AK

Alexandra Kreuzer

Alexandra Kreuzer wurde am 6. Dezember 2003 in Wolfsberg, Österreich geboren und besucht derzeit das Stiftsgymnasium St. Paul im Lavanttal. Wenn sie nicht gerade an ihren Geschichten schreibt oder liest, steht sie leidenschaftlich gerne auf der Bühne. Sie schauspielert, singt und schaut oft Serien und Filme - all das macht sie am liebsten auf Englisch. Ständig ist sie auf der Suche nach aussergewöhnlichen, neuen Stories.
Egal was sie tut - kreativ muss es auf jeden Fall sein!

»Wie wir uns selbst verloren« ist ihre erste Veröffentlichung bei einem Verlag.

Wie wir uns selbst verloren von Alexandra Kreuzer

Zuletzt erschienen

Wie wir uns selbst verloren
  • Wie wir uns selbst verloren
  • Buch (Taschenbuch)

»Ich vermisse sie«, murmelte ich in die Nacht hinein.
»Wen?«
»Alle. Die gestorben sind. Die ihr Leben in diesem sinnlosen Kampf gelassen haben.«
»Vielleicht sind sie auch da oben.«
»In den Sternen?«
»Vielleicht sind sie ja die Sterne.«

Vier Jahre lang kämpft Clarke Montier an der Front des Ersten Weltkrieges. All das Grauen und die Gefahren scheinen vorüber zu sein und er kann endlich zurück zu seiner Frau und seiner Familie. Doch sein beschwerlicher Weg ist noch lange nicht vorbei, die vielen Verluste und Erfahrungen haben ihn verändert. Alles, was er kennt und liebt, wird auf eine harte Probe gestellt. Schafft er es zu hoffen, obwohl alles bereits verloren scheint?

Alles von Alexandra Kreuzer