JB

Julie Birkland

Julie Birkland hat aus Versehen nicht Theaterwissenschaften, sondern Architektur studiert, bevor sie zu schreiben anfing. Sie war schon Vieles - Zimmermann, Architektin, Journalistin - und ist nun endlich angekommen, wo sie immer hinwollte: bei spannenden und romantischen Geschichten über Menschen, die Schwierigkeiten überwinden. Mit vier Kolleginnen gründete Julie das Autorenlabel Ink Rebels. Wenn sie nicht am Schreibtisch sitzt, lässt sie sich in der Natur den Wind um die Nase wehen, sei es in Kanada, Norwegen oder an der Ostsee. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Hamburg am Deich.

Hell wie der Weihnachtsstern von Julie Birkland

Zuletzt erschienen

Hell wie der Weihnachtsstern

Hell wie der Weihnachtsstern

eBook (ePUB)

ab 3,99€

Große Gefühle zwischen Plätzchenduft, Schneeglitzern und Winterstürmen: Der Weihnachtsband der »Northern Love«-Reihe an Norwegens rauer Küste Der Winter zieht ein in Lillehamn, und die Gäste in Linneas »Strandkafé« werden weniger. Fest entschlossen, ihr geliebtes Café über die Runden zu bringen, schmiedet Linnea immer neue Pläne. Ausgerechnet jetzt startet auch Jarik Mathisen, Inhaber und Barkeeper des »Frontstage«, aggressive Marketingaktionen, und mit seiner arroganten Art lässt er keine Gelegenheit aus, Linnea auf die Nerven zu gehen. Lillehamn ist eindeutig zu klein für sie beide. Doch bald schon hat Linnea das Gefühl, dass die tätowierten Unterarme und das überhebliche Lächeln nur verbergen sollen, wer Jarik wirklich ist ... Die Liebesromane der Reihe »Northern Love« rund um große Gefühle und spannende Schicksale in Norwegen sind unabhängig voneinander zu lesen. Die Ereignisse in den einzelnen Bänden folgen in dieser Reihenfolge aufeinander: - Hoch wie der Himmel (Krister und Annik) - Tief wie das Meer (Espen und Svea) - Wild wie der Wind (Alva und Joakim) - Hell wie der Weihnachtsstern (Linnea und Jarik) Lesermeinungen: Ich liebe Julie Birklands Schreibstil, der anders ist als von anderen AutorInnen, und ich liebe es, wie sie mich wirklich jede Emotion fühlen lässt. Lachen, weinen, freuen - da ist einfach alles dabei und wegen dieses Komplettpakets möchte ich euch die Reihe wärmstens ans Herz legen. (Lena Ernsting, Buchkuschler) »Northern Love« ist nicht nur eine Wohlfühlreihe. Es werden wichtige Themen angesprochen. Diese sind jedoch nicht erdrückend, sondern immer der Situation passend gewählt. Diese besondere Stimmung, die Julie mit den Geschichten einfängt, ist großartig. Man fühlt sich direkt wohl und verbringt gerne seine Lesezeit mit den Figuren aus Lillehamn. (Chantal Rauch, Chantals Bookparadise)

Alles von Julie Birkland