All That's Left in the World

All That's Left in the World

eBook

4,89 €

inkl. gesetzl. MwSt.

All That's Left in the World

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 15,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 8,99 €
eBook

eBook

ab 4,89 €

Beschreibung

What If It's Us meets They Both Die at the End in this postapocalyptic, queer YA adventure romance from debut author Erik J. Brown. Perfect for fans of Adam Silvera, Alex London, and Heartstopper by Alice Oseman.

When Andrew stumbles upon Jamie's house, he's injured, starved, and has nothing left to lose. A deadly pathogen has killed off most of the world's population, including everyone both boys have ever loved. And if this new world has taught them anything, it's to be scared of what other desperate people will do . . . so why does it seem so easy for them to trust each other?

After danger breaches their shelter, they flee south in search of civilization. But something isn't adding up about Andrew's story, and it could cost them everything. And Jamie has a secret, too. He's starting to feel something more than friendship for Andrew, adding another layer of fear and confusion to an already tumultuous journey.

The road ahead of them is long, and to survive, they'll have to shed their secrets, face the consequences of their actions, and find the courage to fight for the future they desire, together. Only one thing feels certain: all that's left in their world is the undeniable pull they have toward each other.

Details

Verkaufsrang

13671

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

13671

Altersempfehlung

ab 13 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

HarperCollins

Seitenzahl

352 (Printausgabe)

Dateigröße

2679 KB

Sprache

Englisch

EAN

9780063054998

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr interessantes Buch

Bewertung am 26.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war ziemlich spannend, wenn auch ein wenig verwirrend zu Beginn. Es gab einige Unklarheiten, die selbst am Ende des Buches nicht aufgeklärt wurden, aber ansonsten ist die Storyline sehr spannend

Sehr interessantes Buch

Bewertung am 26.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war ziemlich spannend, wenn auch ein wenig verwirrend zu Beginn. Es gab einige Unklarheiten, die selbst am Ende des Buches nicht aufgeklärt wurden, aber ansonsten ist die Storyline sehr spannend

Schönes Buch

Lena am 10.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wirklich toll geschrieben. Die Charaktere sind interessant and authentisch. Hab’s wirklich gerne gelesen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Schönes Buch

Lena am 10.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wirklich toll geschrieben. Die Charaktere sind interessant and authentisch. Hab’s wirklich gerne gelesen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Unsere Kund*innen meinen

All That's Left in the World

von Erik J. Brown

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Chantal Haußmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chantal Haußmann

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Witzig, spannend und einfach nur süß - von Andrew und Jamie möchte ich mehr lesen!

Bewertet: eBook (ePUB)

"All That's Left in the World" ist Erik J. Browns Debütroman - und dieser ist ihm wirklich toll gelungen! Es hat Spaß gemacht Jamies und Andrews spannende Geschichte zu lesen und die Handlung hat mich einfach gepackt. Noch dazu ist vor allem Andrew sehr humorvoll, wodurch ich mir mehr als einmal das Grinsen nicht verkneifen konnte. Der Schreibstil war so flüssig und angenehm, dass ich das Buch in sehr kurzer Zeit lesen konnte. Allerdings hätte ich mir gewünscht, mehr über das Gefühlsleben der beiden Hauptcharaktere zu erfahren. Natürlich lernt man oberflächlich viel über Jamie und Andrew, aber von den Gefühlen her wurde nur die Liebe zu einander näher und tiefergehend beschrieben. Da hätte ich mich über ein paar mehr Emotionen - gerne auch negative - gefreut. Trotzdem kann ich nur sagen, dass ich mehr von Jamie und Andrew lesen möchte! Von queerer, lebendiger Repräsentation in postapokalyptischen Jugendbüchern ließt man schließlich nicht oft genug. Außerdem haben die beiden Jungen auf ihrer Reise einige offene Enden hinterlassen. Wie zum Beispiel Henriette verbleibt und was mit Cara in der Vergangenheit passiert ist würde mich sehr interessieren. Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten, neue Bücher von Erik J. Brown zu lesen. Wirklich toll!
5/5

Witzig, spannend und einfach nur süß - von Andrew und Jamie möchte ich mehr lesen!

Bewertet: eBook (ePUB)

"All That's Left in the World" ist Erik J. Browns Debütroman - und dieser ist ihm wirklich toll gelungen! Es hat Spaß gemacht Jamies und Andrews spannende Geschichte zu lesen und die Handlung hat mich einfach gepackt. Noch dazu ist vor allem Andrew sehr humorvoll, wodurch ich mir mehr als einmal das Grinsen nicht verkneifen konnte. Der Schreibstil war so flüssig und angenehm, dass ich das Buch in sehr kurzer Zeit lesen konnte. Allerdings hätte ich mir gewünscht, mehr über das Gefühlsleben der beiden Hauptcharaktere zu erfahren. Natürlich lernt man oberflächlich viel über Jamie und Andrew, aber von den Gefühlen her wurde nur die Liebe zu einander näher und tiefergehend beschrieben. Da hätte ich mich über ein paar mehr Emotionen - gerne auch negative - gefreut. Trotzdem kann ich nur sagen, dass ich mehr von Jamie und Andrew lesen möchte! Von queerer, lebendiger Repräsentation in postapokalyptischen Jugendbüchern ließt man schließlich nicht oft genug. Außerdem haben die beiden Jungen auf ihrer Reise einige offene Enden hinterlassen. Wie zum Beispiel Henriette verbleibt und was mit Cara in der Vergangenheit passiert ist würde mich sehr interessieren. Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten, neue Bücher von Erik J. Brown zu lesen. Wirklich toll!

Chantal Haußmann
  • Chantal Haußmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carolin Fröhlich

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carolin Fröhlich

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer postapokalyptischen Welt ist das Überleben gar nicht mal so einfach und das müssen auch Jamie und Andrew feststellen. Ein mitreißendes Abenteuer mit ganz viel Gefühl, das einen weinen und gleichzeitig lächeln lässt. Eine eindeutige Leseempfehlung!!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer postapokalyptischen Welt ist das Überleben gar nicht mal so einfach und das müssen auch Jamie und Andrew feststellen. Ein mitreißendes Abenteuer mit ganz viel Gefühl, das einen weinen und gleichzeitig lächeln lässt. Eine eindeutige Leseempfehlung!!

Carolin Fröhlich
  • Carolin Fröhlich
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

All That's Left in the World

von Erik J. Brown

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • All That's Left in the World