Darkness & Love. Mein Stern in der Dunkelheit
Ramon Band 3

Darkness & Love. Mein Stern in der Dunkelheit

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

DARK ROMANCE
Gute Mädchen kriegen Geschenke. Böse Mädchen kriegen etwas anderes zur Bescherung.

Ich bin die Dunkelheit, die dich umgibt.
Ich sperre dich ein und befreie dich.
Ich bin deine Fesseln und der Ring an deinem Finger.
Meine Geschenke für dich sind Schmerzen, Lust und Liebe.
Denn du bist der Stern, der meine Nacht erleuchtet.

Josephine
Natürlich bin ich enttäuscht, dass wir die Feiertage nicht wie geplant im Kreis meiner Familie verbringen können. Aber Ramon hat mir zum Trost eine Bescherung der besonderen Art versprochen. Und auch ich hätte eine Idee für ein wirklich einmaliges Geschenk. Aber wie wird mein Don reagieren, wenn ihm seine Sub einen Antrag macht?

Ramon
Josephine ist alles für mich. Auch wenn sie sich für die Ehe noch zu jung fühlt, könnte unsere Liebe nicht tiefer und vertrauensvoller sein. Deswegen habe ich auch keine Zweifel, dass sie mir in die Dunkelheit des BLACK KITTEN CLUBS folgen wird. Zusammen mit Sir Santa werde ich ihr ein unvergessliches Weihnachtsfest bescheren...

Kurzroman. Letzter Teil der Ramon-Reihe.

Details

Sprecher

Liv Johansen + weitere

Spieldauer

3 Stunden und 8 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Spieldauer

3 Stunden und 8 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

06.03.2020

Verlag

Miss Motte Audio

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

4064066271725

Weitere Bände von Ramon

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ein gelungener Abschluss dieser Reihe

Susi Aly am 20.05.2022

Bewertet: Hörbuch-Download

Der dritte Band um Ramon und Josephine ist kurz und knackig. Mit 155 Seiten oder knappe drei Stunden Hörzeit nur halb so lang wie die beiden Vorgänger. Was meine Vorfreude keineswegs geschmälert hat. Das besondere hierbei, es wird sich auf Ramon und Josephine fokussiert. Was mir enorm gut gefallen hat. Es spielt zu Weihnachten, was es doch etwas romantisch und leicht melancholisch anhaucht. Aber nicht zu sehr, als das es kitschig wirken würde. Schließlich befinden wir uns hier in dunklen Gewässern. Ich mochte das weihnachtliche Feeling sehr gern, es hat mich zum lächeln gebracht. Und gleichzeitig offenbart es auch, welch tiefe und vertrauensvolle Bindung zwischen Ramon und Josephine besteht. Ramon hat sich ein Stück weit mehr geöffnet und mehr von sich gezeigt. Josephine war mir hier um einiges sympathischer als in den anderen Bänden. Auch hier leisten Liv Johansen und Kai Schulz als Sprecher wieder großartige Arbeit. Spielend leicht haben sie mich verführt und nach mehr lechzen lassen. Ich mochte die Story sehr gern. Sie spiegelt Unsicherheit, Ängste und gleichzeitig Stolz und Vertrauen wieder. Was dem Ganzen eine weiche Note gibt und gleichzeitig erahnen lässt, wie tief die beiden Menschen miteinander verbunden sind. Ramon fährt das volle Programm auf, die Frage ist nur, ob Josephine stark dafür ist. Dies ist eine Spur härter, wir betreten eine neue und gleichzeitig bekannte Welt. Es ist dunkel, glamourös und verrucht. Es ist still und gleichzeitig laut. Es spiegelt Leidenschaft, Unterwerfung und Hingabe perfekt wider. Ramon lernt man von einer völlig neuen Seite kennen. Stellenweise ist mir doch etwas die Kinnlade runtergeklappt. Dafür hab ich umso mehr mit Josephine mitgefühlt. Denn für sie ist es Prüfung und Genuss zugleich. Insgesamt bin ich sehr beeindruckt von dieser Reihe. Es ist sexy, sinnlich, aber auch die zwischenmenschliche Aspekte werden gekonnt mit eingewoben. Ein gelungener Abschluss dieser Reihe. Ich bin gespannt, was der Black Kitten Club zu bieten haben wird. Fazit: Hierbei handelt es sich um den finalen Band aus der Reihe um Ramon und Josephine von Angelina Conti. Kurz und knackig. Die beiden machen hier eine ganz besondere Erfahrung durch, die definitiv auch eine Herausforderung ist. Insgesamt eine Reihe, die mich sehr begeistert hat.

Ein gelungener Abschluss dieser Reihe

Susi Aly am 20.05.2022
Bewertet: Hörbuch-Download

Der dritte Band um Ramon und Josephine ist kurz und knackig. Mit 155 Seiten oder knappe drei Stunden Hörzeit nur halb so lang wie die beiden Vorgänger. Was meine Vorfreude keineswegs geschmälert hat. Das besondere hierbei, es wird sich auf Ramon und Josephine fokussiert. Was mir enorm gut gefallen hat. Es spielt zu Weihnachten, was es doch etwas romantisch und leicht melancholisch anhaucht. Aber nicht zu sehr, als das es kitschig wirken würde. Schließlich befinden wir uns hier in dunklen Gewässern. Ich mochte das weihnachtliche Feeling sehr gern, es hat mich zum lächeln gebracht. Und gleichzeitig offenbart es auch, welch tiefe und vertrauensvolle Bindung zwischen Ramon und Josephine besteht. Ramon hat sich ein Stück weit mehr geöffnet und mehr von sich gezeigt. Josephine war mir hier um einiges sympathischer als in den anderen Bänden. Auch hier leisten Liv Johansen und Kai Schulz als Sprecher wieder großartige Arbeit. Spielend leicht haben sie mich verführt und nach mehr lechzen lassen. Ich mochte die Story sehr gern. Sie spiegelt Unsicherheit, Ängste und gleichzeitig Stolz und Vertrauen wieder. Was dem Ganzen eine weiche Note gibt und gleichzeitig erahnen lässt, wie tief die beiden Menschen miteinander verbunden sind. Ramon fährt das volle Programm auf, die Frage ist nur, ob Josephine stark dafür ist. Dies ist eine Spur härter, wir betreten eine neue und gleichzeitig bekannte Welt. Es ist dunkel, glamourös und verrucht. Es ist still und gleichzeitig laut. Es spiegelt Leidenschaft, Unterwerfung und Hingabe perfekt wider. Ramon lernt man von einer völlig neuen Seite kennen. Stellenweise ist mir doch etwas die Kinnlade runtergeklappt. Dafür hab ich umso mehr mit Josephine mitgefühlt. Denn für sie ist es Prüfung und Genuss zugleich. Insgesamt bin ich sehr beeindruckt von dieser Reihe. Es ist sexy, sinnlich, aber auch die zwischenmenschliche Aspekte werden gekonnt mit eingewoben. Ein gelungener Abschluss dieser Reihe. Ich bin gespannt, was der Black Kitten Club zu bieten haben wird. Fazit: Hierbei handelt es sich um den finalen Band aus der Reihe um Ramon und Josephine von Angelina Conti. Kurz und knackig. Die beiden machen hier eine ganz besondere Erfahrung durch, die definitiv auch eine Herausforderung ist. Insgesamt eine Reihe, die mich sehr begeistert hat.

Unsere Kund*innen meinen

Darkness & Love. Mein Stern in der Dunkelheit

von Angelina Conti

4.0

0 Bewertungen filtern

  • Darkness & Love. Mein Stern in der Dunkelheit