LL

Luzie Loda

Luzie Loda studierte in Potsdam Kulturarbeit sowie Europäische Medienwissenschaft und war für ein akademisches Auslandsjahr an der University of Fine Arts in Poznań. Sie spezialisierte sich auf die Bereiche Kunst- und Kulturvermittlung für eine junge Zielgruppe und arbeitete auch schon während ihres Studiums für unterschiedliche
Auftraggeber*innen (z.B. Jugendmuseum Schöneberg, FEZ-Berlin, Internationales Festival zur illustrierten Kinder- und Jugendbuchliteratur „Das Düstere und das Heitere“ in Müncheberg). Mit "PS: Es gibt Lieblingseis" (2018) veröffentlicht sie ihr erstes Kinderbuch..
Menschenrechtlerin, Intersexuelle Menschen e. V.

PS: Es gibt Lieblingseis von Luzie Loda

Zuletzt erschienen

PS: Es gibt Lieblingseis
  • PS: Es gibt Lieblingseis
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Der sechsjährige Bella wird eingeschult. Die Vorfreude ist groß. Doch der Anfang gestaltet sich schwieriger als gedacht...
Eine Geschichte für Kinder, die sich mit Intergeschlechtlichkeit beschäftigt.

Alles von Luzie Loda