Melody

Melody

eBook

22,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Melody

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 18,95 €
Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 26,00 €
eBook

eBook

ab 22,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

3241

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

22.03.2023

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

3241

Erscheinungsdatum

22.03.2023

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

336 (Printausgabe)

Dateigröße

978 KB

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783257613513

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

180 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Melody

Bewertung am 27.09.2023

Bewertungsnummer: 2031643

Bewertet: eBook (ePUB)

Soooo spannend und gut geschrieben. Habe das Buch schon mehrmals weiterempfohlen. Warte ungeduldig auf das nächste Buch von Martin Sutter. Es ist schon in der Schweizerliteratur ein so gutes Werk zu finden.
Melden

Melody

Bewertung am 27.09.2023
Bewertungsnummer: 2031643
Bewertet: eBook (ePUB)

Soooo spannend und gut geschrieben. Habe das Buch schon mehrmals weiterempfohlen. Warte ungeduldig auf das nächste Buch von Martin Sutter. Es ist schon in der Schweizerliteratur ein so gutes Werk zu finden.

Melden

Seit langem das beste Buch

Bewertung am 27.06.2023

Bewertungsnummer: 1969481

Bewertet: eBook (ePUB)

Was für eine Feuerwerk an Erzählkunst. Ich kann nur sagen, DANKE an Martin Suter für dieses Buch! Ich war sofort in der Geschichte gefangen und das Buch nur schwer zur Seite legen. Martin Suter erzählt mit einer Leichtigkeit und einnehmend ohne Längen.
Melden

Seit langem das beste Buch

Bewertung am 27.06.2023
Bewertungsnummer: 1969481
Bewertet: eBook (ePUB)

Was für eine Feuerwerk an Erzählkunst. Ich kann nur sagen, DANKE an Martin Suter für dieses Buch! Ich war sofort in der Geschichte gefangen und das Buch nur schwer zur Seite legen. Martin Suter erzählt mit einer Leichtigkeit und einnehmend ohne Längen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Melody

von Martin Suter

4.6

0 Bewertungen filtern

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Profilbild von Heike Ulrich

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Heike Ulrich

Mayersche Aachen

Zum Portrait

5/5

Wer es glaubt....

Bewertet: eBook (ePUB)

Wenn zwei Menschen sich lieben trennt sie keine Religion und Nationalität. Jedoch ist eine Hochzeit nicht ganz einfach. Manchmal kann ein Altersunterschied auch störend sein. Martin Suter beschreibt in seinem Roman diese Facetten der Liebe brilliant. Ich konnte den Roman nicht weglegen.
5/5

Wer es glaubt....

Bewertet: eBook (ePUB)

Wenn zwei Menschen sich lieben trennt sie keine Religion und Nationalität. Jedoch ist eine Hochzeit nicht ganz einfach. Manchmal kann ein Altersunterschied auch störend sein. Martin Suter beschreibt in seinem Roman diese Facetten der Liebe brilliant. Ich konnte den Roman nicht weglegen.

Heike Ulrich
  • Heike Ulrich
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Anja Söllner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Anja Söllner

Thalia Hof

Zum Portrait

5/5

Die hellen & die dunklen Seiten.

Bewertet: eBook (ePUB)

Tom hat gerade sein Jura-Studium abgeschlossen und bemerkt, dass er sich zu wenig um eine anschließende Arbeitsstelle bemüht hat. Um so besser, als er ein überraschendes Angebot von Peter Stotz erhält, ein gut betuchter gesellschaftlich hoch bekannter Senior, der schnell jemanden braucht, der juristisch kompetent in der Lage ist, seine Biografie zu verfassen. Die Zeit drängt, denn Peter Stotz ist unheilbar krank, der Auftrag wird für ein Jahr veranschlagt. Zu diesem Zwecke darf Tom in dessen Villa einziehen, in ein Separee, das nicht schöner sein könnte, zudem bekommt er fürstliche und immens leckere Gerichte von dessen begnadeter italienischen Köchin serviert, dazu selbstverständlich einen geeigneten Rot- oder Weißwein, oder etwas anderes hochalkoholisches, was so langsam anfängt Toms Sinne zu vernebeln. Umgeben ist dieses luxuriöse Ambiente stets von eindrucksvollen Gemälden, einer schönen geheimnisvollen Frau, deren Verbleib und Verschwinden bis zum gekonnten Schluss des Buches entschieden mysteriös bleibt. Die Schöne ist Melody, eine arabisch stämmige junge Frau, die auch noch Buchhändlerin ist, belesen anmutig und die große Liebe Peter Stotz, deren Verschwinden vor Jahren, kurz vor der Hochzeit, Rätsel aufgibt. Was steckt hinter diesen Geschichten, ist alles so, wie es dargestellt wird? Ein sensationell gut lesbarer neuer Martin Suter, der mit diesem Roman an die Erfolge seiner Vergangenheit anknüpft. Ganz großes Kino!
5/5

Die hellen & die dunklen Seiten.

Bewertet: eBook (ePUB)

Tom hat gerade sein Jura-Studium abgeschlossen und bemerkt, dass er sich zu wenig um eine anschließende Arbeitsstelle bemüht hat. Um so besser, als er ein überraschendes Angebot von Peter Stotz erhält, ein gut betuchter gesellschaftlich hoch bekannter Senior, der schnell jemanden braucht, der juristisch kompetent in der Lage ist, seine Biografie zu verfassen. Die Zeit drängt, denn Peter Stotz ist unheilbar krank, der Auftrag wird für ein Jahr veranschlagt. Zu diesem Zwecke darf Tom in dessen Villa einziehen, in ein Separee, das nicht schöner sein könnte, zudem bekommt er fürstliche und immens leckere Gerichte von dessen begnadeter italienischen Köchin serviert, dazu selbstverständlich einen geeigneten Rot- oder Weißwein, oder etwas anderes hochalkoholisches, was so langsam anfängt Toms Sinne zu vernebeln. Umgeben ist dieses luxuriöse Ambiente stets von eindrucksvollen Gemälden, einer schönen geheimnisvollen Frau, deren Verbleib und Verschwinden bis zum gekonnten Schluss des Buches entschieden mysteriös bleibt. Die Schöne ist Melody, eine arabisch stämmige junge Frau, die auch noch Buchhändlerin ist, belesen anmutig und die große Liebe Peter Stotz, deren Verschwinden vor Jahren, kurz vor der Hochzeit, Rätsel aufgibt. Was steckt hinter diesen Geschichten, ist alles so, wie es dargestellt wird? Ein sensationell gut lesbarer neuer Martin Suter, der mit diesem Roman an die Erfolge seiner Vergangenheit anknüpft. Ganz großes Kino!

Anja Söllner
  • Anja Söllner
  • Buchhändler/-in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Meinungen aus unserer Buchhandlung

Melody

von Martin Suter

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Melody