids - Holiday Job: Detective - Ferienjob: Detective

Englische Lektüre für Kinder, 2. Lernjahr

Schulbuch (Taschenbuch)

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung



  • Nebenbei Englisch lernen: Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite präsentieren sich die englischen Kinderkrimis aus der Reihe "Krimis für Kids" von Langenscheidt

  • Spannendes Thema: Die zwölfjährige Britta fährt in den Ferien allein zu ihrer Tante nach London und schlittert unversehens in ein spannendes Abenteuer hinein …

  • Ab dem 2. Lernjahr: Die englische Lektüre ist zweisprachig gehalten und eignet sich für Kinder ab 10 Jahren

  • Leicht verständlich: Die Dialoge sind auf Englisch geschrieben, die Geschichte aber in Deutsch – das erleichtert das Verständnis, ohne den Lesefluss zu unterbrechen

  • Mit Vokabelhilfen: Am Ende jeder Seite findet sich die Übersetzung der schwierigen Wörter, falls doch mal eine Vokabel unbekannt ist


Thrilling Stories for Kids

Vokabel lernen? – Bääh! Krimi lesen? – Na klar! Mit der Lektüre-Reihe "Krimis für Kids" von Langenscheidt ist Englischlernen jetzt alles andere als dröge. Hier werden knifflige Fälle gelöst und spannende Abenteuer durchlebt! Ideal für Kinder ab 10 Jahren und ab dem 2. Lernjahr in Englisch.

Englisch lernen mit Spaßfaktor

Deutsche Geschichte – englische Dialoge: Nach diesem Prinzip lernt man Englisch fast nebenbei. Keine Vokabellisten, die den Lesefluss unterbrechen. Mitfiebern und englische Alltagssprache lernen, darum geht es. Und wenn dann doch mal ein unbekanntes Wort auftaucht, kann man ganz einfach am Fuß der Seite nach der Übersetzung schauen.

For Boys and Girls

Ferien in London! Britta soll die Ferien bei ihrer Tante verbringen – ganz allein, ohne ihren Vater. Ein bisschen mulmig ist ihr schon dabei. Aber dann schlittert sie zusammen mit ihrem Cousin Christopher unversehens in ein spannendes Abenteuer.

Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite – Krimi-Spaß auf Englisch für Jungen und Mädchen ab dem 2. Lernjahr!

Luisa Hartmann (Jahrgang 1958) lebt mit ihrer Familie in München. Sie schreibt deutsch und englisch und ist seit Jahren Mitglied in der englischsprachigen Online-Schreibgruppe IOWG. Neben Romanen für Kinder und Jugendliche schreibt sie 3-Minuten-Geschichten für das Vor- und Grundschulalter zum Vor- und Selberlesen.

Details

ISBN

978-3-12-563259-2

Auflage

4. Auflage

Erscheinungsdatum

20.05.2019

Unterrichtsfächer

Englisch

Klassenstufen

2. Lernjahr + weitere

Einband

Taschenbuch

Illustrator

Anette Kannenberg

Beschreibung

Details

ISBN

978-3-12-563259-2

Auflage

4. Auflage

Erscheinungsdatum

20.05.2019

Unterrichtsfächer

Englisch

Klassenstufen

  • 2. Lernjahr
  • 5. Klasse
  • 6. Klasse
  • 7. Klasse

Einband

Taschenbuch

Illustrator

Anette Kannenberg

Verlag

Langenscheidt bei PONS

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19,1/12,8/1,2 cm

Gewicht

241 g

Reihe

Langenscheidt Krimis für Kids

Sprache

Deutsch, Englisch

Weitere Bände von Langenscheidt Krimis für Kids

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unterhaltsamer deutsch-englischer Krimi für Kids

Hermione am 26.09.2021

Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Britta fliegt in den Ferien zu ihrer Tante und deren Familie nach London. Schon im Flugzeug wird sie Zeugin eines Kriminalfalls, denn es wird eine Aktentasche vermisst. Zusammen mit ihrem Cousin macht Britta sich daran, Detektiv zu spielen, und kommt tatsächlich einem Fall auf die Spur… Meine Meinung: Das Buch ist genau das richtige für Kinder, die seit ein paar Jahren Englisch lernen und Spaß an spannenden Geschichten haben. Für Anfänger in Englisch halte ich es noch für etwas schwierig. Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und macht durch die gelungenen und witzigen Zeichnungen zu den einzelnen Kapitel großen Spaß. Durch die kurzen Kapitel lässt sich das Buch sehr gut lesen und der Handlung gut folgen. Es ist sehr geschickt gemacht, dass die komplizierteren Sachverhalte auf Deutsch beschrieben sind und die Dialoge, die man tendenziell leichter lesen kann, auf Englisch. Schwierigere Vokabeln werden immer in den Fußnoten übersetzt, oft auch im Text nochmal umschrieben und erklärt. Dadurch lernt man gut dazu und kann seinen Wortschatz erweitern. Auch typische Fehler, die Deutsche im Englischen machen, werden thematisiert, damit man noch mehr lernt. Die Geschichte ist nicht nur gut verständlich und gut lesbar, sondern auch spannend. Die Figuren rund um Britta sind total sympathisch und wir haben mit ihnen völlig mitgefiebert, was die „Ermittlungen“ angeht. Insgesamt eine runde Sache! Fazit: Das Buch hat uns viel Spaß gemacht – es ist spannend und man lernt nebenbei englisches Vokabular, Ausdrücke und Grammatik. Unbedingte Empfehlung!

Unterhaltsamer deutsch-englischer Krimi für Kids

Hermione am 26.09.2021
Bewertet: Schulbuch (Taschenbuch)

Britta fliegt in den Ferien zu ihrer Tante und deren Familie nach London. Schon im Flugzeug wird sie Zeugin eines Kriminalfalls, denn es wird eine Aktentasche vermisst. Zusammen mit ihrem Cousin macht Britta sich daran, Detektiv zu spielen, und kommt tatsächlich einem Fall auf die Spur… Meine Meinung: Das Buch ist genau das richtige für Kinder, die seit ein paar Jahren Englisch lernen und Spaß an spannenden Geschichten haben. Für Anfänger in Englisch halte ich es noch für etwas schwierig. Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und macht durch die gelungenen und witzigen Zeichnungen zu den einzelnen Kapitel großen Spaß. Durch die kurzen Kapitel lässt sich das Buch sehr gut lesen und der Handlung gut folgen. Es ist sehr geschickt gemacht, dass die komplizierteren Sachverhalte auf Deutsch beschrieben sind und die Dialoge, die man tendenziell leichter lesen kann, auf Englisch. Schwierigere Vokabeln werden immer in den Fußnoten übersetzt, oft auch im Text nochmal umschrieben und erklärt. Dadurch lernt man gut dazu und kann seinen Wortschatz erweitern. Auch typische Fehler, die Deutsche im Englischen machen, werden thematisiert, damit man noch mehr lernt. Die Geschichte ist nicht nur gut verständlich und gut lesbar, sondern auch spannend. Die Figuren rund um Britta sind total sympathisch und wir haben mit ihnen völlig mitgefiebert, was die „Ermittlungen“ angeht. Insgesamt eine runde Sache! Fazit: Das Buch hat uns viel Spaß gemacht – es ist spannend und man lernt nebenbei englisches Vokabular, Ausdrücke und Grammatik. Unbedingte Empfehlung!

Unsere Kund*innen meinen

Langenscheidt Krimis für Kids - Holiday Job: Detective - Ferienjob: Detective

von Luisa Hartmann

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Langenscheidt Krimis für Kids - Holiday Job: Detective - Ferienjob: Detective