Hexenbrennen
Oberlausitzkrimi Band 2

Hexenbrennen

Der zweite Fall

3,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Sofort per Download lieferbar

Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook verschenken
  • Sie können dieses eBook verschenken Mehr erfahren

    Sie können dieses eBook jetzt auch per E-Mail verschenken: Geschenkoption anklicken, Empfänger auswählen, Grußtext formulieren - und ganz einfach bestellen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Downloads/eBooks verschenken.

Beschreibung

In Finkendörfel ist der Teufel los. Rituelle Katzenmorde versetzen das Dorf in Angst und Schrecken. Für die Rechtsanwältin Julia Eisler ein guter Grund, sich gemeinsam mit der Katzenfreundin Trude auf die Spur der mörderischen Tierquäler zu begeben.
Bald ereignen sich unerklärliche Unfälle, Menschen verschwinden. Steckt eine satanische Sekte dahinter, wie man im Dorf munkelt?
Julia muss so manchen Irrweg gehen, ehe sich im Flammenschein der traditionellen Hexenfeuer, die am 30. April in der Oberlausitz entzündet werden, die vielen Puzzleteile zu einem schrecklichen Ganzen zusammenfügen.

Bisherige Veröffentlichungen:
Emmelie - der erste Fall: Band 1
Hexenbrennen - der zweite Fall: Band 2
Recht wie Wasser - der dritte Fall: Band 3
Was dir den Atem nimmt - der vierte Fall: Band 4 (erscheint im Oktober 2021)

Sylke Hörhold lebt und arbeitet in einem besonders schönen Teil des Oberlausitzer Berglands. Hier spielen die fiktiven Geschehnisse ihrer Krimis. Doch sie stöbert auch gern in anderen Landstrichen nach spannenden Geschichten. Hauptberuflich ist sie Psychotherapeutin (HP) und Trauerbegleiterin. Spannende Geschichten und Heilsames Erzählen sind ihre Schriftstellerpassion. Veröffentlicht sind ihre Krimis und andere spannende Geschichten im Oberlausitzer Verlag und in verschiedenen Anthologien.

Details

  • Format

    ePUB

  • Kopierschutz

    Nein

  • Family Sharing

    Ja

  • Text-to-Speech

    Ja

  • Erscheinungsdatum

    21.06.2021

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

  • Erscheinungsdatum

    21.06.2021

  • Verlag Via tolino media
  • Seitenzahl

    335 (Printausgabe)

  • Dateigröße

    3806 KB

  • Sprache

    Deutsch

  • EAN

    9783754600269

Weitere Bände von Oberlausitzkrimi

  • Emmelie
    Emmelie Sylke Hörhold Band 1

    Emmelie

    von Sylke Hörhold

    eBook

    1,99 € bisher 3,99 € *

    (3)
  • Hexenbrennen
    Hexenbrennen Sylke Hörhold Band 2

    Hexenbrennen

    von Sylke Hörhold

    eBook

    3,99 €

    (1)
  • Recht wie Wasser
    Recht wie Wasser Sylke Hörhold Band 3

    Recht wie Wasser

    von Sylke Hörhold

    eBook

    3,99 €

    (5)
  • Was dir den Atem nimmt
    Was dir den Atem nimmt Sylke Hörhold Band 4

    Was dir den Atem nimmt

    von Sylke Hörhold

    eBook

    4,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

1 Bewertungen

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Auf dem Dorf ist der Teufel los!

Bewertung am 03.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Finkendörfel, ein kleines beschauliches Örtchen in der Oberlausitz. Aber der Schein trügt, seltsame Dinge gehen hier vor sich. Woher kommen die ganzen toten Katzen, wer treibt hier sein Unwesen und was bezweckt er damit? Das es sich hier nicht nur um einen Tierquäler handelt wird schnell klar, als auch die ersten Menschen verschwinden. Hängt das alles mit dem traditionellen Hexenfeuer zusammen? Die Bewohner werden aus ihrer Idylle gerissen und verdächtigen sich gegenseitig. Die zwischenmenschlichen Beziehungen kommen hier gut zum Tragen, die Ablehnung von fremden, neuen und andersdenkenden Nachbarn. Viele, auf ihre ganz eigene Art, wunderbare Protagonisten hat die Autorin hier zum Leben erweckt, die diese Geschichte mit Leben pur füllen. Vielleicht erkennt sich der eine oder andere Leser hier selbst wieder. Rechtsanwältin Julia Eisler hat hier alle Hände voll zu tun. Spuren, die in der Versenkung verschwinden, Irrwege die nicht ans Ziel führen... Spannend, aufregend und mit einer guten Prose Humor gibt es eine Auflösung mit Überraschung. Diese Geschichte hat eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Einmal eingetaucht muss man bis zum Ende durchziehen, es gibt keinen Zwischenhalt. Klare Leseempfehlung von mir!!!

Auf dem Dorf ist der Teufel los!

Bewertung am 03.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Finkendörfel, ein kleines beschauliches Örtchen in der Oberlausitz. Aber der Schein trügt, seltsame Dinge gehen hier vor sich. Woher kommen die ganzen toten Katzen, wer treibt hier sein Unwesen und was bezweckt er damit? Das es sich hier nicht nur um einen Tierquäler handelt wird schnell klar, als auch die ersten Menschen verschwinden. Hängt das alles mit dem traditionellen Hexenfeuer zusammen? Die Bewohner werden aus ihrer Idylle gerissen und verdächtigen sich gegenseitig. Die zwischenmenschlichen Beziehungen kommen hier gut zum Tragen, die Ablehnung von fremden, neuen und andersdenkenden Nachbarn. Viele, auf ihre ganz eigene Art, wunderbare Protagonisten hat die Autorin hier zum Leben erweckt, die diese Geschichte mit Leben pur füllen. Vielleicht erkennt sich der eine oder andere Leser hier selbst wieder. Rechtsanwältin Julia Eisler hat hier alle Hände voll zu tun. Spuren, die in der Versenkung verschwinden, Irrwege die nicht ans Ziel führen... Spannend, aufregend und mit einer guten Prose Humor gibt es eine Auflösung mit Überraschung. Diese Geschichte hat eine Sogwirkung, der man sich nicht entziehen kann. Einmal eingetaucht muss man bis zum Ende durchziehen, es gibt keinen Zwischenhalt. Klare Leseempfehlung von mir!!!

Unsere Kund*innen meinen

Hexenbrennen

von Sylke Hörhold

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Hexenbrennen