Das dialogische Prinzip

Ich und Du. Zwiesprache. Die Frage an den Einzelnen. Elemente des Zwischenmenschlichen. Zur Geschichte des dialogischen Prinzips

Martin Buber

(1)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
25,00
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In Bubers Grundtexten zum dialogischen Denken geht es um die Begegnung, den Dialog zwischen dem Ich und dem anderen, zwischen dem Menschen und dem "ewigen Du", Gott.

Martin Buber (1878–1965), Religionsforscher, Religionsphilosoph und Schriftsteller, war eine der führenden Persönlichkeiten des Judentums im 20. Jahrhundert und ein Vorreiter des jüdisch-christlichen Dialogs.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 01.01.1999
Verlag Gütersloher Verlagshaus
Seitenzahl 320
Maße (L) 20/12,3/2,7 cm
Gewicht 400 g
Auflage 16. Auflage
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-579-02565-0

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

GUT
von Joe am 01.06.2006

Kann man nur empfehlen gerade für Theolog(In)en.


  • artikelbild-0