Das böse Mädchen

Das böse Mädchen

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Das böse Mädchen

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 12,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

28366

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.11.2007

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

395

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/4,2 cm

Beschreibung

Rezension

»Die abenteuerliche Geschichte einer obsessiven Liebe. «
Freundin

Details

Verkaufsrang

28366

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

26.11.2007

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

395

Maße (L/B/H)

19,3/12,1/4,2 cm

Gewicht

364 g

Auflage

22. Auflage

Originaltitel

Traversuras de la niña mala, 2006

Übersetzer

Elke Wehr

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-45932-4

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

10 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Erzählkunst pur !

Bewertung aus Wuppertal am 19.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman übt einen ungeahnten Sogeffekt auf den Leser aus, denn Vargas Llosa versteht es meisterhaft, eine obsessive Liebesgeschichte mit den politischen Ereignissen Südamerikas und Europas des letzten Jahrhunderts zu verbinden. Chapeau, chapeau und herzlichen Glückwunsch zum Literaturnobelpreis 2010!!

Erzählkunst pur !

Bewertung aus Wuppertal am 19.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Dieser Roman übt einen ungeahnten Sogeffekt auf den Leser aus, denn Vargas Llosa versteht es meisterhaft, eine obsessive Liebesgeschichte mit den politischen Ereignissen Südamerikas und Europas des letzten Jahrhunderts zu verbinden. Chapeau, chapeau und herzlichen Glückwunsch zum Literaturnobelpreis 2010!!

Hochwertiger Roman über eine ungewöhnliche Liebe

Anna aus Wien am 22.09.2012

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ricardo verliebt sich als Teenager in ein geheimnisvolles Mädchen. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch nicht, dass sich ihre Wege im Laufe ihres Lebens immer wieder kreuzen werden und er dieser Frau mit Haut und Haaren verfällt... Ein toller Roman über eine ungewöhnliche Liebe zwischen zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, fern von Klischees, erzählt in literarisch hochwertiger Sprache. Nebenbei erfährt man auch einiges über politische Ereignisse in Brasilien, was ich sehr interessant fand. Ein Roman, der unter die Haut geht - für mich persönlich das beste Buch, das ich in den letzten Jahren gelesen habe! Absolut empfehlenswert!

Hochwertiger Roman über eine ungewöhnliche Liebe

Anna aus Wien am 22.09.2012
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ricardo verliebt sich als Teenager in ein geheimnisvolles Mädchen. Zu diesem Zeitpunkt ahnt er noch nicht, dass sich ihre Wege im Laufe ihres Lebens immer wieder kreuzen werden und er dieser Frau mit Haut und Haaren verfällt... Ein toller Roman über eine ungewöhnliche Liebe zwischen zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, fern von Klischees, erzählt in literarisch hochwertiger Sprache. Nebenbei erfährt man auch einiges über politische Ereignisse in Brasilien, was ich sehr interessant fand. Ein Roman, der unter die Haut geht - für mich persönlich das beste Buch, das ich in den letzten Jahren gelesen habe! Absolut empfehlenswert!

Unsere Kund*innen meinen

Das böse Mädchen

von Mario Vargas Llosa

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Martha Volk

Martha Volk

Thalia Ulm - Blautal-Center

Zum Portrait

5/5

Eine böse Liebesgeschichte?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich meisterhaft erzählt der Autor eine eigentlich tragische Liebesgeschichte. Trotz mehrfacher Zurückweisung kommt Ricardo nicht von dem "bösen Mädchen" los. Und so ist sein ganzes Leben, das ihn als Dolmetscher quer durch Europa führt, von dieser einen Person geprägt. Neben der ganz besonderen Liebesgeschichte hat mich fasziniert, wie der Autor die politischen Geschehnisse in den Roman einbindet. Das Buch hat mich einfach in seinen Bann gezogen und bis zum Schluss habe ich mitgefiebert: gibt es ein gutes Ende oder nicht?! Finden Sie es einfach selbst heraus, es lohnt sich!
5/5

Eine böse Liebesgeschichte?

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Wirklich meisterhaft erzählt der Autor eine eigentlich tragische Liebesgeschichte. Trotz mehrfacher Zurückweisung kommt Ricardo nicht von dem "bösen Mädchen" los. Und so ist sein ganzes Leben, das ihn als Dolmetscher quer durch Europa führt, von dieser einen Person geprägt. Neben der ganz besonderen Liebesgeschichte hat mich fasziniert, wie der Autor die politischen Geschehnisse in den Roman einbindet. Das Buch hat mich einfach in seinen Bann gezogen und bis zum Schluss habe ich mitgefiebert: gibt es ein gutes Ende oder nicht?! Finden Sie es einfach selbst heraus, es lohnt sich!

Martha Volk
  • Martha Volk
  • Buchhändler*in
Profilbild von G. Knollmann-Wachsmuth

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

G. Knollmann-Wachsmuth

Thalia Bad Salzuflen

Zum Portrait

5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach genial! Eine sehr ungewöhnliche Liebesgeschichte....könnte auch Leidensgeschichte betitelt werden...ich fand dieses Werk großartig!
5/5

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Einfach genial! Eine sehr ungewöhnliche Liebesgeschichte....könnte auch Leidensgeschichte betitelt werden...ich fand dieses Werk großartig!

G. Knollmann-Wachsmuth
  • G. Knollmann-Wachsmuth
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Das böse Mädchen

von Mario Vargas Llosa

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Das böse Mädchen