• Meter pro Sekunde
  • Meter pro Sekunde
  • Meter pro Sekunde
  • Meter pro Sekunde

Meter pro Sekunde

Roman

Buch (Gebundene Ausgabe)

23,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Meter pro Sekunde

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 23,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 17,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 14,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

48778

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.02.2022

Verlag

Kanon Verlag Berlin

Seitenzahl

255

Maße (L/B/H)

21,7/14,1/2,6 cm

Beschreibung

Rezension

»Das Buch des Jahres. Ein absolut sagenhafter Roman darüber, sich im Nirgendwo auf die Mitte des Lebenseinzulassen.« Jyllands-Posten

Details

Verkaufsrang

48778

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

16.02.2022

Verlag

Kanon Verlag Berlin

Seitenzahl

255

Maße (L/B/H)

21,7/14,1/2,6 cm

Gewicht

450 g

Auflage

1

Originaltitel

Meter i sekundet

Übersetzer

Hinrich Schmidt-Henkel

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-9856801-1-5

Das meinen unsere Kund*innen

3.1

22 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Ungewöhnlicher Schreibstil

Bewertung aus Dorsten am 05.09.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich weiss nicht genau warum ich, nachdem ich das Cover gesehen, den Kurzinhalt gelesen habe. Der Inhalt des Romans hat mich neugierig gemacht. Die Sprach der Autorin Stine Pilgaards macht diesen Roman durch deren außergewöhnlichen Eigenartigkeit zu einem ganz besonderen Leseerlebnis, das ich so noch bisher nicht hatte. Die Erzählerin erzählt, daß sie keinen Führerschein hat und durch ihre immer wiederkehrenden Fehler und Erlebnisse einen Fahrlehrerverschleiß hat. Durch ihre Fettnäpfchen redet sie sich in die Herzen der reservierten wortkargen Dorfbevölkerung, die lächelnd den Kopf schütteln. Sie ist wie eine nette Freundin, die uns unterhält, über das Leben schmunzeln lässt und uns hilft, die Dinge leicht zu sehen, indem sie Menschen mit Kummer auf ihre Art aufzuheitert. In der Lokalzeitung kümmert sie sich um den Kummerkasten, in dem sie bei großen und kleinen Verzweiflungen hilft, so dass sich die Leute besser fühlen. Einige Stellen fand ich zum schmunzeln, da manches wirklich verrückt ist und die Autorin das dann in einer trockenen ironischen Sprache zu erzählen weiß, an anderen Stellen jedoch hatte ich auch „Augenrollmomente“, vielleicht aber auch, weil es so weit entfernt von mir ist und ich manche Szenen so gar nicht nachvollziehen konnte.

Ungewöhnlicher Schreibstil

Bewertung aus Dorsten am 05.09.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich weiss nicht genau warum ich, nachdem ich das Cover gesehen, den Kurzinhalt gelesen habe. Der Inhalt des Romans hat mich neugierig gemacht. Die Sprach der Autorin Stine Pilgaards macht diesen Roman durch deren außergewöhnlichen Eigenartigkeit zu einem ganz besonderen Leseerlebnis, das ich so noch bisher nicht hatte. Die Erzählerin erzählt, daß sie keinen Führerschein hat und durch ihre immer wiederkehrenden Fehler und Erlebnisse einen Fahrlehrerverschleiß hat. Durch ihre Fettnäpfchen redet sie sich in die Herzen der reservierten wortkargen Dorfbevölkerung, die lächelnd den Kopf schütteln. Sie ist wie eine nette Freundin, die uns unterhält, über das Leben schmunzeln lässt und uns hilft, die Dinge leicht zu sehen, indem sie Menschen mit Kummer auf ihre Art aufzuheitert. In der Lokalzeitung kümmert sie sich um den Kummerkasten, in dem sie bei großen und kleinen Verzweiflungen hilft, so dass sich die Leute besser fühlen. Einige Stellen fand ich zum schmunzeln, da manches wirklich verrückt ist und die Autorin das dann in einer trockenen ironischen Sprache zu erzählen weiß, an anderen Stellen jedoch hatte ich auch „Augenrollmomente“, vielleicht aber auch, weil es so weit entfernt von mir ist und ich manche Szenen so gar nicht nachvollziehen konnte.

Teils lustig, teils platt

Bewertung am 11.07.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mich schwer getan, in den Erzählstil des Buches reinzufinden und hab das Buch sehr oft wieder weggelegt, weil es mich einfach nicht gefesselt hat. Manche Geschichten /Lieder oder Leserbriefe sind witzig und tiefgründig, manches ist aber auch einfach nur sehr platt und nervt mit der Zeit. Ich hatte das Gefühl, dass die Autorin versucht, jedes aktuelle Thema auf eine witzige Art im Roman anzusprechen, dabei geht aber der Sinn und Zusammenhang verloren und es wirkt für mich übertrieben. Kann den Roman nicht empfehlen, auch wenn mir manche Teile gefallen haben.

Teils lustig, teils platt

Bewertung am 11.07.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Ich habe mich schwer getan, in den Erzählstil des Buches reinzufinden und hab das Buch sehr oft wieder weggelegt, weil es mich einfach nicht gefesselt hat. Manche Geschichten /Lieder oder Leserbriefe sind witzig und tiefgründig, manches ist aber auch einfach nur sehr platt und nervt mit der Zeit. Ich hatte das Gefühl, dass die Autorin versucht, jedes aktuelle Thema auf eine witzige Art im Roman anzusprechen, dabei geht aber der Sinn und Zusammenhang verloren und es wirkt für mich übertrieben. Kann den Roman nicht empfehlen, auch wenn mir manche Teile gefallen haben.

Unsere Kund*innen meinen

Meter pro Sekunde

von Stine Pilgaard

3.1

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Uta Iwan

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Uta Iwan

Thalia Neuss - Rheinpark - Center Neuss

Zum Portrait

5/5

Herzlichen Gruß, der Kummerkasten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Stine Pilgaard ist in Dänemark schon mit ihrem dritten Titel erfolgreich; bei uns gibt es endlich dieses köstlich unterhaltsame Buch in einer kongenialen Übersetzung und weitere werden folgen. Was mich so fasziniert? Die wunderbare Mischung aus Sprachwitz, Ironie und wohldosierter Melancholie, die erfrischend ungewöhnliche Erzählweise und die leisen, poetischen Stellen. Unbedingt anempfohlen sei auch die Hörbuchversion, gesprochen von der großartigen Caroline Peters.
5/5

Herzlichen Gruß, der Kummerkasten

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Stine Pilgaard ist in Dänemark schon mit ihrem dritten Titel erfolgreich; bei uns gibt es endlich dieses köstlich unterhaltsame Buch in einer kongenialen Übersetzung und weitere werden folgen. Was mich so fasziniert? Die wunderbare Mischung aus Sprachwitz, Ironie und wohldosierter Melancholie, die erfrischend ungewöhnliche Erzählweise und die leisen, poetischen Stellen. Unbedingt anempfohlen sei auch die Hörbuchversion, gesprochen von der großartigen Caroline Peters.

Uta Iwan
  • Uta Iwan
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Iduna  Tiedemann

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Iduna Tiedemann

Thalia Delmenhorst

Zum Portrait

4/5

aus dem Kummerkasten geplaudert

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Kummerkastentante von der Tageszeitung bringt mit ihren Ratschlägen ihre Mitmenschen auf Spur und hält den Ort auf Trab. Witzig, unterhaltsam und liebevoll unterhält die Autorin aufs Beste und bringt ganz viel gute Laune in den Tag. Der Roman erzählt verändert auch den eigenen Horizont merkbar. Ein großes Herz, gepaart mit viel Lebensweisheit sind die Zutaten für die gelungene Story.
4/5

aus dem Kummerkasten geplaudert

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Kummerkastentante von der Tageszeitung bringt mit ihren Ratschlägen ihre Mitmenschen auf Spur und hält den Ort auf Trab. Witzig, unterhaltsam und liebevoll unterhält die Autorin aufs Beste und bringt ganz viel gute Laune in den Tag. Der Roman erzählt verändert auch den eigenen Horizont merkbar. Ein großes Herz, gepaart mit viel Lebensweisheit sind die Zutaten für die gelungene Story.

Iduna  Tiedemann
  • Iduna Tiedemann
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Meter pro Sekunde

von Stine Pilgaard

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Meter pro Sekunde
  • Meter pro Sekunde
  • Meter pro Sekunde
  • Meter pro Sekunde