All That's Left in the World
- 80%

All That's Left in the World

eBook

80% sparen

0,99 € 4,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. *befristete Preissenkung des Verlages.

All That's Left in the World

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 14,89 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 7,59 €
eBook

eBook

ab 0,99 €

Beschreibung

Jamie and Andrew are strangers, but they're two of the last people left alive. They don't know what they'll find on their dangerous journey ... but they may just find each other. A queer romance about courage, hope and humanity for fans of They Both Die at the End, The Hunger Games and Simon vs the Homo Sapiens Agenda.

When the Superflu wipes out most of the population, Jamie finds himself completely alone in a cabin in the woods - until an injured stranger crosses his path.

Life is dangerous now and, armed with a gun, Jamie goes to pull the trigger. But there's something about Andrew ... something that stops Jamie in his tracks. Jamie takes him in, and as Andrew heals and they eventually step out into the strange new world, their relationship starts to feel like more than just friendship ...

But trouble isn't far behind. As the boys make a perilous journey south, they'll come face to face with a world torn apart and society in ruins. And who, or what, will they find waiting for them at the end of it all?

"Tense, exciting, sometimes heartbreaking and always romantic, All That's Left in the World explores what it means to hold onto hope and humanity when the worst case scenario becomes reality. With characters you'll adore, and a fast-paced, mysterious plot that keeps you turning the pages as fast as you can devour them, this book is not to be missed." - Sophie Gonzales, author of ONLY MOSTLY DEVASTATED

"Brown has somehow achieved a book that is romantic, hilarious, warm-hearted, hopeful, and page-turningly thrilling all at once. I was hooked from beginning to end." - Dahlia Adler, author of COOL FOR THE SUMMER

"A timeless love story that could not be more appropriate for this moment, All That's Left in the World is a thrilling, heartfelt, and beautifully written debut." - Tom Ryan, author of I HOPE YOU'RE LISTENING

"Survival is core to the queer experience, and in All That's Left In the World, Brown takes that to apocalyptic extremes with the story of Andrew and Jamie. This is quintessentially brave, dangerous-in-the-best-way queer storytelling!" - Adam Sass, author of SURRENDER YOUR SONS

"All That's Left in the World is unfailingly riveting and hopeful. A timely exploration of survival, trauma, and love stitched together with sharp wit and bone-deep emotion. Erik J. Brown is an invigorating voice to watch out for." - Julian Winters, award-winning author of RUNNING WITH LIONS

Details

Verkaufsrang

55428

Format

ePUB

Kopierschutz

Ja

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

12 - 18 Jahr(e)

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Ja

Zum Lesen dieses eBooks auf Geräten der tolino Familie sowie auf sonstigen eReadern und am PC benötigen Sie eine Adobe ID. Weitere Hinweise zum Lesen von kopiergeschützten eBooks finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

55428

Altersempfehlung

12 - 18 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

08.03.2022

Verlag

Hachette Books Ireland

Dateigröße

1133 KB

Sprache

Englisch

EAN

9781444960174

Das meinen unsere Kund*innen

4.8

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Sehr interessantes Buch

Bewertung am 26.07.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war ziemlich spannend, wenn auch ein wenig verwirrend zu Beginn. Es gab einige Unklarheiten, die selbst am Ende des Buches nicht aufgeklärt wurden, aber ansonsten ist die Storyline sehr spannend

Sehr interessantes Buch

Bewertung am 26.07.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch war ziemlich spannend, wenn auch ein wenig verwirrend zu Beginn. Es gab einige Unklarheiten, die selbst am Ende des Buches nicht aufgeklärt wurden, aber ansonsten ist die Storyline sehr spannend

Schönes Buch

Lena am 10.06.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wirklich toll geschrieben. Die Charaktere sind interessant and authentisch. Hab’s wirklich gerne gelesen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Schönes Buch

Lena am 10.06.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das Buch ist wirklich toll geschrieben. Die Charaktere sind interessant and authentisch. Hab’s wirklich gerne gelesen und wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen.

Unsere Kund*innen meinen

All That's Left in the World

von Erik J. Brown

4.8

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Chantal Haußmann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Chantal Haußmann

Thalia Dallgow-Döberitz - HavelPark

Zum Portrait

5/5

Witzig, spannend und einfach nur süß - von Andrew und Jamie möchte ich mehr lesen!

Bewertet: eBook (ePUB)

"All That's Left in the World" ist Erik J. Browns Debütroman - und dieser ist ihm wirklich toll gelungen! Es hat Spaß gemacht Jamies und Andrews spannende Geschichte zu lesen und die Handlung hat mich einfach gepackt. Noch dazu ist vor allem Andrew sehr humorvoll, wodurch ich mir mehr als einmal das Grinsen nicht verkneifen konnte. Der Schreibstil war so flüssig und angenehm, dass ich das Buch in sehr kurzer Zeit lesen konnte. Allerdings hätte ich mir gewünscht, mehr über das Gefühlsleben der beiden Hauptcharaktere zu erfahren. Natürlich lernt man oberflächlich viel über Jamie und Andrew, aber von den Gefühlen her wurde nur die Liebe zu einander näher und tiefergehend beschrieben. Da hätte ich mich über ein paar mehr Emotionen - gerne auch negative - gefreut. Trotzdem kann ich nur sagen, dass ich mehr von Jamie und Andrew lesen möchte! Von queerer, lebendiger Repräsentation in postapokalyptischen Jugendbüchern ließt man schließlich nicht oft genug. Außerdem haben die beiden Jungen auf ihrer Reise einige offene Enden hinterlassen. Wie zum Beispiel Henriette verbleibt und was mit Cara in der Vergangenheit passiert ist würde mich sehr interessieren. Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten, neue Bücher von Erik J. Brown zu lesen. Wirklich toll!
5/5

Witzig, spannend und einfach nur süß - von Andrew und Jamie möchte ich mehr lesen!

Bewertet: eBook (ePUB)

"All That's Left in the World" ist Erik J. Browns Debütroman - und dieser ist ihm wirklich toll gelungen! Es hat Spaß gemacht Jamies und Andrews spannende Geschichte zu lesen und die Handlung hat mich einfach gepackt. Noch dazu ist vor allem Andrew sehr humorvoll, wodurch ich mir mehr als einmal das Grinsen nicht verkneifen konnte. Der Schreibstil war so flüssig und angenehm, dass ich das Buch in sehr kurzer Zeit lesen konnte. Allerdings hätte ich mir gewünscht, mehr über das Gefühlsleben der beiden Hauptcharaktere zu erfahren. Natürlich lernt man oberflächlich viel über Jamie und Andrew, aber von den Gefühlen her wurde nur die Liebe zu einander näher und tiefergehend beschrieben. Da hätte ich mich über ein paar mehr Emotionen - gerne auch negative - gefreut. Trotzdem kann ich nur sagen, dass ich mehr von Jamie und Andrew lesen möchte! Von queerer, lebendiger Repräsentation in postapokalyptischen Jugendbüchern ließt man schließlich nicht oft genug. Außerdem haben die beiden Jungen auf ihrer Reise einige offene Enden hinterlassen. Wie zum Beispiel Henriette verbleibt und was mit Cara in der Vergangenheit passiert ist würde mich sehr interessieren. Ich kann es auf jeden Fall kaum erwarten, neue Bücher von Erik J. Brown zu lesen. Wirklich toll!

Chantal Haußmann
  • Chantal Haußmann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Carolin Fröhlich

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Carolin Fröhlich

Thalia Köln - Rhein-Center

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer postapokalyptischen Welt ist das Überleben gar nicht mal so einfach und das müssen auch Jamie und Andrew feststellen. Ein mitreißendes Abenteuer mit ganz viel Gefühl, das einen weinen und gleichzeitig lächeln lässt. Eine eindeutige Leseempfehlung!!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

In einer postapokalyptischen Welt ist das Überleben gar nicht mal so einfach und das müssen auch Jamie und Andrew feststellen. Ein mitreißendes Abenteuer mit ganz viel Gefühl, das einen weinen und gleichzeitig lächeln lässt. Eine eindeutige Leseempfehlung!!

Carolin Fröhlich
  • Carolin Fröhlich
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

All That's Left in the World

von Erik J. Brown

0 Rezensionen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • All That's Left in the World