12 Neue Leben

12 Neue Leben

Selbst[ver]suche

Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Beschreibung

Mit Herzschmerz und einer sich anbahnenden Sinnkrise schmeißt sich Sebastian in ein Abenteuer. 12 Rollen in 12 Monaten. Er lebt unter anderem anonym, frutarisch, nackt, pilgernd und autark. In den unterhaltsamen Selbstversuchen ermutigt Sebastian, festgefahrene Gewohnheiten zu hinterfragen, den Autopiloten auszuschalten und sich großzügig am unendlichen Buffet des Lebens zu bedienen. Ein Jahr lang sucht er in 12 verrückten Selbstversuchen Ablenkung und neue Perspektiven. Was er findet, ist viel wichtiger: sich Selbst. Aus kleinen Veränderungen wurden Lawinen. Aus Vorurteilen wurde Neugier. Aus Angst wurde Mut. Dieses Buch steckt voller unbezahlbarer Impulse. Es nimmt dich mit auf eine Reise, die dich aus der Komfortzone schubsen und dein Weltbild verändern wird.

Details

Sprecher

Hagen Winterfels

Spieldauer

9 Stunden und 31 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Sprecher

Hagen Winterfels

Spieldauer

9 Stunden und 31 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

13.01.2021

Verlag

GD Publishing

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783969311868

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Mich konnte dieses Buch absolut begeistern und abholen!

Bewertung aus Lohne am 06.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Der Selbstversuch „Der Einsiedler Abgeschiedenheit im Wald ohne soziale Kontakte“ hat mich sehr angesprochen und beschäftigt. Hier beschreibt Sebastian Kühn den Monat in einer einsamen Waldhütte in Schweden, völlig isoliert von der Zivilisation. Dort findet er nach und nach zu seiner inneren Ruhe und ist zurück in der Gesellschaft total überrollt von den vielen Eindrücken und Informationen. Dies hat mich sehr zum Nachdenken gebracht über den täglichen Informationsfluss, den wir uns aussetzen und wie ich selbst noch besser zu meiner inneren Ruhe finden kann. Aber auch der Selbstversuch „Der Pilger: Laufend auf der Suche nach dem Selbst“ hat mir einige Denkanstöße geliefert. Auch im neuen Jahr möchte ich mich noch intensiver mit dem Buch beschäftigen und einiges umsetzen. Zu dem Buch gibt es, neben zahlreichen Postkarten, auch ein Kartenspiel, um sich gemeinsam mit anderen auszutauschen und zu reflektieren. Dies gefällt mir ergänzend besonders gut und daraus ergeben sich mit Sicherheit tolle und interessante Gespräche. Ich kann es nur jedem empfehlen, der dazu bereit ist, sich auf dieses Experiment einzulassen und sich von neuen Denkanstößen bereichern zu lassen. Kleine Veränderungen können bereits großes bewirken und es ist wichtig seine festgefahrenen Gewohnheiten immer mal wieder zu hinterfragen

Mich konnte dieses Buch absolut begeistern und abholen!

Bewertung aus Lohne am 06.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Der Selbstversuch „Der Einsiedler Abgeschiedenheit im Wald ohne soziale Kontakte“ hat mich sehr angesprochen und beschäftigt. Hier beschreibt Sebastian Kühn den Monat in einer einsamen Waldhütte in Schweden, völlig isoliert von der Zivilisation. Dort findet er nach und nach zu seiner inneren Ruhe und ist zurück in der Gesellschaft total überrollt von den vielen Eindrücken und Informationen. Dies hat mich sehr zum Nachdenken gebracht über den täglichen Informationsfluss, den wir uns aussetzen und wie ich selbst noch besser zu meiner inneren Ruhe finden kann. Aber auch der Selbstversuch „Der Pilger: Laufend auf der Suche nach dem Selbst“ hat mir einige Denkanstöße geliefert. Auch im neuen Jahr möchte ich mich noch intensiver mit dem Buch beschäftigen und einiges umsetzen. Zu dem Buch gibt es, neben zahlreichen Postkarten, auch ein Kartenspiel, um sich gemeinsam mit anderen auszutauschen und zu reflektieren. Dies gefällt mir ergänzend besonders gut und daraus ergeben sich mit Sicherheit tolle und interessante Gespräche. Ich kann es nur jedem empfehlen, der dazu bereit ist, sich auf dieses Experiment einzulassen und sich von neuen Denkanstößen bereichern zu lassen. Kleine Veränderungen können bereits großes bewirken und es ist wichtig seine festgefahrenen Gewohnheiten immer mal wieder zu hinterfragen

Gutes Buch zum Nachdenken

Bewertung aus Überlingen am 06.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

„Zwölf neue Leben - Selbst(ver)suche“ von Sebastian Kühn Ein Jahr lang jeden Monat eine andere Rolle: Vom Anonymen über den Mukselmann bis hin zum Sinnsucher und Müllsammler. Was für viele absolut surreal klingt, war für den Autor ein Jahr lang Realität. Amüsant, informativ und gleichzeitig einfach unverblümt ehrlich, nimmt Sebastian Kühn einen mit auf die Reise durch das Jahr voller Selbstexperimente. Anfangs war ich kritisch, was das Buch angeht, doch mein Interesse war stärker als meine Vorbehalte, also hat das Buch seinen Weg zu mir gefunden. Obwohl die meisten Versuche absolut nichts für mich wären und ich weder vorhabe, mich einen ganzen Monat nur von Saft zu ernähren, noch meinen produzierten Müll mit mir herumzutragen oder komplett isoliert zu leben, hat das Buch mir doch einiges mitgegeben. Es hat mir wieder in Erinnerung gerufen, dass wir ab und zu mal aus dem Alltag Reiß aus nehmen und unsere Gewohnheiten über Bord werfen müssen. Nur weil etwas schon immer so war, heißt das nicht, dass es künftig auch so bleiben muss. Nur weil alle anderen es so machen, heißt es nicht, dass es auch der richtige Weg für uns ist. Das Buch fordert einen dazu auf, Dinge zu hinterfragen, mehr auf seine innere Stimme zu hören und das Leben als das Abenteuer zu sehen, das es nun mal ist. Ein absolut gelungenes Buch, das mich persönlich direkt dazu veranlasst hat, eine Liste mit Dingen zu schreiben, die ich in Zukunft Stück für Stück in meinem Leben verändern will, denn auch kleine Veränderungen können große Auswirkungen haben! 5/5 Sterne.

Gutes Buch zum Nachdenken

Bewertung aus Überlingen am 06.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

„Zwölf neue Leben - Selbst(ver)suche“ von Sebastian Kühn Ein Jahr lang jeden Monat eine andere Rolle: Vom Anonymen über den Mukselmann bis hin zum Sinnsucher und Müllsammler. Was für viele absolut surreal klingt, war für den Autor ein Jahr lang Realität. Amüsant, informativ und gleichzeitig einfach unverblümt ehrlich, nimmt Sebastian Kühn einen mit auf die Reise durch das Jahr voller Selbstexperimente. Anfangs war ich kritisch, was das Buch angeht, doch mein Interesse war stärker als meine Vorbehalte, also hat das Buch seinen Weg zu mir gefunden. Obwohl die meisten Versuche absolut nichts für mich wären und ich weder vorhabe, mich einen ganzen Monat nur von Saft zu ernähren, noch meinen produzierten Müll mit mir herumzutragen oder komplett isoliert zu leben, hat das Buch mir doch einiges mitgegeben. Es hat mir wieder in Erinnerung gerufen, dass wir ab und zu mal aus dem Alltag Reiß aus nehmen und unsere Gewohnheiten über Bord werfen müssen. Nur weil etwas schon immer so war, heißt das nicht, dass es künftig auch so bleiben muss. Nur weil alle anderen es so machen, heißt es nicht, dass es auch der richtige Weg für uns ist. Das Buch fordert einen dazu auf, Dinge zu hinterfragen, mehr auf seine innere Stimme zu hören und das Leben als das Abenteuer zu sehen, das es nun mal ist. Ein absolut gelungenes Buch, das mich persönlich direkt dazu veranlasst hat, eine Liste mit Dingen zu schreiben, die ich in Zukunft Stück für Stück in meinem Leben verändern will, denn auch kleine Veränderungen können große Auswirkungen haben! 5/5 Sterne.

Unsere Kund*innen meinen

12 Neue Leben

von Sebastian Kühn

4.7

0 Bewertungen filtern

  • 12 Neue Leben